Business card

Elinor Lewy

Deutschland

Da meine Eltern Diplomaten sind, bin ich seit frühester Kindheit oft gereist. Meine ersten vier Lebensjahre habe ich in Schweden verbracht, darauf folgten Israel, Thailand und Deutschland. Schon seit frühster Kindheit hat mich Film begeistert und bereits mit neun wusste ich, dass ich in diesem Bereich arbeiten will. Während meines Studiums in Gender Studies und U.S. Amerikanistik an der Humboldt Universität zu Berlin konnte ich meine theoretischen Filmkenntnissen vertiefen. Zur gleichen Zeit habe ich praktische Erfahrungen sammeln können, in dem ich anfing in der Filmproduktion zu arbeiten. Zurzeit arbeite ich für das Filmmagazin INDIEKINO (www.indiekino.de), unterstütze KAYA - DER FELSEN UND DAS MEER im Social Media Bereich und arbeite an meinen ersten abendfüllenden Dokumentarfilm, The Everyday Schizophrenic.

1
Supports
2
Subscribed projects
1
Own projects

Team member of

KAYA - DER FELSEN UND DAS MEER
Movie / Video
DE

KAYA - DER FELSEN UND DAS MEER

KAYA - THE ROCK AND THE SEA tells a story about my father and me. In Berlin, where we both grew up, as well as in Baba's old home Turkey and my chosen home Barcelona, we take a look at our...

Find & support