Crowdfunding finished
magdas HOTEL bildet seit 5 Jahren erfolgreich junge Menschen mit Fluchterfahrung aus. Unser Projekt ist diesen Sommer wegen Corona und dem nur schleppend wieder anlaufenden Betrieb in Gefahr. Hilf uns, unsere Lehrlinge aus der Kurzarbeit zu holen. Denn jeder Tag zuhause kostet Ahmed, Guled, Ibrahim, Jankin, Mariama, Mohammad und Nael Zukunftschancen. Dort gibt es keine Gäste, keine Infrastruktur und niemanden, der mit ihnen lernt. Sie brauchen das Hotel und deine Unterstützung. Für ihre Zukunft!
15,530 €
Fundingsum
227
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater Great, that this idea is going to be realized. I’m very happy with the project!
14.07.2020

magdas sagt DANKE

Gabriela Sonnleitner
Gabriela Sonnleitner1 min Lesezeit

Unser Crowdfunding ist seit Freitag vorbei. Zeit, DANKE zu sagen. Allen, die uns bei der Produktion der Materialien unterstützt haben, allen, die die Aktion online geteilt und von ihr erzählt haben und natürlich allen, die die Aktion finanziell unterstützt haben.

Unsere Lehrlinge sind zurück
Egal, ob 5 oder 500 Euro, ob Lesung, Flohmarkt, Beitrag über startnext oder in die Spendenbox - jede Spende hat geholfen, dass wir unsere Lehrlinge an vielen, vielen Tagen zurück ins Hotel holen können. Jeder dieser Tage im Betrieb ermöglicht ihnen so viel Praxis und Erfahrung, dass er eigentlich unbezahlbar ist. Dank euch ist es Realität, dass Ahmed, Guled, Ibrahim, Jankin, Mariama, Mohammad und Nael auch diesen Sommer zumindest 60% ihrer normalen Arbeitszeit bei und mit uns lernen können. Und dafür möchten wir DANKE sagen.

So läuft's im magdas HOTEL

Übrigens: es ist herrlich zu sehen, wie sich unser SALON und der Garten wieder füllen und unsere Gäste eine kleine Auszeit vom Alltag bei uns genießen. Nur in den Zimmern und an der Rezeption ist's noch etwas ruhiger - aber wir sind sicher, auch das wird sich wieder ändern. Vor allem mit einer Community wie euch!

Privacy notice
Legal notice
Frau
Gabriela Sonnleitner
Laufbergergasse 12
1020 Wien Österreich