Crowdfunding finished
The media should reflect the diversity of society! However, the challenges begin with the technical equipment costs and the difficulty of starting out in the industry. We want to open an inclusive, transcultural and diverse media workspace in Nuremberg. This should be barrier-free at all levels. Creative exchange, production of own media, implementation of social projects - these and many more possibilities are offered by a workspace that is accessible to everyone.
4,518 €
Fundingsum
66
Supporters
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberater "Excellent crowd financing round, I am curious how this project will continue."
01.10.2020

Verlängerung der Kampagne bis zum 14. Oktober

Melissa Schulz
Melissa Schulz1 min Lesezeit

Hallo liebe Crowd!

Wir wollen uns an dieser Stelle bei allen Unterstützer*innen herzlichst für die bisher gesammelten Spenden und Zuwendungen bedanken! Dank der Hertie Stiftung wird der Matchingfonds für alle Demokratie-Projekte bis zum 14. Oktober verlängert. Das beduetet, dass wir bis zu diesem Tag weiterhin 25% auf alle eure Spenden bekommen!
Mit bereits 37 Unterstützer*innen bis zum 23.09.2020 (Mittlerweile 42!) haben wir den Crowd-Bonus der Hertie-Stiftung mit zusätzlichen 2000€ sicher sobald wir das Ziel erreicht haben! Allerdings müssen wir dafür noch die 3000€ im Crowd-Funding bis zum 14.Oktober voll bekommen!
Bitte unterstützt uns weiterhin und helft uns möglichst vielen Menschen die Idee eines inklusiven, transkulturellen und diversen Media-Workspace näher zu bringen! Teilt dazu unsere Beiträge auf Instagram und/oder die Startnext-Kampagne!
Wir freuen uns bald möglichst mit der Umsetzung des Media-Workspace zu beginnen und stecken schon in der Planung um allen Bedürfnissen gerecht zu werden!
Wir freuen uns euch als Unterstützer*innen zu haben und euch baldmöglichst den offenen, barrierefreien Workspace zeigen zu dürfen!

Liebe Grüße von eurem Diversity Media Team <3

Legal notice
Diversity Media
Melissa Schulz
Voltastraße 90
90459 Nürnberg Deutschland