Crowdfunding finished
MODAMI - Mode teilen statt kaufen. Modami ist die Vision Mode von einem linearen System aus Ressourcenverschwendung, endlosem Konsum und Wegwerfgesellschaft zu einem Zirkel nachhaltiger Mode zu formen, der gemeinschaftlich, fair und erschwinglich ist. Fair Fashion, nachhaltige Designer, Second Hand und Vintage Kleidung wird auf Modami zu erschwinglichen Preisen in den Kreislauf des Mietens gegeben und am Ende seiner Reise wiederverwertet.
15,067 €
Fundingsum
36
Supporters

About this project

Funding period 6/4/21 4:30 PM - 8/31/21 12:00 AM
Realisation 2021
Start level 15,000 €
Category Fashion
City Berlin

Project description show hide

What is this project all about?

Wir lieben Mode. Nur kann Mode auch nachhaltig sein und gleichzeitig in der Circular Economy abgebildet werden?
Aus dieser Frage heraus wuchs in uns die Vision, fair produzierte Mode und Second Hand Kleidung zum Mieten für die gesamte Gesellschaft auf einer Plattform anzubieten und damit vor allem slow Fashion gegenüber fast Fashion stärker zu machen.

2018 sind wir mit unserem Familienunternehmen und der Plattform Modami.de an den Start gegangen. Da wir bisher vollständig aus eigenen Mitteln gewirtschaftet haben und kein großer Geldgeber dahinter steht, wuchsen wir bisher stetig und organisch.
Wir wollen mit Euch die nächste Entwicklungsstufe erreichen und die Idee des geteilten Konsums weiter in die Welt tragen und unter den Second Hand und fair Fashion Liebhabern bekannter werden. Für dieses Ziel brauchen wir Deine Unterstützung!

What is the project goal and who is the project for?

Durch den Konsum nachhaltiger Mode schonen wir die Ressourcen unserer Erde. Dieser Möglichkeit wollen wir noch die gemeinsame Nutzung von Mode hinzufügen, damit die Ressourcen nicht nur schonend verwendet werden, sondern so lange wie möglich erhalten bleiben.
Wir versuchen die Preise unserer Abo-Boxen so günstig wie möglich zu halten. Dadurch wollen wir erreichen, dass tolle nachhaltige Mode für alle erschwinglich ist.
Die fast Fashion Industrie verbraucht Unmengen an Trinkwasser, ist einer der größten Chemieemittenten in Seen uns Flüssen, bläst Tonnen von CO2 in die Atmosphäre, ist mitverantwortlich für die Abholzung des Regenwaldes und das nur damit die meiste Kleidung ungetragen im Kleiderschrank rumhängt und dann achtlos weggeworfen wird.
Wir werden die Welt zwar nicht von heute auf morgen komplett verändern, aber wir wollen schädlichen Ist-Zuständen und Entwicklungen entgegenwirken.

Why would you support this project?

Die Vision steht im Vordergrund und diese ist nicht geringer als lineare fast Fashion durch zirkuläre sustainable Fashion zu ersetzten. Bei unserer Arbeit sind wir komplett selbst bestimmt und unterstehen keinem profitgetriebenen Großkonzern.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Deine Unterstützung hilft uns für:

Stärkere Leitungsfähigkeit - unser Lager existiert aktuell im Hause unserer Großeltern, wir brauchen aber mehr Platz. Von dem Gro eurer Unterstützung erweitern wir erheblich unsere Lagerkapazitäten und professionalisieren das Shipment.

Modami-App - wir wollen für die einfacherer Nutzung von Modami eine App entwickeln, sodass das Mieten unkompliziert vom Smartphone aus funktioniert.

Nachhaltigeres Angebot - wir wollen noch mehr Kleider unserer nachhaltig produzierenden Designer:innen und Jungdesigner:innen anbieten als auch weitere fair Fashion Labels in unser Sortiment aufnehmen.

Mehr Reichweite - wir wollen weg vom Massenkonsum hin zum miteinander Ressourcen teilen, dazu müssen die Menschen von den alternativen Möglichkeiten erfahren.

Who are the people behind the project?

Ein unabhängiges, organisch wachsendes Familienunternehmen, ohne Fremdkapital.
Wir sind drei Geschwister, die 2018 die fair Fashion rental Plattform Modami ins leben riefen. Wir kommen aus Magdeburg und sind female founder.

Support now 

Discover more projects

share
Modami - Fashionsharing
www.startnext.com