Crowdfunding beendet
Das Jahr 2020 könnte man wohl kaum besser auf den Punkt bringen, als durch: "Ernsthaft?!" - Wie praktisch, dass auch unsere Debut-CD diesen Namen tragen wird! In den letzten Monaten haben wir uns doch alle nach etwas gesehnt, woran man sich festhalten kann. So kamen wir auf die Idee, unsere erste CD in Angriff zu nehmen. Falls euch also das derzeitige "social distancing" zu schaffen macht, keine Sorge: Wir kommen sicher schon bald zu euch ins Wohnzimmer, und zwar über eure Lautsprecher ;)
11.404 €
Fundingsumme
133
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Ernsthaft?!
 Ernsthaft?!
 Ernsthaft?!
 Ernsthaft?!
 Ernsthaft?!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 11.12.20 20:20 Uhr - 28.02.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.03.2021 - 01.03.2022
Startlevel 5.000 €

Mit diesem Betrag könnten alle Lieder professionell bis hin zum fertigen CD-Master produziert werden. Somit wäre das Herzstück des Projektes finanziert!

Kategorie Musik
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Unser Kampagnen-Video: https://www.youtube.com/watch?v=yBZtL1WssCw&feature=youtu.be

Wir wollen im März 2021 eine CD aufnehmen. Wir, das heißt: Imke Lichtwark mit ihrem sanft perlenden Tastenzauber am Klavier, und Alice Lackner mit ihrer samtweichen, glockenreinen Mezzosopran-Stimme. Die CD wird den Titel "Ernsthaft?!" tragen.

Dazu haben wir schon zwei großartige Partner gefunden: Das Label GENUIN wird die CD aufnehmen, und der Deutschlandfunk wird sie koproduzieren.

Die CD wird ausschließlich Kunstlieder enthalten, d.h. Gedichtvertonungen für Gesang und Klavier.
Thematisch orientieren wir uns am historischen Berliner "Überbrettl" - ein Kabarett vor etwa 120 Jahren in Berlin. Für dieses Brettl schrieben zwei weltberühmte Komponisten, Arnold Schönberg und Alexander von Zemlinsky, ihre sogenannten "Brettl-Lieder". Diese witzigen, sarkastischen Werke haben uns so begeistert, dass wir auf die Idee kamen, sie ernsteren Werken der Komponisten gegenüber zu stellen.

Außerdem wollten wir wissen, wie solche Lieder klingen würden, wenn jemand sie heute schreiben würde. Für dieses Anliegen konnten wir den Komponisten Sven Daigger (*1984) gewinnen, der eigens für unsere CD ein bereits existierendes Lied arrangieren, sowie ein weiteres Lied neu schreiben wird.

Mit unserer CD wollen wir die großen Brettls dieser Welt erobern!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, am Ende des Projekts unsere erste gemeinsame CD in den Händen zu halten.
Jeder, der klassische Musik mag (und/oder Humor hat), wird diese CD lieben!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

1. Weil es sich grundsätzlich lohnt, die Kunst und künstlerischen Nachwuchs zu unterstützen - gerade in dieser sehr schwierigen Zeit.
2. Weil wir eine alte Idee in eine neue Epoche übertragen wollen, und somit eine Brücke schlagen zwischen Vergangenheit und Gegenwart.
3. Weil die Lieder, die wir aufnehmen wollen, unheimlich schön sind. Sie sind gleichzeitig lustig und ernsthaft, unterhaltsam und tiefgründig, verführerisch und sinnlich, und zeigen so verschiedenste Facetten des Kunstliedes.
4. Weil Schönberg (+1951) und Zemlinsky (*1871) im Jahr 2021 Jubilare sind!
5. Weil Alice im Jahr 2021 dreißig Jahre alt wird.
6. Weil Imke und Alice dann eine gemeinsame Zukunft haben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Viertägige Tonstudio-Aufnahme, Schnitt, Nachbearbeitung, bis zum fertigen CD-Master: ca. 5000 Euro
Grafik, Fotoshooting, CD-Herstellung, GEMA-Lizenzen und Vertrieb: ca. 6000 Euro

Sollte das Fundingziel überschritten werden, geht das verbleibende Geld an die Künstlerinnen und den Komponisten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Imke Lichtwark, Klavier (www.imkelichtwark.com)
Alice Lackner, Mezzosopran (www.alicelackner.de)
Label GENUIN
Deutschlandfunk

Unterstützen

Teilen
Ernsthaft?!
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren