Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Social Business
Entwicklungshilfe in Ghana: Surfequipment für Busua
Surfschule als Wirtschaftsmotor in Busua (Ghana) !
Takoradi
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 05.05.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April 2015,
Fundingziel 500 €
Stadt Takoradi
Kategorie Social Business

Worum geht es in dem Projekt?

Mithilfe des Projekts wird eine lokale Surfschule in Busua unterstützt. Durch eine bessere Ausstattung soll es gelingen, die Region für Touristen noch anziehender zumachen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel des Projektes ist der Ausbau von Surfmöglichkeiten in Busua. Mit der bislang einzigen Surfschule Ghanas soll die Region für Touristen noch attraktiver werden. Durch die wachsenden Touristenzahlen erhofft sich die Region nachhaltig wirtschaftliches Wachstum, welcher langfristig zur Verbesserung der sozialökonomischen Situation der Bevölkerung führt. Durch den Ausbau des Tourismusangebotes wird der Standort auch für weitere Investitionen reizvoller, was der Region zu zusätzlichem Aufschwung verhilft.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Potential dieses Projektes ist groß: Es Verbindet die lokalen Standortvorteile der Region Busua als Touristenmagnet (gegebene Grundinfrastruktur, Sandstrand, ideale Surfbedingungen...) mit einer für das Land außergewöhnlichen Geschäftsidee, welche sich in den letzten Jahren bereits erfolgreich etablieren konnte. Mit Ihrer Unterstützung soll dieses Angebot nun erweitert werden. Vor Ort wird das Projekt von Einheimischen getragen, was nicht nur wirtschaftliche Vorteile mit sich bringt sondern auch die Nachhaltigkeit des Projekts enorm erhöht.

Noch immer gehört Ghana zu einem der unterentwickeltesten und ärmsten Ländern der Welt. Nur durch Entwicklungshilfe, welche langfristig plant, vor Ort aktiv wird und finanzielle Unterstützung leistet wo sich bereits aus eigener Kraft Menschen für wirtschaftliche Standbeine und bessere Perspektiven eingesetzt haben, haben das Land und auch der Kontinent eine echte Chance. Helfen Sie mit diese Chance zu ermöglichen und der Region Busua mithilfe einer kleinen Spende eine bessere Zukunft zu schenken!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird ausschließlich und zu 100% für die Anschaffung von Surf-Ausrüstung bzw. deren Transport nach Ghana verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Getragen wird das Projekt durch eine ehrenamtliche AG aus Hamburg. Wir stehen in engem Kontakt zu NGOs vor Ort.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.969.504 € von der Crowd finanziert
4.924 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH