Business card

Lea Reich

Deutschland

Sara über Lea: „Lea hasst es, bei McDonalds nach mehr Ketchup zu fragen. Neuen Leuten stellt sie sich jedoch stets mit kräftigem Handschlag und einem lauten: „Hi, ich bin Lea“ vor. Sie kann gut Gitarre spielen, streitet das aber ab, bis man ihr eine in die Hand drückt. Ihr Name ist eigentlich ein Anagramm für „Logik“ und wäre das Leben ein Rätsel, hätte Lea es gelöst, bevor ich überhaupt die Aufgabenstellung verstanden hätte.“

2
Supports
1
Subscribed projects
1
Own projects

Team member of

Erstausgabe b-seite Magazin

Erstausgabe b-seite Magazin

Musik. Geschichten. Print.