Was soll »Sexualität« eigentlich sein? Wer spricht darüber und wem wird es verboten? Wer setzt die Norm? Mit dem ersten Print-Magazin will das sai:kollektiv diesen Fragen noch mehr Fragezeichen hinzufügen. Wir wollen unsere Stimme nicht senken, wenn wir über Sexualität reden, denn wir begreifen unsere intimsten Geschichten als politisch. Das Magazin enthält Essays, Reportagen, Interviews und Illustrationen von 22 Autor:innen und Künstler:innen auf insgesamt 100 Seiten.
6,102 €
Fundingsum
444
Supporters
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha / Projektberater
Applause, applause. Well done, I dance with joy with the project.
28.02.2021

Bald wird geliefert

Paul Stegemann
Paul Stegemann2 min Lesezeit

Liebe Unterstützer:innen,

bald ist es soweit: bald werdet ihr das sai:printmagazin in euren Händen halten können! Drum ist es für uns nocheinmal Zeit, um Danke zu sagen: Danke an Dich, dass du uns unterstützt hast und wir unser erstes Printmagazin drucken können!

Ein Jahr lang haben wir an unserem Traum eines Printmagazins ohne Chefredaktion gearbeitet. Wir haben unendlich viele Stunden diskutiert, illustriert und recherchiert. Wir haben Texte geschrieben, redigiert und ein End-End-Lektorat durchgeführt. Wir sind Umwege gegangen und haben Abkürzungen vermieden, um das Heft möglichst fair zu gestalten.

Und das coolste dabei: Wir haben es geschafft! Mehr als das, wir haben Menschen innerhalb der ganzen Bundesrepublik mit unserer Idee erreicht. Bald werden über 500 Hefte in ganz Deutschland verteilt.

Sicherlich hast du dich bereits gefragt, wann du deine Ausgabe endlich in den Händen halten wirst. Wir arbeiten seit Abschluss der Fundingkampagne auf Hochtouren daran und haben dabei immer auch ein Auge auf die aktuelle Corona-Situation. Wir können dir nun mitteilen, dass das Magazin und vielleicht auch neue Sticker voraussichtlich Ende März in deinem Briefkasten landen werden. Pünktlich zu den Frühlingsgefühlen könnt ihr euch auf das Printmagazin freuen und euch von „Irgendwas mit Sexualität“ inspirieren lassen.

Bis dahin bitten wir um Geduld und danken dir für dein Verständnis.

Dein,
Orga-Team-Print vom sai:kollektiv

Legal notice
sai:kollektiv e.V
Marit-Helen Brunnert
Kirchweg 82
34119 Kassel Deutschland

Amtsgericht Kassel
Registernummer: VR5558