Crowdfunding finished
Wir möchten nach unserem erfolgreichen Deutschpop Debüt-Album nun unsere erste EP veröffentlichen. Mindestens 5 Songs gibt es auf die Ohren. Eigentlich haben wir bisher versucht, unsere Projekte über unsere Auftritte selbst zu finanzieren, doch dann kam Corona. Wir mussten unsere Tour und viele weitere Auftritte absagen. Und jetzt kommst du ins Spiel: Wir möchten mit deiner Hilfe weiter machen! Lass uns gemeinsam neue Musik in die Welt hinaus tragen.
8,220 €
Fundingsum
104
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 Wohnzimmertouristen EP
 Wohnzimmertouristen EP
 Wohnzimmertouristen EP
 Wohnzimmertouristen EP
 Wohnzimmertouristen EP

About this project

Funding period 5/2/21 2:24 PM - 6/20/21 11:59 PM
Realisation Winter/Frühjahr 2022
Start level 7,400 €

Mit dem ersten Fundingziel von 7.000€ können wir die Produktion, Aufnahmen, Mixing, Mastering, alle mitwirkenden Musiker, Fotos, Artwork und die Pressung zahlen

Category Music
City Hanau

Project description show hide

What is this project all about?

Hallo,
Wir sind Marina & Ben, ein verrücktes Paar, die einen Traum haben:
Unsere EP "Was Wagen" 2022 veröffentlichen.
Doch eine Sache fehlt uns noch und da kommt ihr ins Spiel!

Letztes Jahr am 20. März 2020, mitten in der Corona-Zeit, durften wir voller Stolz unser erstes Album veröffentlichen.
Wir konnten trotz der Zeiten schöne Erfolge mit euch feiern, wofür wir euch sehr dankbar sind.
Wir waren z.B. im SWR-Fernsehen zu sehen, waren mehrmals in größeren und kleineren Radiosendern zu hören (u.a. SWR1, SWR4, rockradio.de etc.) waren Video des Tages bei www.queer.de, sind mit unserem Song „Heimatstadt“ und unserem Album an die Spitze der Amazon-Charts geklettert, waren auf der Deutschpop-Playlist des Goethe Instituts und waren im größten Deutschpop-Magazin „Schall“ u.v.m..
Nun soll es aber noch weiter gehen!
Wir stehen in den Startlöchern, haben weiter für euch an neuen Songs gebastelt, die jetzt nur darauf warten, aufgenommen zu werden.
Doch was fehlt uns noch? Das nötige Geld.
Leider kostet eine CD-Produktion sehr viel.

  • Studio
  • Mixing
  • Mastering
  • Musiker
  • Herstellungskosten
  • Grafiker/Fotos
  • Promotion
  • Video


All diese Dinge kosten insgesamt mehrere tausend Euro.
Geld, das wir im Moment nicht (mehr) haben, da unsere Ersparnisse in unser erstes Album geflossen sind.
Ursprünglich war unser Plan, unser nächstes Projekt mit unseren Auftritten und Einnahmen des Albums zu finanzieren, doch Corona hat uns nun einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir mussten unsere Deutschland-Tour absagen und viele weitere Auftritte (bis auf ein paar wenige) sind 2020 und 2021 ausgefallen.
So wie es aussieht, werden wir dieses Jahr unsere Reserven für solch ein Projekt nicht mehr auffüllen können.

Aber warum eine EP 2022?

Leider ist es so, dass man als Newcomer in der heutigen Zeit schnell in Vergessenheit gerät, wenn keine weiteren Songs veröffentlicht werden. Wir können also nicht warten, bis unsere Reserven wieder durch Auftritte gefüllt sind, weil sonst alle Zeit, all das Herzblut und die Ersparnisse, die wir bis jetzt in unsere Band „Wohnzimmertouristen“ investiert haben, umsonst waren.


Wir brauchen nun eure Hilfe

Ihr könnt uns frei unterstützen oder euch eines der vielen „Specials“ (Dankeschöns) aussuchen, die wir für euch zusammengestellt haben.
Ihr könnt jetzt schon unsere EP vorbestellen, euch ein privates Konzert buchen und noch Vieles mehr. Ihr ermöglicht so nicht nur unsere EP und dass wir unseren Weg nicht aufgeben müssen, sondern erhaltet auch die Existenz vieler Menschen, die für uns im Hintergrund arbeiten, da wir ihnen ihre Arbeit richtig bezahlen können. Dazu zählen z.B. Musiker, Betreiber von Studios, Produzenten, Fotographen, Grafiker und Videographen.
Das Geld wird uns nur ausgezahlt, wenn unser Fundingziel erreicht ist. Wenn nicht, geht alles wieder an euch zurück.

Lasst es uns anpacken!

Wir bedanken uns von Herzen im Voraus bei jedem, der uns unterstützt und freuen uns, wenn wir das geplante Fundingziel erreichen und euch unsere neue Musik zeigen können.

Marina & Ben
Wohnzimmertouristen

Mehr über uns:

https://www.wohnzimmertouristen.de

Unsere bis jetzt veröffentlichte Musik:

https://open.spotify.com/artist/6YN27GOjQVHa6ZqXjFHKQf?si=BeTFLL1YSFe0_FL-85zkcA

What is the project goal and who is the project for?

Grundsätzlich ist unser größtes Ziel, Menschen mit unserer Musik zu erreichen, zu berühren oder auch zum Nachdenken anzuregen und ein Stück zu unserer Kultur beizutragen.

Unsere Zielgruppe

  • Alle die gerne Deutschpop mit Soul- und Indie-Einflüssen hören.
  • Alle, die schon Wohnzimmertouristen Fans sind :-)
  • Menschen, die Kultur unterstützen möchten
  • Jeder, der auf handgemachte, gut produzierte Musik steht
  • Jeder, der gerne anspruchsvolle Texte hören möchte
  • Sponsoren und Businesspartner, die gerne ein außergewöhnliches Projekt unterstützen möchten
Why would you support this project?

Wenn du schon ein Fan der Wohnzimmertouristen bist und den Weg bisher mit uns bestritten hast, ist die Sache klar. :-)

Weitere Aspekte:

Die Corona-Krise trifft besonders Selbstständige, insbesondere Künstler und Menschen, die in Bereichen tätig sind, die damit in Verbindung stehen. Wenn ihr davon weniger getroffen seid, habt ihr jetzt die Chance einen Beitrag zum Erhalt und der Förderung von Kultur zu leisten.
Da Musiker, Veranstalter, Tontechniker und viele weitere ihr Geld hauptsächlich durch das Live-Geschäft verdienen, sind wir alle zur Zeit von den Umständen stark getroffen. Viele unserer Ausgaben können wir ohne diese Verdienste nicht abdecken.
Du kannst also durch deinen Einkauf von Goodies mithelfen, unsere Kultur und alles, was damit zusammenhängt, zu schützen und zu stärken. Damit leistest du einen wichtigen Beitrag für den Fortbestand unserer Szene und die Unabhängigkeit der Kulturschaffenden.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Mit unserem ersten Fundingziel von 7.400€ können die Produktion, Aufnahmen, Mixing, Mastering, alle mitwirkenden Musiker, Fotos, Artwork und die Pressung angemessen vergütet werden.
Auch wenn die aufgerufene Summe nach viel Geld klingt, ist es so, dass hierbei alles schon so knapp wie möglich kalkuliert ist. Wir selbst verdienen damit kein Geld, können aber die Beteiligten in angemessener Weise ausbezahlen. Diese Investition können wir ohne eure Hilfe nicht stemmen.

Mit dem zweiten Fundingziel von 10.000€ können wir zusätzlich in Promotion (z.B. Radio, Playlist-Pitching, Magazine etc.) investieren, damit unsere Musik möglichst viele Menschen erreicht und wären außerdem in der Lage ein Musikvideo für die Single zu drehen.
Alles, was darüber hinaus ankommen sollte, hilft den beteiligten Musikern, die Corona-Zeit zu überstehen und wird gerecht innerhalb der Band verteilt.

Who are the people behind the project?

Marina Held: Lead- und Backing-Vocals
Ben Held: Bass, Gitarre, Piano, Moog
Xaver Hauck: Drums
Mirko Steiner: Lyrics

Des Weiteren: Gastmusiker für einzelne Songs und bestimmte Instrumente, die wir selbst nicht spielen können, Produzenten, Grafiker, Fotographen, Videographen u.v.m.

Support now 

share
Wohnzimmertouristen EP "Was Wagen"
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more