Crowdfunding finished
Landwirtschaft als Teil der Lösung? Wir wollen zeigen, wie mutige Menschen eine Form des Anbaus umsetzen, der lebendige Ökosysteme fördert, den Klimawandel abmildert und somit die Zukunftsfähigkeit der landwirtschaftlichen Erzeugung sichern kann. Regenerative Landwirtschaft basiert vor allem auf der Grundlage aller Landwirtschaft: dem Boden. In 24 Videoporträts zeigen wir Menschen und Höfe, die Pionierarbeit im Feld leisten, und lassen sie von ihren Erfahrungen und Herausforderungen erzählen
7,722 €
Fundingsum
77
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 Wir stehen drauf - Videokampagne
 Wir stehen drauf - Videokampagne
 Wir stehen drauf - Videokampagne
 Wir stehen drauf - Videokampagne
 Wir stehen drauf - Videokampagne

About this project

Funding period 6/6/20 9:25 AM - 7/8/20 11:59 PM
Realisation 06/2020-06/2021
Start level 7,500 €
Category Movie / Video
City Bad Belzig

Project description show hide

What is this project all about?

[ENGLISH BELOW)

Mit Landwirtschaft den Klimawandel abmildern und Ökosysteme regenerieren? Die Kampagne „Wir Stehen Drauf“ zeigt, wie das funktionieren könnte: Regenerative Anbauformen beinhalten vor allem intensiven und dauerhaften Bodenaufbau, durch den Kohlenstoff gebunden wird, ökologische Funktionen regeneriert werden und die Anpassung an Klimawandelfolgen steigt. Gleichzeitig führen fruchtbarere Böden und lebendige Ökosystemfunktionen zu gesteigerter Produktivität. All diese Faktoren zusammen zeigen einen Weg für eine zukunftsfähige Landwirtschaft: wir stehen drauf.

Auch wenn viele dieser Anbauformen auf agrarökologischen Prinzipien aus vielen Erdteilen stammen und teils schon lange anderswo umgesetzt werden, ist die Zusammenfassung als regenerative Landwirtschaft neu. "Regenerativ" setzt sich deutlich von "nachhaltig" ab: nachhaltig bedeutet, das zu erhalten, was ist. Und was ist, sind degradierte Böden, zusammenbrechende Wildvogel- und Insektenpopulationen sowie bedrückende Klimawandelaussichten. Regeneration würde bedeuten, das nicht hinzunehmen und dafür zu sorgen, dass das, wovon unsere Existenz abhängt, wieder aufzubauen. Der Großteil der globalen Landökosysteme wird intensiv oder extensiv landwirtschaftlich genutzt. Die Landwirtschaft könnte durch regenerative Praktiken also eine massive Wirkung entfalten und gleichzeitig zukunftsfähig werden, indem sie ihre eigenen Grundlagen aufwertet und anpassungsfähig an Klimawandelfolgen wird, die bereits jetzt die Existenz vieler Landwirt*innen global und auch hierzulande bedrohen.

Was im nordamerikanischen Raum als Begriff bereits deutlich bekannter ist, ist im deutschsprachigen Raum bislang hauptsächlich in Fachkreisen bekannt: viele Praktiker*innen experimentieren mit regenerativen Ansätzen, mit deutlichen Erfolgen in Bezug auf Produktivität, Anpassung an klimawandelbedingte Wetterextreme und Kohlenstoffbindung.

Was sich dort gerade zusammenbraut und welch immenses Potential in diesem Ansatz steckt, ist außerhalb kleineren Kreisen oft gar nicht bekannt. Deswegen wollen wir diese Geschichten in die Welt bringen und zeigen, was für eine großartige Bewegung sich formt. Im Praktischen heißt das: Ab Juli zeigen wir alle zwei Wochen eine dieser Geschichten auf youtube, kurz & knackig, niedrigschwellig und gut zu verbreiten: hier findet ihr uns: (youtube-Kanal) wir stehen drauf

How can agriculture be part of the solution? We aim to show how courageous people scale up farming practices that regenerate ecosystems, help mitigate climate change and therewith build a base for a future-proof agricultural system. Regenerative agriculture is highly focused on building up the core element of all agricultural production: the soil. In 24 video portraits, we will showcase farms and people in Europe who are pioneers in this field, and ask them about their experiences and challenges. This is the link to our crowdfunding page, every like and share and small or bigger donation helps and is very apprecciated! (If you plan to donate to the campaign, it really helps to do it sooner than later in order to gain momentum) ---> Thank you so much! ❤

What is the project goal and who is the project for?

Unser Ziel ist zu zeigen, was möglich ist und was bereits passiert! Und unsere Zielgruppe seid ihr alle, Menschen die durch die Welt gehen und sich fragen, wie sie in wenigen Jahrzehnten aussehen wird, und was wir gegen die diversen Krisen, die uns umgeben, eigentlich noch tun können.

Heutzutage sind wir es gewöhnt, alle möglichen Theorien zu Klimawandel, der Rolle von Landwirtschaft und unserem Verhalten zu hören und zu lesen, doch zu wenig hören wir von denen, die bereits handeln und Erfahrungen dazu machen, wie eine klimapositive, regenerative Landwirtschaft aussehen kann.

Unser Ziel ist es, diese Geschichten in der breiten Öffentlichkeit bekannter zu machen und zu zeigen, dass Landwirtschaft Teil der Lösung sein kann, aber auch welche Herausforderungen dem noch im Weg stehen. Unser Ziel ist es, Unterstützung in die entstehende Bewegung zu bringen - dadurch, dass wir zeigen, was für großartige Dinge bereits entstehen und wieviel Innovation von mutigen Menschen in die Welt gebracht wird.

Why would you support this project?

Bist du besorgt über den Klimawandel? Beschäftigst du dich mit nachhaltiger Lebensmittelproduktion und fragst dich immer mal, ob öko einkaufen und auf ein paar andere Sachen verzichten reicht? Machst du dir Sorgen um die Landwirtschaft, wenn mal wieder die nächste Dürreperiode heranzieht oder dir der Oberboden um die Ohren weht? Auf geht's, unterstütze uns dabei dir zu zeigen, was da draußen alles an spannenden Dingen auf Feldern, Forst und Weiden passiert: die regenerative Bewegung entsteht gerade und ist in unseren Augen einer der handfestesten und positivsten Löungsansätze für das, was uns die kommenden Jahrzehnte bevorsteht.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Euer Geld finanziert unsere Reisekosten, sowie Schnitt- und Hostingkosten. Einen anderen Teil der Gelder haben wir bereits durch verschiedene Förderungen abdecken können (danke an dieser Stelle an die Deutsche Postcode Lotterie, die Zukunftsstiftung Landwirtschaft sowie den patagonia environmental trust!), sowie durch die Unterstützung von lauter tollen Menschen, die einfach so geholfen und unterstützt haben. Danke euch allen bisherigen und zukünftigen Supportern!!

Who are the people behind the project?

Wir sind ein Zwei-Leute Team: Svenja (Projektinitiatorin) Malte (Kameramann).

Zu Mir, Svenja: ich habe das Projekt in's Leben gebracht. Seit vielen Jahren fasziniert mich der Gedanke, dass wir mit der Landwirtschaft einen riesigen Einfluss auf unsere Ökosysteme haben, und dass dieser Einfluss Teil der Lösung in Zeiten der Klimakrise sein kann.

Gleichzeitig glaube ich, dass sehr viel Potential für die Landwirtschaft in regenerativen Ansätzen liegt. Ich selbst komme nicht aus der Landwirtschaft, und fahre deswegen raus, um die Menschen auf ihren Betrieben zu fragen, wie sie diese Ansätze umsetzen und wahrnehmen.

Ich möchte ihnen eine Bühne geben, auf der sowohl das Potential als auch die Hindernisse für regenerative Ansätze Raum finden. Lasst uns gemeinsam herausfinden wie wir gesellschaftliche Unterstützung für Vorreiter*innen generieren können, die jetzt umgesetzt werden kann!

Malte sagt über sich: Meine Passion ist das Erzählen von Geschichten durch Film. Schon seit meiner Jugend. Damals startete ich in einem Trio mit Kurzfilmen. Heute bin ich als selbstständiger Videograf an verschiedenen Projekten beteiligt.

Reisen und Erfahrungen zeigten mir immer wieder, dass die besten Geschichten durch das echte Leben geschrieben werden und wie sie das Potenzial haben, andere Menschen auf ihrem Weg anzuspornen. In einer ökologisch und sozial herausfordernden Zeit wie der heutigen, braucht es solche Geschichten, damit wir Utopien entwickeln und mutig Schritte dahin gehen können. Ich sehe es als meine Aufgabe an, Brücken zu schlagen von den Pionieren zu denjenigen, die Inspiration suchen.

Als studierter Naturschützer liegt mein Themenschwerpunkt im Bereich der Landschaftsgestaltung. Die Entwicklung von regenerativen Landnutzungsmethoden ist für mich ein Schlüssel für das Erreichen einer nachhaltigen Gesellschaft.

Support now 

Discover more projects

share
Wir stehen drauf - Videokampagne
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more