Projekte / Environment
Einkaufen ohne Verpackungen, nachhaltig, bewusst und gesund. Das möchten wir allen ermöglichen, die wie wir an ein besseres und schöneres, vor allem sauberes Leben glauben. Wir möchten uns und Euch schützen, unsere Natur, die Seen, Weltmeere und deren Bewohner.
Aschaffenburg
12,845 €
15,000 € 2nd Funding goal
122
Fans
248
Supporters
Project successful

Project

Funding period 13/05/2018 10:08 o'clock - 15/06/2018 23:59 o'clock
Realisation period Juni 2018
Funding goal reached 10,000 €
Hiermit können wir schon was anfangen, aber....
2nd Funding goal 15,000 €
.....damit wird´s viiiiiel besser:)
Category Environment

What is this project all about?

Hier geht es darum, durch Reduzierung bzw. Vermeidung von (Plastik-)Verpackungen die Umwelt, unsere Natur und Ressourcen zu schonen. Durch bedarfgerechtes Abfüllen in eigene Gefässe fallen keine Verpackungen an und es landen auch weniger Lebensmittel im Müll.
Wir möchten ein breites Sortiment anbieten von Nudeln, Reis, Gewürzen und Tees, Kaffee, Müslis und Crunchies, Getreide, Flocken, Mehle, Naschereien und Nüssen, Trockenfrüchten, Ölsaaten bis hin zu Hygieneartikeln, Waschmittel und Reinigern.
Für den Spontaneinkauf stehen kostenlose Papiertüten zur Verfügung.

What is the project goal and who is the project for?

Wir wollen die Welt ein bisschen besser machen und wissen, dass und wie es geht. Und das möchten wir allen ermöglichen,...
.... die diesen Abfallwahnsinn satt haben
.... die gerne mit uns Verantwortung für unsere Umwelt übernehmen
.... die bereit sind für Alternativen im Leben
.... alle, die sich gesund und bewusst ernähren
.... für die Transparenz und Qualität wichtig sind
.... die in einer entschleunigten Atmosphäre gerne wieder einkaufen gehen möchten

Dann lasst Euch drauf ein und macht mit!

Why would you support this project?

Aschaffenburg braucht einen unverpackt-Laden!

Unverpackt einkaufen ist ein Trend, der morgen nicht vorbei sein wird und absolut zukunftsweisend ist.
Das Konzept verbreitet sich und wird überall sehr gut angenommen. Und wir wollen es weitertragen nach Aschaffenburg

Plastikverpackungen werden meist nur kurz benutzt und landen dann im Müll. Dies belastet unsere Umwelt, Tiere und uns selbst auch.
.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Unser Startkapital ist bemessen für die Einrichtung, die Spender und die Erstbevorratung.
Mit Eurer Unterstützung können wir ein umfangreicheres Sortiment anbieten und sind unabhängiger von der Bank. So kann unser Laden schneller wachsen und Euch noch mehr Auswahl und Alternativen im Haushalt bieten.

Who are the people behind the project?

Bettina Will und Markus Dorner
Steuerfachgehilfin und Einzelhändler.
Wir sind verheiratet und haben 3 erwachsene Kinder
Seit Oktober 2016 betreiben wir unseren Kaufmannsladen
"unverpackt Darmstadt" und erleben jeden Tag, dass die Leute auf der Suche nach Möglichkeiten des unverpackten Einkaufens sind. Selbst Aschaffenburger können wir zu unseren Kunden in Darmstadt zählen

Legal notice
unverpackt Aschaffenburg
Bettina Will
Landingstr. 22
63739 Aschaffenburg Deutschland

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Entrepreneurs, inventors and creative people present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

57,939,623 € funded by the crowd
6,421 successful projects
900.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under european law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

The future belongs to the daring - discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH