stoersender.tv mit Dieter Hildebrandt
Eine Spielwiese für Störenfriede, die sich nicht abfinden wollen - das ist der Störsender . stoersender.tv will nächstes Jahr 20 Mal ein TV-Magazin produzieren, in dem Dieter Hildebrandt regelmäßig auftritt. Extremisten nimmt der Störsender aufs Korn, Politiker auf den Arm. Gestört wird durch diese Kampagnenplattform jeder, der sich dafür aufdrängt. Und zwar von Allen. Zuschauen war gestern. Heute gibt’s Störsehen . Mach mit!
153,233 €
125,000 € Funding goal
3,003
Supporters
Projectsuccessful
05.12.2012

Zwei der stärksten Störenfriede des Landes haben sich geoutet: Barwasser und Willemsen

Stefan Hanitzsch
Stefan Hanitzsch2 min Lesezeit

Liebe Störenfriede,

das ist keine gute Nachricht - das sind zwei gute Nachrichten! Zwei der schärfsten und stärksten Störenfriede des Landes haben der Öffentlichkeit mitgeteilt, was sie vom Störsender halten: Ziemlich viel. Dieter Hildebrandt sei einer der "unabhängigsten Köpfe des Landes" sagte Roger Willemsen eben im ZDF bei "Pelzig hält sich". Frank Markus Barwasser alias "Erwin Pelzig" hat angekündigt, dass beide bei stoersender.tv mitmachen wollen, eventuell sogar gemeinsam.

Das will ich sehen! Wenn Ihr das auch sehen wollt, unterstützt uns bitte ab kommenden Montag, 10.12.12, indem Ihr das eine oder andere "Dankeschön" bucht. Die ersten 40 % der Summe sind die schwersten ! Also falls Ihr vorhattet, ein "Dankeschön" zu buchen, ich wiederhole mich da gerne, dann macht es am besten gleich am Anfang.

Und: Auch wenn ihr schon Wunde Finger und Ohren habt: Bitte weiter trommeln, trommeln, trommeln. Die Nachricht mit Pelzig und Willemsen ist ein guter Anlass, um noch mehr Freunden und Bekannten von dem Projekt zu erzählen.

Bald sind es 300 Fans. Schön!!! Danke für Euren Einsatz!!

Herzliche Grüße
Stefan Hanitzsch

P.S.: Wer den Dialog von Pelzig und Willemsen über stoersender.tv mit eigenen Augen und Ohren sehen und hören will, kann das in der Mediathek des ZDF innerhalb der nächsten 7 Tage tun, habe den Link angehängt.

Legal notice
Stefan Hanitzsch
c/o Büro Wecker
Dietlindenstraße 18
80802 München Deutschland

Steuernummer: 147/175/10322