Crowdfunding finished
Drink Global. Act Local. Mit diesem Ansatz versuchen wir, Xiaoao Dong und David Prott, die Schönheit der weiten Welt und die Welt in deiner Nähe bestmöglich zu kombinieren. Aus dieser Idee ist dann unsere Marry entstanden. Ein beerig-belebender Eistee mit Mate- und Rooibos-Note im Abgang. Nach 1,5 Jahren Tüftelei und unzähligen Kochversuchen wurde eine Rezeptur entwickelt, die vom Geschmack her unverkennbar ist. Mittlerweile sind in unserer schönen Region Steiermark fast alle #verrücktnachmarry
13,680 €
Fundingsum
113
Supporters
03.10.2019

Fundingschwelle von 10k erreicht! + Neue lustvolle Sorte BARRY

Xiaoao Dong
Xiaoao Dong3 min Lesezeit

EINE KLEINE UNTERSTÜTZUNG VON DIR...EIN GROSSER SCHRITT FÜR DIE MARRY!

Wir können es selbst noch kaum fassen. Aber heute haben wir die Fundingschwelle mit eurer Hilfe erreicht!!! Vielen vielen vielen herzlichen Dank! Ohne euch wäre das Ziel für unser österreichweites Rollout nicht möglich gewesen. In tiefster Demüt verbeugen wir uns ehrfürchtig für deine Unterstützung!

Damit ist es aber noch nicht vorbei: Mit dem 2. Fundingziel von 25.000 Euro erhalten wir noch bessere Produktions- und Lieferbedinungen und können in neue Vertriebskanäle investieren.

Somit haben wir für alle, die uns noch bis zum 18. Okt. unterstützen möchten, etwas Brandneues zum Verkosten ausgedacht: GIVE IT UP FOR BARRY! Dem lustvollen beerigen Eistee mit ayurvedischer Wirkung.

Auszug Presseaussendung 03.10. von dreamshappen

Es ist eine außergewöhnliche Pflanze, die dem neuen Eistee nicht nur seine betörende violette Farbe verleiht, sondern auch eine wesentliche Eigenschaft: Die sogenannte „Blaue Klitorie“ gilt als pflanzliches Aphrodisiakum und Potenzmittel. „Der Tee, den wir aus den Blüten dieser Pflanze gewinnen, bildet die Essenz unseres Getränks“, sagen David Prott (29) und Xiaoao Dong (32), die ihren neuen Drink namens „Barry“ im Zuge der Österreich-Premiere am Donnerstag in Graz präsentierten und eine ausgewählte Runde an steirischen Promis zur Verkostung luden.

Die sensibelsten Gaumen der Steiermark waren die ersten, die den neuen „Barry“-Eistee im Zuge der Österreich-Präsentation auf der Grazer Herbstmesse verkosten durften: Allen voran Spitzenköche wie Alexander Posch (3 Gault&Millau Hauben ESSENZZ im Stainzerhof), Siegfried Dick (2 Hauben, Cuisino Graz), Philipp Dyczek (1 Haube, Artis Graz) sowie Gastronomen wie Antonia Eisenberg (La Meskla, Graz), Philipp Carstanjen (Hungry Heart, Graz) und Herbert König (Laufke, Graz), dazu die Top-Sommeliers René Kollegger (Weingut Maitz), Elmar Wurzinger (Kleinoscheg) sowie Helmut Rebernegg (Ernst Fuchs Bar, Graz) und Michael Stoiser (Café Wolf). Ihr Fazit zum neuen violetten Eistee: „Hervorragend im Geschmack, fruchtig und beerig, nicht zu süß.“

Diesem Urteil schlossen sich auch weiteren Premiere-Tester an. Markus Lientscher (GF Ivents, Organisator Aufsteirern): „Die violette Farbe ist beeindruckend. Ein tolles Produkt mit regionaler Stärke.“ Dieser Meinung waren auch die beiden Künstler Tom Lohner und Alexander Smoltschnik (Pride & Glory): „Die Variante des Barry-Eistees mit Büffelgras-Vodka hat das Zeug, zum neuen Trend-Drink zu werden.“ Die Verbindung von regionaler Produktion und globalem Denken lobte auch Klaus Friedl (WKO-Obmann Sparte Gastronomie): „Produkte wie diese haben ein Alleinstellungsmerkmal. Das ist die Zukunft.“

Die Ersten unter euch können somit unsere zweite brandneue Sorte verkosten und wir freuen uns schon sehr auf dein Feedback :)

Du erhältst beim Verrückt nach Barry Package:
* 12x Barry 0,33l
* 1x Namentliche Nennung auf unserer Website
* 1x Einen persönlichen Marry Anhänger mit deinem Namen mittels Lasergravur

Sei dabei und hole dir das Verrückt nach Barry Package oder andere feine limitierte und regionale Packages!

Feine Grüße aus Graz,
Xiaoao

share
Marry the berried ice tea
www.startnext.com