Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Evgeny Ring Quartett feat. Bastian Ruppert - NEUE CD "MESOKOSMOS"
Mit diesem Projekt soll die Produktion des neuen Albums des Evgeny Ring Quartetts feat. Bastian Ruppert finanziert werden.
Leipzig
2.003 €
2.000 € Fundingziel
49
Fans
43
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Evgeny Ring Quartett feat. Bastian Ruppert - NEUE CD

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.12.14 12:12 Uhr - 31.12.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Januar 2015
Fundingziel 2.000 €
Stadt Leipzig
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

„Ich habe schnell gespürt, mit wem ich in einer Band spielen möchte“, sagte Evgeny zur Gründung des Quartetts 2007. Und scheinbar hat er damals das richtige Gespür bewiesen. In zahlreichen Konzerten tourte das Quartett quer durch Deutschland, Belgien, Spanien und Russland, erspielte sich innerhalb der Jazzszene schnell einen Namen und gewann u.a. Preise beim „Internationalen Jazzpreis Burghausen“ und beim „Jazzwettbewerb Hoeilaart Belgien“.
2011 erschien dann das gemeinsame Debütalbum „Ya Tashus“ (Double Moon / Sunny Moon). Übersetzt heißt es schlichtweg „Ich find’s geil“ – es ist der lockere Spruch eines russischen Freundes von Evgeny, der kurzerhand zum Albumtitel erklärt wurde. Und genauso unverkopft zeigt sich auch die Spielweise des Quartetts: „Jeder von uns hat nicht nur sein eigenes Instrument, das als Ausdrucksmittel funktioniert, sondern formt damit auch das Spiel der anderen“, meint Evgeny.

Im Januar 2015 soll über das Schweizer Jazzlabel UNIT Records das zweite Album des Evgeny Ring Quartet „Mesokosmos“ erscheinen. Dahinter verbirgt sich der Gedanke einer künstlich geschaffenen Welt, die viel Raum lässt für Beobachtungen und Experimente. Die insgesamt neun Stücke des Albums bewegen dabei sich zwischen traditioneller Struktur und moderner Interpretation, verbinden Erwartungsbilder mit improvisatorischem Freigeist. Die Kompositionen stammen allesamt von Evgeny selbst, erzählen seine Geschichten.

Die Stärken eines jeden herauskitzeln, gemeinsamen Freiraum schaffen für individuelle Ideen, darum geht es dem Quartett. All das funktioniert aber nur durch die enge Verbindung der vier Jungs zueinander. Und aus diesem Vertrauen, dieser Offenheit und Freundschaft entstehen immer wieder Einzigartigkeiten – im Improvisieren, auf der Bühne und im Leben selbst.

Für die Aufnahme der neuen CD haben wir uns einen Gast eingeladen. Bastian Ruppert bereichert mit seinem Gitarrenspiel die Farbpalette der Musik und unterstützt die Entstehung der neuen Klängen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dieser Aktion soll die Produktion des Neuen Albums - MESOKOSMOS - finanziert werden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Es gibt einige Gründe, warum Du uns unterstützen könntest:

- Du magst unsere Musik
- Du magst uns
- Du hast uns auf einem Konzert gehört und fandest die Ansagen von Sascha sympathisch
- Du magst energiegeladene Musik
- Unser Debütalbum "Ya Tashus' "schon fast 4 Jahre alt ist und es muss endlich eine neue Platte rauskommen!


Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ein Teil der Produktionskosten haben wir selber vorfinanziert. So haben wir die Musik schon im Studio aufgenommen und gemixt.
Es sind aber noch viele Sachen, die wir finanzieren müssen:

- Mastering
- Herstellung im Presswerk
- Fotos
- Cover u. Booklet Design
- Promotion/Werbung
- Versand der Dankeschöns.

Wir garantieren, dass jeder Cent, den wir bei der Aktion einnehmen werden, für die Produktion verwendet wird.

Wer steht hinter dem Projekt?

DAS SIND WIR:

Evgeny Ring - Saxophon, Komposition
Sascha Stiehler - Klavier
Dominique "Gaga" Ehlert - Schlagzeug
Philipp Rohmer - Kontrabass
Bastian Ruppert - Gitarre - unser "special guest" auf dem Album.

UND DAS SAGEN DIE ANDEREN ÜBER UNS:

„In dieser Band stimmt die Chemie. Oder besser: Sie sprüht und brodelt und bringt wunderschöne Gebilde hervor. Sascha Stiehler am Klavier, Philipp Rohmer am Bass und der sensible Querschläger-Spezialist Dominique Ehlert am Schlagzeug: Sie sind ein Team, dem man anmerkt, dass alle vier einander ständig inspirieren. (...) Die Stücke schillern in unalltäglichen Klangmischungen und bersten vor stilvoller Intensität.“ - Roland Spiegel, Bayrischer Rundfunk

„(...) das Evgeny Ring Quartet hat das gewisse Etwas, das junge Musiker umgeben kann. Der russische Saxofonist und seine Mitstreiter können Intensitäten wachsen lassen, Texturen verdichten, Stimmungen lenken, am Grat der jazzenden Moderne entlang. Das Debüt „Ya Tashus“ ist eine Visitenkarte, die noch viele Türen öffnen könnte.“ - Ralf Dombrowski, Audio

„(...) They are individually very talented and unusually mature but collectively they are quite amazing!!! This is a real band. Evgenys compositions are really original and creatively transform the classic jazz quartet format of sax piano bass and drums into an ever changing cross genre musical journey that is powerful atmospheric deep carefree swinging and beautifully sensitive.“ - Richie Beirach

„Ihre Musik ist voller Tiefe und Ehrlichkeit und durchdringt die sonst übliche Oberfläche mit einer erstaunlichen Reife, dabei hat die Reise gerade erst begonnen.“ - Johannes Enders

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.765.267 € von der Crowd finanziert
5.032 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH