Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Die vegane Villager's Mango, 'ne VANGO! Gegen Ausbeutung - für fairen Handel 100% leckere Mango, ohne jeden Schnickschnack. Eine Vitamin- & Mineralstoffquelle, die Dich durch viele Ballaststoffe lange satt macht und kaum Fett enthält. Unsere VANGOs stammen aus dem Dorcas Center, einem Kinderhilfsprojekt in Afrika und werden in Berlin von den Mosaik Werkstätten für Behinderte fairpackt. So stärken wir die Regionalität und fördern faire Arbeitsbedingungen - in Burkina Faso & bei uns
Füssen
20.576 €
25.000 € 2. Fundingziel
155
Fans
238
Unterstützer
Projekt erfolgreich
20.10.17, 14:23 Laura Drösel
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, endlich gibt es Neuigkeiten zu unseren und bald auch euren Mangos. Ende August wurden sie auf den Weg geschickt vom Dorcas Center, dem Hilfsprojekt in Burkina Faso, zum Trockenhafen in Burkina Faso und von dort im Seefrachtcontainer nach Abidjan, dem Hafen an der Elfenbeinküste. Die ursprüngliche Ankunft am 18.10. in Hamburg hat sich nun doch noch einmal verzögert, da der Seefrachtcontainer einen ungeplanten Zwischenstop in Antwerpen hatte. Nun kommt er am 27.10 in Hamburg an. Wir rechnen mit weiteren 2 Wochen für den inländischen Transport, unsere Qualitätskontrolle, die Verpackung durch die Mosaik Werkstätten und den Versand, sodass Du sie voraussichtlich Mitte November in Deinen Händen halten kannst. :) Ich hoffe, Du hast Verständnis dafür, dass sich die Lieferung etwas verzögert, wir tun unser Möglichstes, den Verzug so gering wie möglich zu halten. Auch bezüglich der Produktion gibt es Neuigkeiten: Seit diesem Jahr hat das Dorcas Center nicht 4 Öfen mit Ober- und Unterhitze zum Trocknen der frischen Mangos, sondern einer der Öfen wurde mit einem umluftbetriebenen ausgetauscht. Dadurch behalten die Mangos ihre leuchtend orange Farbe, geschmacklich nehmen sich die Trocknungsarten jedoch nichts. Da der Umbau des Ofens nicht mit dem Einbau eines einfachen Ventilators getan, sondern kostenaufwendiger ist, soll nun jedes Jahr ein weiterer Ofen ausgetauscht werden. Es kann also gut sein, dass eure Mangostreifen verschiedene Farbnuancen haben. Sobald wir die Mangos in Empfang genommen haben, werden wir ein kleines Update posten, damit auch Du weißt und vor allem siehst, was Dich erwarten wird. ...mmmangolicious-herzliche Grüße, Laura & Nico
15.08.17, 22:07 Laura Drösel
WIR HABEN ES GESCHAFFT :) Vielen, vielen Dank an alle, die uns unterstützt und sich an dem Crowdfunding beteiligt haben. vor zwei Wochen haben wir endlich die Auszahlung durch Startnext erhalten. Dazu unten mehr. Wir haben so viele positive Reaktionen bekommen. Wir sind überwältigt von dem Feedback, dem Interesse an uns und unserem Projekt und von den Leuten, die teilweise sogar ohne uns zu kennen, ihrem Dankeschön eine Geldspende anhängten. Nach dem Crowdfunding ist vor der nächsten Lieferung. Die Mosaik Werkstätten sind vorbereitet auf die Verarbeitung der im September eintreffenden Mangos und stehen in den Startlöchern. Freut Euch auf super leckere Mangos, die ihr mit bestem Gewissen genießen könnt! Wir hatten das Glück, die diesjährige Ernte bereits probieren zu können und sind mal wieder hin und weg. :) Für die, die genauer wissen wollen, warum sich das Ende des Crowdfundings so hinauszögerte, hier noch die Geschichte zur verzögerten Auszahlung. Ein Grund war, dass von einem entscheidenden Unterstützer das Geld nicht eingezogen werden konnte. Er hatte dreimal die gemeinsame Reise nach Afrika ausgewählt. Wir sind sehr glücklich darüber vor kurzem die Leiter des Dorcas Center Moise und Elisabeth Oubda im Rahmen der Jubiläumsfeier der Kinderhilfe Westafrika hier in Deutschland persönlich kennen zu lernen. Die beiden sind wirklich eindrucksvolle Persönlichkeiten und was sie für die Bevölkerung in Bobo Dioulasso mit dem Dorcas Center leisten, ist absolut beeindruckend. Angehängt findet ihr ein Bild von uns vier. ...mmmangolicious-herzliche Grüße, Laura & Nico
29.06.17, 09:21 Laura Drösel
Die letzten Tage laufen, am 30.6. um 23:59 Uhr endet unsere Kampagne. Wir haben eine kleine Überraschung: Ihr werdet die VANGOS 1kg und 500g in Aromazip - Standbodenbeutel bekommen. Dann könnt ihr den Beutel nach jedem Snacken wieder versiegeln und müsst euch keine Gedanken über eine zusätzliche Verpackung machen. Das macht unsere getrockneten Mangostreifen noch einzigartiger. Habt keine Angst vor den 1kg bags und schlagt beherzt zu! :) Außerdem könnt ihr die Beutel auch nach den Mangos noch für andere Früchte oder Nüsse weiterverwenden! Oder ihr nehmt gleich den 5kg Sack von uns, den es ab Oktober gibt, und füllt ihn immer in den Beutel. ;) Übrigens: Oft sieht man die Aromazip aus Papier mit einem kleinen Plastikfenster. Wir haben uns bewusst für die reine Plastikvariante entschieden, da plastifiziertes Papier beim Recycling mehr Mühe macht. Schon jetzt vielen, vielen Dank an alle die mitmachen! Wir sind begeistert von eurer Unterstützung. Ganz liebe Grüße Laura & Nico
18.06.17, 01:26 Laura Drösel
Bisher war der Versand in die Schweiz ausgenommen, da die Differenz zum Versand nach D oder Ö zu groß war. Wir machten uns deswegen schlau und fanden diese Lösung: Wunschdankeschön wählen Die Adresse aus unserem Impressum eintragen Deine Adresse als Kommentar einfügen Dankeschön mit der Schweizer Karte auswählen und je nach Preiskategorie das Dankeschön 1, 2 oder 3x wählen Auf dein Paket im Oktober freuen :) ...mmmangolicious-herzliche Grüße, Laura
17.06.17, 22:06 Laura Drösel
Es ist soweit - die Brooks sind reif Es gibt etwa 1200 verschiedene Mangosorten, so, wie es verschiedene Apfelsorten gibt. 3 davon bekommt ihr in getrockneter Form bei uns: Amelie, die Saure Brooks, die Süße Lippens, die Honigsüße Und wie bei unseren Äpfeln auch, werden die Mangos an den Bäume zu verschiedenen Zeiten reif. Dabei die Brooks die Sorte, die den kürzesten Zeitraum der Ernte hat und somit am schnellsten verarbeitet werden muss. Denn die Früchte werden erst gepflückt, wenn sie vollreif sind, um den vollen Geschmack zu haben, den sie nur durch das Reifen unter der Sonne bekommen. Die Amelie und Lippens werden genauso reif geerntet wie die Brooks, der Unterschied dabei ist, dass sie länger am Baum hängen können, obwohl sie bereits reif sind, ohne schlecht (drüber) zu werden. Moise, der Leiter des Hilfszentrums, schickte uns gestern ein paar Bilder der reifen Brooks. Ich freue mich immer wieder sie anzusehen, wie sie da so hängen... :) ...mmmangolicious-herzliche Grüße Laura
12.06.17, 12:47 Laura Drösel
Darf ich vorstellen, VANGO: die Flugmango der anderen Art: Die Bungymango! Nico hat sich mit unserer honigsüßen Lippens getraut und ist mit ihr von einer 106m hohen Brücke in Lingenau gesprungen. Natürlich professionell an den Beinen gesichert. In dem Video könnt ihr ein paar Sekunden davon sehen :)
09.06.17, 09:23 Laura Drösel
Liebe VANGOaner, Wir durften unsere Kampagne um 15 Tage verlängern, damit wir mehr Zeit haben, um die Resonanz der Presse abwarten zu können. Sie läuft jetzt bis 30.06.17. Die ersten gedruckten Berichte sind schon veröffentlicht, ich habe sie euch als Bilder angehängt. Vielen Dank an die Allgäuer Zeitung und das Nachhaltige Allgäu :) Die Early Birds sind bereits alle, sowohl die 500g, als auch die 1kg :) Wir haben deshalb neue Dankeschöns hinzugefügt: Afrikanische Figuren plus VANGOs : Das 4 Sinne Dankeschön :) Hier haben wir 1,5kg VANGO zum Riechen und Schmecken mit wunderschönen geschnitzten Figuren aus Afrika zum Sehen und Fühlen gepaart. Die Figuren sind allesamt handgearbeitet und die Künstler bekamen einen fairen Preis. Naturkostläden Mit diesem Dankeschön haben Naturkostläden die Chance, eine optimal Monatsration für ihr Geschäft als Dankeschön zu bekommen. Wenn Du die VANGOs gerne bei Dir um die Ecke im Laden finden willst, sag uns einfach, wie der Laden heißt, wir kümmern uns dann um den Kontakt. Natürlich kannst Du auch gerne direkt "Deinen" Lieblingsladen ansprechen. :) ...mmmangolicious-herzliche Grüße, Laura
02.06.17, 10:56 Laura Drösel
Heute ist ein Artikel über uns in der Allgäuer Zeitung erschienen. Wir waren dafür zum Interview bei Maria Sophia Völk. Sie hat alle gegebenen Informationen zu einem super lesenswerten Artikel über uns und unser Projekt zusammengefasst.
30.05.17, 09:50 Laura Drösel
Wow, schon 30 % erreicht! Vielen Danke an alle Unterstützer. :) Jetzt heißt es dran bleiben, wer noch wen kennt, der auch gerne Mangos isst, bitte unsere Kampagne teilen, davon erzählen, schwärmen, alles ist erlaubt. Eure Laura

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

50.878.618 € von der Crowd finanziert
5.684 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH