Die Produktion unseres Erfrischungsgetränks aus der Kaffeekirsche, einem Abfallprodukt der Kaffeeproduktion, wurde plötzlich von der EU verboten. Die Frage, die wir uns stellten, war: "Aufgeben?" Nein! Wir halten an unserer Vision fest und wollen gemeinsam mit euch den Kaffeehandel der Zukunft gestalten. Ein Wachmacher aus ungeröstetem Kaffee führt unsere Geschichte nun vorerst weiter. Weiterhin gilt kompromisslos: ein wertvolles, puristisches Produkt für Menschen und Planeten.
15,961 €
25,000 € 2nd funding goal
198
Supporters
Project successful
 selo green coffee - Kaffee der nächsten Generation
 selo green coffee - Kaffee der nächsten Generation
 selo green coffee - Kaffee der nächsten Generation
 selo green coffee - Kaffee der nächsten Generation

Project

Funding period 11/23/17 2:43 PM o'clock - 12/22/17 11:59 PM o'clock
Realisation period 31.01.2018
Funding goal 15,000 €

Mit dem Betrag ermöglicht Ihr uns den Einkauf der 100% ökologischen und transparent gehandelten Zutaten für die nächste Produktion selo. No flight policy !

2nd funding goal 25,000 €

Die Summe deckt den Einkauf der Bio-Zutaten, die Nutzung von umweltfreundlichen Verpackungslösungen (zB.Mehrwegflaschen) und die anfallenden Produktionskosten.

Category Social Business
City Berlin
Website & Social Media

Cooperations

Kaffee-Kooperative Coocafé in Kolumbien

Wir beziehen unsere sonnengetrockneten Kaffeebohnen aus Kolumbien, von der Kooperative Coocafé in der nördlichen Sierra Nevada Region. 38 Farmer_innen sorgen für die Pflege, Ernte und Verarbeitung des ökologisch angebauten Arabica-Kaffees.

Team Wagenfeld: Friedrich Lütvogt GmbH

Für die Produktion und Abfüllung unserer Getränke ist ein Familienunternehmen in Westfalen verantwortlich – hier fließt Strom aus erneuerbaren Energien – und viel Sinn für eine bunte, zukunftsweisende Getränkevielfalt am Markt.

Discover more projects

Save La Taverna Porlezza - Cima
Food
IT
Save La Taverna Porlezza - Cima
In dieser schwierigen Quarantäne-Zeit haben wir mehr denn je eure Unterstützung nötig, damit wir diese fürchterliche Krise überstehen können.
24,944 € 27 days
RETTET ONE HAMBURG!
Community
DE
RETTET ONE HAMBURG!
Bei einem Einbruch ins ONE Hamburg Studio wurde fast unsere gesamte Live-Technik gestohlen. Der Schaden: mind. 100.000 EUR. Jetzt zählt jede Hilfe!
12,243 € 27 days
Save moondoo
Music
DE
Save moondoo
Eine der letzten großen Bühnen der Club- & Popkultur auf der Reeperbahn steht durch Corona vor dem Aus.
15,330 € 45 days