Projekte / Umwelt
Nach dem fabelhaften Crowdfundingerfolg im Winter geht Simplimentär nun in die nächste Runde – und zwar als undatierte Version zum immer-Beginnen! Simplimentär ist ein Taschenkalender und dein ständiger Begleiter im Alltag. Doch er ist noch viel mehr als das: dein Weg zum einfach bewusst anders Leben. Die 180 Seiten bieten dir nicht nur einen organisierten Alltag durch Jahres- und Wochenübersichten, sondern helfen dir zudem, kleine Schritte in Richtung eines nachhaltigeren Lebens zu tun.
10.546 €
10.000 € 2. Fundingziel
128
Fans
260
Unterstützer
9Stunden

Projekt

Finanzierungszeitraum 11.09.18 11:35 Uhr - 16.10.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum November 2018
Fundingziel erreicht 8.000 €
...reichen, um euch mindestens 500 Exemplare von Simplimentär zu produzieren, verpacken und verschicken und die Dankeschöns bereitzustellen <3
2. Fundingziel erreicht 10.000 €
...reichen, um über 1000 Simplimentärs zu produzieren und vielleicht sogar in Lädchen und Shops zu bringen – und für ein bisschen schönen Schnickschnack! :)
Kategorie Umwelt

Worum geht es in dem Projekt?

Der Simplimentär-Kalender begleitet bereits viele auf ihrem Weg in ein nachhaltigeres Leben. Aufgrund der großen Nachfrage geht er nun in die nächste Runde: eine verbesserte, undatierte Version zum Selbsteintragen ermöglicht dir, zu jedem Zeitpunkt anzufangen. Trotzdem behält er seine saisonale Struktur, die dich nachhaltig und bewusst durchs Jahr begleitet.

Das Wort Nachhaltigkeit ist im Moment in aller Munde, doch wie schafft man es eigentlich, nachhaltiger zu leben?
Diese Frage habe ich mir selbst gestellt, da ich mich schon lange mit dem Thema beschäftige.
Da ich Grafikdesign studiert habe, lag es nahe, selbst etwas zu gestalten. Es sollte eine Art Alltagsbegleiter werden, der dich bei deinem Start beziehungsweise deinem Weg in ein bewusstes Leben unterstützt, egal an welchem Punkt auf dieser Reise du dich gerade befindest.
So entstand die Idee zu Simplimentär.
Simplimentär bietet dir nicht nur eine Hilfe für einen organisierten Alltag, ein perfektes Mini-Tagebuch, Dankbarkeitstagebuch oder Arbeitsplaner,
sondern hilft dir zudem, kleine Schritte in Richtung eines nachhaltigeren Lebens zu tun. Durch den saisonalen Bezug erlebst du ein ganzes Jahr viel bewusster und kannst ausprobieren, wie du Nachhaltigkeit nach und nach in deinen Alltag integrieren kannst.
So erwarten dich

  • jede Woche eine Aufgabe, Anleitung oder ein Rezept. Die Aufgaben bauen aufeinander auf und werden durch Informationstexte zu den Themen Achtsamkeit, Minimalismus, Zero Waste und Müllvermeidung und vielem mehr ergänzt.
  • auf jeder Seite handgemachte Illustrationen und Drucke, die ich teilweise mit selbst hergestellten Pflanzenfarben coloriert habe
  • Saisonkalender für jede Jahreszeit, die dir anzeigen, welches Obst und Gemüse gerade regional und frisch verfügbar ist
  • jede Menge Informationen zum Weiterlesen, wenn dich ein bestimmtes Thema besonders interessiert
  • Link- und Adressensammlung mit Büchern, Filmen, Blogs, Onlineshops etc zum Thema
  • jeden Tag Inspiration und liebevolle Gestaltung
  • ein komplett nachhaltig produziertes kleines Kunstwerk
  • 365 Tage einfach bewusst anders leben
  • und NEU: viele von euch haben sich eine Jahres- sowie Monatsübersichten gewünscht - diesem Wunsch bin ich in der neuen Version natürlich nachgekommen :)

Simplimentär möchte nichts vorschreiben und kommt nicht mit erhobenem Zeigefinger daher, sondern möchte deinen Spaß am Ausprobieren, deine Neugier und Kreativität wecken.
Die Leichtigkeit in der Gestaltung spiegelt die Leichtigkeit vieler bewussterer Alltagsmomente wieder.
Um Simplimentär erneut unter die Leute zu bringen und dich und Andere beim Gut-Sein und Besser-Werden zu unterstützen, habe ich dieses Projekt gestartet, um die Kalenderproduktion finanzieren zu können.

Hier findest du die erfolgreiche erste Simplimentär- Kampagne:
https://www.startnext.com/simplimentaer

https://www.lisasofsky.com/simplimentär/

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist, den undatierten, verbesserten Kalender in größerer Auflage drucken zu lassen.
Die Zielgruppe sind dabei nach wie vor alle Menschen,

  • die bewusster und achtsamer leben wollen
  • denen die Umwelt am Herzen liegt
  • die nach Wegen suchen, "es anders" zu machen
  • die Spaß am Ausprobieren und Selbermachen haben
  • die nach einem schönen, funktionalen Alltagsbegleiter mit Mehrwert suchen
  • die schöne Dinge und Handgemachtes schätzen

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

  • weil es wichtig ist, Dinge anders zu machen
  • weil es nur eine Erde gibt
  • weil Nachhaltigkeit Spaß machen kann
  • weil Achtsamkeit und ein nachhaltiges Leben zusammen gehören
  • weil jeder zählt, der bereit ist umzudenken
  • weil es einen solchen Kalender noch nicht gibt
  • UND: weil er bereits so unglaublich tolles Feedback bekommen hat und von vielen genutzt und geliebt wird

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld möchte ich nahezu vollständig dazu verwenden, den undatierten Kalender zum immer-Beginnen in einer diesmal noch größeren Auflage drucken zu lassen. Dabei erscheint es mir nur konsequent, die Bücher nachhaltig produzieren zu lassen. Ich habe mich also für eine Umweltdruckerei entschieden. Die Produktion umfasst auch diesmal wieder

  • klimaneutralen Druck
  • biologische Druckfarbe auf Pflanzenbasis
  • Recyclingpapier
  • plastikfreie Verpackung
  • klimafreundlichen Versand

Den Rest des Geldes werde ich für die Produktion meiner handgemachten kleinen Giveaways, Postkarten und Verpackung und Versand nutzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich bin Lisa, Kommunikationsdesignerin und Illustratorin. Ich möchte gerne nachhaltig und bewusst leben und bringe dabei eine gute Portion Kreativität und Idealismus mit.

Mehr zu mir findest du zum Beispiel hier:
https://www.lisasofsky.com/über-mich/

https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-einfach-bewusst-leben-und-wie-das-im-alltag-geht-_arid,1192686.html

Impressum
Lisa Sofsky
Lisa Sofsky
Zehntstraße 16
68169 Mannheim Deutschland

Kooperationen

Der pflegliche Umgang mit Mensch, Tier und Umwelt liegt dir am Herzen? Bei umgekrempelt bist du richtig!
Der liebevoll geführte Laden in der Mannheimer Innenstadt bietet dir neben fairer Kleidung auch Upcycling-Workshops und vieles mehr!

Bei Eddie's in Mannheim findest du Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs - und zwar unverpackt und in entschleunigter Atmosphäre. Endlich verpackungsfrei Einkaufen in Mannheim!

Kuratiert von

MikroCrowd

Mit www.mikrocrowd.de – Crowdfunding in Baden-Württemberg – wollen wir Existenzgründern/innen eine finanzielle sowie beratende Unterstützung für die Umsetzung innovativer Ideen bieten. Die L-Bank, Staatsbank für Baden-Württemberg, betreibt die MikroCrowd-Plattform in Kooperation mit Startnext,...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

58.517.539 € von der Crowd finanziert
6.496 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH