Crowdfunding finished
Wir möchten den Menschen in Nieder-Olm und Rheinhessen die Möglichkeit bieten, verpackungsfreie Ware einzukaufen. Neben hochwertigen Lebensmitteln werden wir ökologische Reinigungsmittel, Naturkosmetik und viele weitere nachhaltige Produkte des täglichen Gebrauchs anbieten. Workshops und Vorträge zu Themen wie »do it yourself« und »zero waste« runden das Angebot ab. So wollen wir das zunehmende Bewusstsein für einen nachhaltigen Konsum fördern. Nach dem Motto: "Hätte Oma auch so gemacht!"
16,542 €
Fundingsum
262
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "This was a remarkable round of crowd financing."
Privacy notice
Privacy notice
 Rheinhessen Unverpackt - Wir machen´s unverpackt!
 Rheinhessen Unverpackt - Wir machen´s unverpackt!
 Rheinhessen Unverpackt - Wir machen´s unverpackt!
 Rheinhessen Unverpackt - Wir machen´s unverpackt!
 Rheinhessen Unverpackt - Wir machen´s unverpackt!

About this project

Funding period 12/8/20 9:16 PM - 1/14/21 11:59 PM
Realisation Wir wollen Februar/März öffnen
Start level 12,500 €

Mit dem ersten Fundingziel finanzieren wir Teile der Erstaustattung des Ladens (Grundsortiment an Lebensmitteln und Drogerieprodukten) sowie einige Möbel.

Category Food
City Nieder-Olm

Project description show hide

What is this project all about?

Bei uns heißt es: Mehrweg statt Einweg! Es geht um die Vermeidung von Müll, den bewussten Umgang mit Lebensmitteln und Ressourcen sowie um den Grundsatz: "Kaufe nur soviel wie du benötigst."

Man bringt seine eigenen Behälter mit in den Laden und kann sie dann mit genau der Menge befüllen, die man benötigt. Dadurch kann jeder auch die Masse der Lebensmittel deutlich reduzieren, die im Mülleimer landen, weil sie verdorben sind. Außerdem wird man innerhalb weniger Wochen feststellen, dass der gelbe Sack immer seltener überquillt.

Helft uns, dass diese Idee Wirklichkeit wird und wir alle einen Beitrag leisten können Müll und Plastik zu vermeiden.

Helft mit, unseren Traum vom plastikfreien Einkaufen in Nieder-Olm und Rheinhessen zu verwirklichen und sucht euch gleich eines unserer tollen Dankeschöns aus!

What is the project goal and who is the project for?

Wir möchten:

  • nachhaltiges Einkaufen alltagstauglich machen
  • Verpackungsmüll, insbesondere unnötige Plastikverpackung vermeiden
  • eine Alternative zu bestehenden Einkaufsmöglichkeiten bieten
  • regionale und saisonale Produkte anbieten.
  • die Möglichkeit bieten, bedarfsgerecht einkaufen zu können.

Und dies für die wachsende Zielgruppe der umweltbewussten Menschen und Unternehmen.

Why would you support this project?

Wer sich und der Umwelt etwas Gutes tun möchte, kann uns dabei unterstützen einen Unverpackt Laden zu eröffnen. So können er/sie und alle anderen Menschen in der Region im neuen Jahr einfacher jedes Mal beim Einkaufen einen Beitrag zu weniger Müll und Plastik leisten.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Von dem Geld des ersten Fundingziels wollen wir Möbel für den Laden und die Erstausstattung mit Waren beschaffen.

Wenn wir auch das zweite Fundingziel erreichen, können wir gleich zu Beginn auch weitere Angebote ermöglichen und z.B. eine Nusscreme-Maschine, eine Getreide- und Kaffeemühle sowie ein Getreideschroter anschaffen.

Who are the people behind the project?

Das Team, das den Unverpackt Laden gründen möchte besteht aus:

  • Gabriela - Unternehmerin und unverpackt-Enthusiastin, die schon seit langem an der Idee arbeitet und sich auf die Gründung eines solchen Ladens vorbereitet hat
  • Rebecca und Florian - beide haben mit ihren drei Töchtern an einem Plastikfrei-Experiment für die ZDF-Kindersendung Pur+ teilgenommen (https://www.zdf.de/kinder/purplus/macht-plastik-krank-100.html). Seitdem versuchen sie Plastik zu vermeiden und wollen mit dem Laden auch Anderen eine Möglichkeit schaffen, einfacher, plastikfreier zu leben. Beide haben bereits als Selbständige gearbeitet. Florian arbeitet hauptberuflich bei einer Nachhaltigkeitsbank.

Project updates

1/15/21 - Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei...

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei allen Unterstützern für ihren Beitrag und ihr Vertrauen bedanken! Wir freuen uns, dass wir das gesetzte Ziel mit Ihrer/Eurer Hilfe deutlich übertroffen haben und dass die Idee einen Unverpackt Laden in der Region aufzumachen auf ein so breites Interesse gestossen ist.

Wir halten alle über unsere Website und unsere Social Media Kanäle weiter auf dem Laufenden.

www.unverpackt-rheinhessen.de

Support now 

share
Rheinhessen Unverpackt - Wir machen´s unverpackt!
www.startnext.com

Find & support

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more