Crowdfunding finished
Wir sind teilbar - die Bibliothek der Dinge. Wir teilen Alltagsgegenstände, Werkzeug, Dinge für Haushalt, für Kinder und Freizeit. Das ist nicht nur praktisch, sondern auch ökologisch und bezieht alle ein. Zusammen decken wir unsere materiellen Bedürfnisse im Einklang mit uns, den Dingen und unserer Mitwelt. Wir sind bewegt von einer Zukunft harmonischen Wirtschaftens in einer inklusiven Welt.
3,519 €
Fundingsum
32
Supporters
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha Projektberater "Impressively pulled through this crowd financing phase."
22.01.2021

Es wird weiter geteilt im Westen!

Gian-Luca Iglesias
Gian-Luca Iglesias2 min Lesezeit

Hallo nochmal,

vergangenen Mittwoch, den 20. Januar 2021, haben wir unser erfolgreiches Crowdfunding über den Betrag von 3519 € gefeiert. Wir bedanken uns im Namen der gesamten Teilgemeinschaft für eure großzügigen Unterstützungen!
Im Nachgang erfreut uns nicht nur der finanzielle Zuspruch, sondern auch die positiven Rückmeldungen, die uns über weitere Kanäle erreicht haben. Die Kampagne hat für den kleinen Kreis der Aktiven vor allem auch wertvolle Lernprozesse angestossen und Anregungen geschaffen, die Vereinskommunikation und unser Netzwerk auszuweiten.

Es geht also weiter mit der teilbar und das gesammelte Geld sichert uns die Miete in den bisherigen Räumen bis einschließlich April 2021. Damit haben
wir die Zeit für unsere Bibliothek der Dinge geeignete, günstigere Räume zu finden und die Leihe langfristig sicherzustellen.

Gerne hätten wir natürlich alle beschenkt und können nach der heutigen Auslosung immerhin allen ein Gutschein zukommen lassen. Damit sollen euch die Regale der teilbar stets offen stehen :)
Wenn ihr die Gutscheine weiter schenken möchtet gibt's noch einen Link für eine druckbare Version, ansonsten haben wir sie auch für euch in der teilbar hinterlegt.

Schreibt uns gerne wenn ihr mit dem Projekt in Kontakt bleiben oder die Entwicklung der Teilgemeinschaft aktiv mitgestalten möchtet. Klinkt euch dazu einfach bei den offenen Besprechungen immer am ersten Mittwoch des Monats ein. Die Erste findet am 03.02. statt.
Im dynamischen Prozess des Commonings, hoffen wir künftig insbesondere auf einen regen Austausch von Bedarfen und Interessen und wollen uns den eventuellen Herausfoderungen des Teilens stellen.
Wie können wir ein vertrauensvolles Umfeld wahren? Oder wie gestalten wir den Prozess der Leihe auch unter praktischen Gesichtspunkten attraktiv?

Wir freuen uns darauf, wenn wir bald wieder persönlich in der teilbar zusammen kommen können.

Bleibt dem Teilen gewogen, gute Gesundheit und frohe Grüße,

eure teilbar

share
teilbar - die Bibliothek der Dinge
www.startnext.com

Find & support