Crowdfunding finished
Particularly in times of social distancing it is important to preserve the joy of cultural freedom und creative exchange in us – however, that holds true for our favourite place as well. The inevitable shutdown of all social activities at the moment is posing a serious threat to our existence. The more everything else is closing, the more we should open up our hearts: we still believe in the freedom of society und hope to get through this crisis together. For that, we are in urgent need of your
114,036 €
Fundingsum
1,965
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "This was a remarkable round of crowd financing."
02.12.2021

Schon wieder dicht

Südpol Hamburg
Südpol Hamburg1 min Lesezeit

Liebe Freundïnnen,
ihr habt es vielleicht schon mitbekommen, wir machen leider wieder dicht, denn es scheint, als wären knapp hundert Stunden Rave genug für dieses Jahr.
Angesichts gesellschaftsgefährdender Mutanten wie Delta, Omicron und Friedrich Merz müssen wir mit einem tiefen Seufzen das wohl kürzeste Technojahr seit Erfindung des Sequencers nun wieder beenden. Hilft alles nix.
Da wir eine gesellschaftliche Verantwortung tragen, sind wir der Meinung, solange die Schlange vor der Notaufnahme länger ist als vorm Club, ist nicht die Zeit zum Feiern. Das tut uns mindestens so weh wie euch …

Wir melden uns, sobald wieder was möglich ist, damit ihr eure Gästelistenplätze und auch die Busfahrt, Nacht aufs Haus, Film ab sowie geschlossene Gesellschaft endlich einlösen könnt.

Also: Haltet durch, passt aufeinander auf!
Wir sehen uns wieder, ganz bestimmt, nach einer hoffentlich kurzen Sendepause.

Legal notice
Kulturelles Neuland e.V.
Daniel Gelbe
Süderstrasse 112
20537 Hamburg Deutschland