Crowdfunding finished
Wunsch nach Systemwandel? Wir haben die Möglichkeit über 30.000 Euro jährlich von Großkonzernen an transformative, gemeingute Projekte umzuleiten - ohne dass jemand 1 Cent mehr zahlt. Wir etablieren unseres eigenes Sterni: Ein sehr günstiges, qualitatives Bier das nach den Sternen greift und mit deiner Hilfe schon bald in jedem zweiten Späti Berlins chillt. Ehrenamtlich und jemeingut organisiert von der J-MeinGut AG. Damit's klappt brauchen wir einen guten Start – mit einer breiten Community!
11,613 €
Fundingsum
206
Supporters
29.06.2022

2 Jahre später

Maxim Wermke
Maxim Wermke1 min Lesezeit

In den letzten 2 Jahren haben wir viel erreicht!
Wir haben viel Aufklärungsarbeit geleistet und sind in Berlin ziemlich bekannt geworden.

Neulich ist ein kurzes und lustiges Video entstanden, dass das Thema Eigentum auf lockere Weise angeht. Es spielt in den Allmende Gärten auf dem Tempelhofer Feld.
Und wenn du sonst nichts weiter machst, das Ansehen lohnt sich sicherlich. =)
https://youtu.be/dHEJCNvgRhA

Außerdem habe ich mir drei Tage genommen und ein ausführliches, informatives, ansehliches Erklärvideo zu unserer aktuellen Situation (und der des Berliner Biermarktes) erstellt. Wer dies &/ unser Projekt besser verstehen möchte, für den lohnt sich dies auch. https://youtu.be/B_DgxpKV5cU

Trotz relativ hoher Bekanntheit haben wir, was Nachfrage in Läden angeht, aufholbedarf. Daher läuft die nächsten sieben Tage noch ein kleines Crowdfunding.
Vielleicht kannst du uns ja etwas unterstützen? Das kurze Video ist auch recht gut geworden. =)
https://www.startnext.com/geld-umlenken
Beide Videos werden einem übrigens in Youtube am Ende des Allmende Gärten Videos vorgeschlagen.

Lieben Gruß
Maxim

share
Unser Sterni
www.startnext.com