Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Der wohl liebenswürdigste Mann der Stadt feiert am 04. Juni zum Geburtstag und von uns soll es das geben: ein Mini-buisness gegen Arbeitssuche und für eine schönere Stadt. Wieso ein Limonadenfahrrad? Weil das was der liebe Carlos am besten kann ist 1. kommunizieren und dabei jedem (wirklich jedem) gute Laune bereiten 2. Limonaden (und zwar wirklich alle) testen. Dazu braucht es nicht viel, aber viel mehr als wir haben!
Saarbrücken
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.06.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2 Wochen
Fundingziel 2.000 €
Stadt Saarbrücken
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht darum einem Kult Gesicht unserer Stadt endlich zu einem schönen Job zu verhelfen, der wie die Faust aufs Auge passt und ganz bestimmt nicht nur ihn glücklich macht.
Um mit dem nötigen Vorrat an Limo als Limonadenverkäufer durch die Straßen Saarbrückens zu cruisen, wird im Bestfall ein Fahrrad mit Kühltruhe benötigt!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es natürlich in erster Linie die leckersten Limos auf die Straßen zu bringen.
Alkoholfreie Getränke sind viel zu unterschätzt, aber es gibt unfassbar viele kleine Produktionen mit den leckersten Sorten.
Stell dir vor an einem schönen Sommerabend kommt ein Limomobil mit wechselnden regionalen Limonaden (und Schorlen) vorbei geradelt, sorgt dafür, dass die witzigsten Gespräche aufkommen, dafür aber nie Getränkelangeweile herrscht.
Für kleine Getränkefirmen und große und kleine Menschen!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt ist nicht auf dem Weg ein großes Business zu werden, wahrscheinlich wird es nie wachsen oder gewinn- und konsumorientiert handeln.
Es wird nicht die ganze Welt verändern, dafür aber - Ehrenwort - überall wo es auftaucht gute Laune und Liebe versprühen.
Wer Lust eine Schnapsidee Wirklichkeit werden zu lassen, der ist herzlich eingeladen uns mit dem einen oder anderen Euro zu unterstützen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Jeder Euro zählt, notwendig wäre Folgendes:

1500€ bräuchten wir mindestens für ein Fahrrad mit integrierter Kühltruhe vorne drauf
200€ für nötigen Schnickschnack, ein gelber Sonnenschirm Solls werden und auch sonst werden Logo und co. benötigt.
300€ als notwendigen Puffer: für rechtliches Pipapo und als Minikapital für die ersten Waren aka. Limos

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich heiße Lena, bin 20, sowas wie eine Tochter von Carlos und um einiges optimistischer als Carlos. Was als Kneipenidee entstanden ist wurde von ihm selbst ganz schnell als "unmöglich" wieder zur Seite geschoben.
Ich dagegen bin fest überzeugt, dass das ein wahnsinnsschönes Startup wäre und hab kurzerhand das Versprechen gegeben, bis zum 52. Geburtstag am 04.06. das nötige Startkapital anzuschaffen.
Versprochen ist versprochen und wird niemals..nagut, wird versucht einzuhalten!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.745.907 € von der Crowd finanziert
5.029 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH