Projekte / Journalismus
»Es hat mal wieder geklappt« ist ein Buch über die Konzertreisen des Gewandhausorchesters Leipzig zu Zeiten der DDR. Acht facettenreiche Beiträge und zahlreiche Bilder geben einen persönlichen Einblick in die Thematik. Interviews, Essays und Berichte ehemaliger Gewandhausmusiker erlauben einen emotionalen Rückblick auf eine bald vergessene Zeit. Zahlreiche Bilder und Dokumente visualisieren die Geschichten. 
Mit Ihrer Unterstützung möchte ich eine Auflage von 400 Exemplaren publizieren.
9.610 €
12.000 € 2. Fundingziel
134
Unterstützer
Projekt erfolgreich
24.11.18, 23:15 Paul Alexander Stolle
Es hat mal wieder geklappt — genau einen Monat vor Weihnachten haben mich 300 Bücher von wunderbarer Qualität druckfrisch erreicht. Die DZA Druckerei zu Altenburg leistete ganze Arbeit und produzierte ein hochwertiges Buch, das seinem persönlichen Inhalt alle Ehre erweist. Voller Freude (und Stolz) mache ich mich nun ans Werk, die Bücher an alle Unterstützerinnen & Unterstützer zu versenden.
01.10.18, 13:01 Paul Alexander Stolle
Der Buchtitel sollte Recht behalten, denn voller Freude darf ich verkünden, dass es geklappt hat, das angestrebte Ziel von 9.500 € zu erreichen. Nach knapp 2 Monaten und 156 Vorbestellungen wurden es letztlich sogar 110 € mehr, als erhofft. Damit steht einer Veröffentlichung nichts mehr im Wege. Nur mit Ihrer Hilfe konnte dieses große Ziel erreicht werden. Ich möchte Ihnen daher von Herzen für Ihre Unterstützung danken. In den nächsten Tagen wird die Auszahlung des Geldes bearbeitet, bevor binnen 21 Tagen die Transaktion erfolgt. Indes bereite ich die Druckdaten auf und halte Rücksprache mit der Druckerei. Nach erfolgreichem Zahlungseingang erfolgen die Druckfreigabe und einmonatige Produktion. Anschließend werden die Bücher versandfertig aufbereitet und an Sie verschickt. Wenn alles reibungslos funktioniert, erhalten Sie Ende November ihr persönliches Exemplar. Es bleibt spannend, doch ist das Projekt schon jetzt einen großen Schritt weiter — dank Ihrer Unterstützung!
29.09.18, 22:19 Paul Alexander Stolle
Bald ist es geschafft, nur noch wenige Stunden läuft die Crowdfunding-Kampagne. Lediglich 4 % fehlen zum Erfolg, danach steht einer Veröffentlichung nichts mehr im Wege. Schon jetzt möchte ich allen danken, die ein Buch vorbestellt und das Projekt unterstützt haben. Gleichzeitig möchte ich ein letztes Mal dazu ermutigen, die Kampagne zu unterstützen — das Ziel ist in Sicht!
28.09.18, 00:01 Paul Alexander Stolle
Nun haben die letzten 3 Tage begonnen und ein langes Projekt nähert sich dem Ende. Lediglich 8 % fehlen zum Erfolg. Doch statt zu bangen, schaue ich voller Freude auf 92 erreichte Prozent — dank Ihnen. Sie sind es, die das Projekt bewegen und zu etwas Besonderem machen. Sie ermöglichen es, dass aus einer kleinen Idee eine Publikation entsteht. Sie erhalten den Freigeist und die Buchkunst. Ohne Sie, wäre dies alles nicht möglich. Helfen Sie nun mit, ein letztes Mal für das Buch zu werben. Empfehlen Sie es als ideales Weihnachtsgeschenk weiter oder bestellen Sie gleich noch ein Exemplar für Ihre befreundeten Kulturliebhaber — eine jede Unterstützung zählt!
24.09.18, 07:54 Paul Alexander Stolle
Es ist so weit, die letzte Woche hat begonnen . Nach 18 Monaten Arbeit und einer siebenwöchigen Finanzierungsphase ist das Ziel in Sicht, es fehlen nur noch 14 % , um das Buch veröffentlichen zu können. In Vorbereitung auf den Druck hat die Arbeit bereits begonnen. Es werden die Buchtexte ein letztes Mal lektoriert, Kleinigkeiten am Layout angepasst und Absprachen mit der Druckerei getroffen — alles, um ein perfektes Ergebnis präsentieren zu können. Der Vorteil an einem solchen Liebhaberprojekt ist, dass viel Zeit & Energie in Details investiert werden kann, ohne einem Auftraggeber Rechenschaft ablegen zu müssen. Der Nachteil ist, dass es viel Zeit & Energie kostet. Doch wurden für dieses Projekt weder Kosten noch Mühen gescheut, um ein Stück Kulturgeschichte in Form höchster Buchkunst zu bewahren. Sie alle ermöglichen die Realisation dieses Projektes durch Ihre Unterstützung. Helfen Sie nun auf den letzten Metern mit, das Projekt zu einem Erfolg zu führen und empfehlen Sie es Freunden und Bekannten weiter — gemeinsam können wir es schaffen!
22.09.18, 13:58 Paul Alexander Stolle
Wenn ich zurückschaue, wird mir bewusst, welcher Weg bereits beschritten wurde. Vor 7 Wochen begann die Kampagne bei 0 % — heute fehlen nur noch 17 % bis zum Ziel . Als viel weiter weg erscheint dagegen der Beginn des Projektes. Vor 18 Monaten, als die ersten Ideen kreisten, war an ein Buch noch nicht zu denken. Erst die Gespräche mit Zeitzeugen, Kollegen und Freunden bestärkten mich darin, ein Buch nicht nur zu gestalten, sondern später auch zu veröffentlichen. Viele Monate der Arbeit sind seitdem vergangen. Heute scheint das Ziel greifbar und ein anfänglicher Traum Wirklichkeit zu werden. Ohne Ihre Unterstützung wäre dies nie möglich gewesen — dafür möchte ich Ihnen danken. Lassen Sie uns gemeinsam die letzten Meter zurücklegen, um ein Herzensprojekt Wirklichkeit werden zu lassen.
20.09.18, 07:03 Paul Alexander Stolle
Fast scheint es mir, als hätte die Kampagne erst vor wenigen Tagen begonnen, dabei sind es nur noch wenige Tage, bis sie endet. Oft werden die letzten 10 Tage genutzt, um gemeinsam den »Countdown« einzuleiten. Auf so viel Dramatik möchte ich verzichten, auch wenn ich innerlich die Tage zähle und hoffe, die ausbleibenden 22 % mögen zusammenkommen. Die vergangenen Tage ist viel passiert, danken möchte ich allen Unterstützern und die Hoffnung bleibt, gemeinsam das Ziel von 9.5000 € zu erreichen.
16.09.18, 18:49 Paul Alexander Stolle
Es ist soweit, die letzten zwei Wochen stehen bevor, um die ausstehenden 30 % der Zielsumme zu sammeln. Welchen Weg wird das Projekt einschlagen? Werden sich weitere Unterstützer finden, um das Ziel gemeinsam zu erreichen? Helfen Sie mit, indem Sie das Projekt unterstützen und weiterempfehlen — für ein Stück Kulturgeschichte und die Buchkunst.
10.09.18, 21:46 Paul Alexander Stolle
Nur noch 20 Tage bleiben bis zum Ziel der Crowdfunding-Kampagne. Umso größer war die Freude, als die Leipziger Volkszeitung auf mein Buchprojekt aufmerksam wurde und um ein Interview bat. Gemeinsam mit meinem Vater erzählte ich über das Projekt und dessen Entstehungsgeschichte, doch lesen Sie selbst …
08.09.18, 18:50 Paul Alexander Stolle
Seit sechs Wochen läuft die Kampagne, doch schon in drei Wochen wird sie enden. Bis dahin bleiben noch 22 Tage und 44 % — werden wir es schaffen? Es haben bereits zahlreiche Unterstützer mitgewirkt, um ein Stück Kulturgeschichte zu erhalten und die Buchkunst zu fördern. Nur gemeinsam ist es möglich, ein solches Projekt zu realisieren, daher empfehlen Sie es weiter — eine jede Unterstützung zählt!
01.09.18, 21:01 Paul Alexander Stolle
Heute feiert die Kampagne Bergfest . Die ersten vier Wochen sind geschafft, weitere vier Wochen werden folgen. Zur Hälfte des Zeitraumes konnten bereits 52 % der Zielsumme gesammelt werden — allen Unterstützern sei herzlich gedankt! Lassen Sie uns gemeinsam die zweite Hälfte sammeln, um in 29 Tagen sagen zu können: »Es hat mal wieder geklappt«.
24.08.18, 20:27 Paul Alexander Stolle
Vor 20 Tagen nahm die Kampagne ihren Lauf und erreicht nun bereits 45 Prozent . Dafür danke ich allen Unterstützern recht herzlich! Voller Zuversicht blicke ich in die Zukunft und hoffe, zur Hälfte der Zeit auch die Hälfte der Zielsumme erreicht zu haben. Helfen Sie mir bei meinem Vorhaben und empfehlen Sie das Projekt weiter — eine jede Unterstützung zählt!
11.08.18, 15:21 Paul Alexander Stolle
Die erste Woche ist vorbei. 33 Bücher wurden bestellt und 25 % des Finanzierungsziels erreicht. Dafür möchte ich mich bei allen Unterstützern herzlich bedanken. Lassen Sie uns gemeinsam das nächste Viertel vollmachen!
06.08.18, 23:42 Paul Alexander Stolle
Am Samstag, dem 4. August, ist die Kampagne gestartet. Nun, drei Tage später, sind bereits 2.165€ zusammengekommen. Ich möchte allen 18 Unterstützern für ihre großzügige Hilfe danken! Frohen Mutes blicke ich auf die verbleibenden 55 Tage und freue mich über alle weiteren Unterstützer!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

60.397.897 € von der Crowd finanziert
6.688 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH