<% user.display_name %>
Mein Genuss im Glas ohne industrielle Zusatzstoffe, kein Auftauen, kein Umfüllen, kein Abwasch - Deckel auf, Löffel rein, genießen!
780 €
4,500 € Funding goal
15
Supporters
Project finished
 Rette die Mittagspause, werde ein Held!
 Rette die Mittagspause, werde ein Held!
 Rette die Mittagspause, werde ein Held!

Project

Funding period 8/15/17 5:52 PM o'clock - 10/1/17 11:59 PM o'clock
Realisation period November 2017 - Januar 2018
Funding goal 4,500 €
Category Food
City Wetter (Ruhr)
What is this project all about?

Wir haben nach einer Lösung für eine entspannte und gesunde Mittagspause gesucht und diese gefunden! Die Zeiten, in denen du gedankenlos zum Döner und Pizza oder Burger gegriffen hast, sind damit endgültig vorbei.

Mit MeinGiG erwartet dich:

  • schmackhaftes und ausgewogenes Essen,
  • im stylischen und wiederverwendbarem Glas,
  • aus sorgfältig ausgewählten Zutaten,
  • abwechslungsreiche Mahlzeiten direkt vom Koch und ohne industrielle Zusätze,
  • Gerichte ganz natürlich haltbar gemacht nach traditionellem Verfahren – wie zu Omas Zeiten,
  • Essen, das zum Hingucker wird – im praktischen Glas mit Henkelgriff,
  • Genuss ohne Umfüllen und Abwasch.

Deine Uroma wusste schon vor 125 Jahren, wie man leckere Köstlichkeiten ganz natürlich für lange Zeit haltbar macht und in wenigen Minuten auf den Tisch zaubert: "Einwecken" heißt das Geheimnis!

Für die Herstellung unserer GiGs verwenden wir das altbekannte, traditionelle Einweck-Verfahren. Durch Bevorratungsmöglichkeiten wie Tiefkühlverfahren und ein breites Angebot von Fabrik-Konserven wurde das Einkochen ohne industrielle Zusätze immer seltener angewendet.

So funktioniert das Einwecken:

  • Das Essen wird aus sorgsam ausgewählten Zutaten zubereitet.
  • Die Gläser werden sterilisiert, einzeln von Hand befüllt und luftdicht verschlossen.
  • Die Mahlzeiten werden im Einkochautomaten eingekocht.
  • Anschließend werden die Gläser aus dem heißen Wasser rausgeholt und langsam abgekühlt - dabei wird Vakuum erzeugt.
  • Jedes Glas bekommt ein Etikett mit Gericht, Zutaten und MDH.

Was genau bewirkt das Einkochverfahren?

Bei dem bewährten Einkochverfahren wirken zwei ganz einfache, natürliche Phänomene zusammen.

Erste Gegebenheit:

Das normale, natürliche Verderben von Obst, Gemüse oder Fleisch wird durch Mikro-Organismen = Kleinstlebewesen verursacht, die in den Nahrungsmitteln und auch in der Luft in großer Zahl vorhanden sind. Beim Einkochen werden durch Erhitzung alle diese Mikro-Organismen, die sich im Einkochgut und im Glas befinden, abgetötet.

Zweite Gegebenheit:

Bei der Erhitzung entsteht im Einkochglas ein Überdruck. Nach dem Einkochvorgang in speziellen Einkochautomaten entsteht beim Abkühlen innerhalb des Glases ein Unterdruck (Vakuum). Dabei presst der Normaldruck der Außenluft mit naturgegebener Kraft gegen den Deckel, dieser ist anschließend nach innen gewölbt. Damit ist das Glas fest und haltbar verschlossen.

Unsere Speisen sind nun für 3-9 Monate ungekühlt bei Zimmertemperatur (18-22 Grad Celsius) haltbar.

Damit die schöne Farbe erhalten bleibt, empfehlen wir die Lagerung an einem dunklen Ort, z. B. in unserer schicken Holzbox - ein Hingucker!

Eine kleine Auswahl unserer GiGs: Gulasch GiG, Vegetarischer Gulasch GiG, Gefüllte Paprika GiG, Bauerntopf GiG, Linsen Kurkuma GiG, Pastinaken GiG, Sellerie Kokos GiG, Süßkartoffel Hack GiG, Western Gulasch GiG, Würziger Tomaten GiG, Geröstete Paprika Möhren GiG, Bortsch GiG und viele weitere...

What is the project goal and who is the project for?

Wir möchten Berufstätigen helfen, dass diese selbst in stressigen Momenten immer gesunde und schmackhafte Gerichte auf Vorrat haben, die wir frisch zubereiten und einwecken. Vom besten Ort für glückliche Mahlzeiten – unserer Manufaktur im idyllischen Städtchen Wetter an der Ruhr – machen sich die GiGs auf den Weg zu dir.

Why would you support this project?

Zunächst einmal musst Du natürlich gar nichts.

Wenn du jedoch dich, deine Lieben, deine Mitarbeiter, Kunden oder Geschäftspartner verwöhnen möchtest, könnten unsere GiGs die richtige Lösung für dich sein.

"Tue deinem Leib des öfteren etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen."

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Da wir alles vorbereitend Notwendige mit eigenen Möglichkeiten organisiert haben (Rezepte, Küche, Onlineshop, Organisation ... ) - können wir das gesammelte Geld in die Qualität der Lebensmittel und in die Herstellung der Dankeschöns investieren.

In der Küche benötigen wir dringend Unterstützung und haben schon passende Bewerber, die fest zur MeinGiG Familie gehören möchten.

Who are the people behind the project?

Olga Benner ist die treibende Kraft.

Ihre Familie, Schwiegermama mit der leckersten Küche der Welt, Hilfskräfte, ein Mediengestalter, Technikfreak als Ehemann stehen hinter ihr und kaspern alle Ideen gemeinsam durch.

Project updates

8/19/17

Frage: Gerade wenn man nur pasteurisiert (einkocht), sind Lebensmittel mit Fleisch oder Eiweiss (z.b. Bohnen) nur unter Kühlung haltbar und nicht bei Raumtemperatur.

Antwort: Schwach säurehaltige Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Gemüse kochen wir bei 120 Grad in Drucktöpfen ein. So bleiben die Mahlzeiten bei Raumtemperatur und an einem dunklen Ort mehrere Monate haltbar.

Mit diesem Verfahren halten wir uns an die Empfehlung des Bundesinstitutes für Risikobewertung.

Website & Social Media
Legal notice
MeinGiG - Inh. Olga Benner
Olga Benner
Hohe Straße 1
44139 Dortmund Deutschland

Tel: 0231-13974947
Mail: [email protected]

Discover more projects

Ritter Butzke Family Fundraiser
Event
DE
Ritter Butzke Family Fundraiser
Das RITTER BUTZKE zählt seit über 12 Jahren zu den bekanntesten Kulturstätten Berlins. Mit über 190 Veranstaltungen im Jahr ist der Club mehr als nur ein Tanztempel für elektronische Musik. Hier tauchen die Gäste in ein Labyrinth aus Räumen, Lichtern und Sounds. Poetry Slams, Ausstellungen,...
16,300 € 7 days