Projekte / Education
PWB lässt Kinder wieder träumen und macht sie stark für die Zukunft! Im Januar 2018 werde ich nach Kenia reisen, um Zirkus mit Kindern zu machen, die entweder in großer Armut oder in schwierigen Situationen leben. Durch diese Art von Persönlichkeitsstärkung durch Zirkus entwickeln die Kinder Selbstbewusstsein, Kreativität und die Fähigkeit, soziale Barrieren zu überwinden. Kinder sind die Changemaker für eine friedliche Welt!
Nairobi
3,450 €
5,000 € 2nd Funding goal
10
Fans
20
Supporters
Project successful
 Performers without Borders

Project

Funding period 13/11/2017 15:46 o'clock - 14/12/2017 23:59 o'clock
Realisation period 4.1.2018 - 12.3.2018
Funding goal reached 2,700 €
2nd Funding goal 5,000 €
Das Projekt kann nur stattfinden, wenn wir sechs Zirkustrainer dorthin reisen können. Jeder von uns ist hoch motiviert und sehr erfahren.
Im März 2018 werde ich wieder nach Südafrika, zu Zip Zap, gehen. Die haben sich vergrößert - jedes PLUS wird für die sein! https://youtu.be/PwQj1oo_KQU
City Nairobi
Category Education

What is this project all about?

Benachteiligte Kinder aus Kenia bekommen durch Zirkuskünste die Chance, ihre persönlichen Fähigkeiten zu entwickeln: Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Teamwork und Kommunikation sind Schlüsselqualifiationen, um den Zugang zu Wissen zu bekommen und die Zukunft entscheidend mitzugestalten. In der Akrobatik z.B. lernen die Kinder wie wichtig es ist, ein tragendes Element zu sein und gleichzeitig auch andere zu (er)tragen.

What is the project goal and who is the project for?

Unsere Mission ist es, Kinder für die Zukunft stark zu machen.
Sie erleben durch den kreativen Prozess im Zirkus, wie sie handlungsfähig für ihre Gemeinschaft werden und Situationen eigenverantwortlich verändern können.

Wir werden mit Kindern in durch Armut geprägten Regionen in Nairobi und Nakuru arbeiten.

Why would you support this project?

Social Circus gibt Kindern die Möglichkeit, durch die Zirkuskünste eigene Werte, Fähigkeiten und Kreativität zu entwickeln. In dem kreativen Prozess bekommen die Kinder eine andere mögliche Perspektive ihrer Zukunft und lernen sie bewusst mitzugestalten, gleichzeitig erkennen sie die Kraft, soziale Grenzen zu überwinden.
Durch Jonglieren, Tellerdrehen und Hula Hoop lernen sie wichtige motorische Eigenschaften wie Balance, Hand-Auge-Koordination und Körperbewusstsein. Gleichzeitig entwickeln sie spielerisch Durchhaltevermögen, Bühnenpräsenz und Gemeinschaftsgefühl.
Es ist eine Bildungsarbeit, die immer mehr eingesetzt wird - nur noch mehr Gehör finden muss. Cirque du soleil hat bereits ein eigenes Curriculum entwickelt, das er im Rahmen des Programms Cirque du monde in der Welt in sozialen Projekten implementiert.
Wir sind sechs Artisten aus der ganzen Welt, die ausgewählt wurden, dieses Projekt durchzuführen.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Wir sechs internationalen Social Circus Trainer werden in drei Projekte reisen und jeweils 3-4 Wochen mit den Kindern eine Show erarbeiten, die ein konkretes Problem dieser Region aufgreift (z.B. Wasser, Essen, Gewalt). In dem spielerischen Ambiente können die Kinder ihre Ängste und Sorgen kreativ ausdrücken. Zirkus ist da ein wirklich mächtiges Werkzeug.
Das Geld deckt die Materialkosten für die Projekte (Bälle, Keulen, Tücher, Kostüme) sowie die Organisation der Tour. Ebenso trägt der Beitrag zu einem Teil meiner Reisekosten bei (Flugtickets, Impfungen, Visum).

Zur Transparenz:
1200€ Anteil, den jeder Trainer als Beitrag für die Tour sammelt
500€ persönliche Vorbereitung (Impfungen, Miete, Visum)
1000€ Flugtickets

JEDE KLEINE HILFE MACHT EINEN UNTERSCHIED und ZAUBERT EIN LACHEN IN DIE GESICHTER UNSERER KINDER! Dieses Projekt ist nur möglich durch deinen großzügigen Beitrag und deine Unterstützung der Social Circus Bewegung.

Who are the people behind the project?

Performers without Boarders arbeitet mit benachteiligten Kindern in vielen Teilen der Welt, um ihr verstecktes Potential zu entfalten und sie stark zu machen für die Zukunft.
Seit 2007 hat PWB erfolgreich Projekte in Kenia, Indien und später auch in Nicaragua umgesetzt.
www.pwb.ngo

Project updates

28/11/2017

Ich habe heute noch ein neues Video erhalten, das die Arbeit von PWB der letzten 10 Jahre dokumentiert. So habt ihr noch einen besseren Eindruck!

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Entrepreneurs, inventors and creative people present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

54,065,656 € funded by the crowd
6,004 successful projects
900.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under european law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

The future belongs to the daring - discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH