'Was kann ein Einzelner schon bewegen?' Das hört man häufig, wenn man über den eigenen Beitrag zum Klimaschutz diskutiert. Unsere Antwort: Es fängt im Kleinen an! In unserem Unverpackt-Laden können unsere Kunden ihre Umwelt aktiv mitgestalten. Mit Eurer Hilfe werden wir unserem Plastikmüll ein Ende setzen. NACHHALTIGen Konsum bei uns in Unterföhring ermöglichen. Einen Ort schaffen, wo wir uns BEGEGNEN. Und GEMEINSAM etwas erschaffen.
21,650 €
Fundingsum
201
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberater
Let's celebrate: The campaign is a great success!
14.01.2021

2021 startet ERFOLGREICH

Wiebke Fischer
Wiebke Fischer2 min Lesezeit

Ihr Lieben,

viele von Euch wissen es bestimmt schon, aber auch von uns noch einmal hochoffiziell:

UNSERE KAMPAGNE IST ERFOLGREICH!

Wir haben unser erstes Fundingziel erreicht. Ach was - überschritten!

Mit mehr als 17.000€ können wir unseren UFG-unverpackt im S-Bahnhof mit tollen gebrauchten oder Upcycling-Regalen versehen, ein Kassensystem und Waagen bezahlen. Einen Teil der Lebensmittelspender können wir uns auch schon leisten :)

Dieser Erfolg ist ein Erfolg für unseren Laden, ganz klar, aber vor allem auch ein Erfolg für unsere Werte!

Wenn unser Laden mit Café erst mal steht - und das wird er dank des immensen Engagements - haben wir nämlich einen Ort geschaffen, von dem aus wir den ökologischen und sozialen Gedanken weiter tragen können.

Was ist gemeint? Nachhaltiger Einkauf und Café-Genuss UND Workshops, Events, Angebote für Schulen und Führungen für Interessierte. All das wird möglich sein, sobald sich unsere Ladentüren öffnen.

Dazu wollen wir unseren Laden multifunktional einrichten. Den zusätzlichen Aufwand an Planung und Kosten scheuen wir nicht - stellt euch vor, unser Laden kann umgebaut werden, um verschiedene Angebote umzusetzen!


10 Tage haben wir noch, um unsere Freunde, Nachbarn und Kolleg*innen einzuladen, auf unserer Crowdfunding-Seite zu stöbern.
10 Tage lang können wir selbst nochmal zuschlagen.

Voller Motivation und Dankbarkeit geben auch wir Gas, lassen die Arbeit in der Genossenschaft auf Hochtouren laufen, um bald erfolgreich unsere Türen für alle zu öffnen.

Eure Wiebke

Legal notice