<% user.display_name %>
Fairnopoly bekommt einen neuen Namen
Wir haben uns entschieden: Fairnopoly bekommt einen neuen Namen. Dahinter steht eine spannende Geschichte, die wir ab dem 10.10.2014 erzählen. An diesem Tag wird auch der neue Name verkündet. Bis dahin rufen wir alle, die unsere Wirtschaft mit uns ein Stück fairer gestalten wollen, dazu auf, Teil unserer Umbenennungskampagne zu werden. Wer nur über den neuen Namen und den Ausbau von Fairnopoly informiert werden möchte: Einfach Fan werden! :)
5.247 €
5.000 € Fundingziel
295
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
04.10.14, 14:55 Felix Weth

Mache Deine Unterstützung für den neuen Namen mit einem besonderen Dankeschön sichtbar: Als Namenspat*in kannst Du Dich auf der Landingpage unserer Umbenennungskampagne "verewigen". Die Landingpage ist sozusagen die Startseite der kommenden Umbenennungskampagne - dorthin wird in unseren Marketingaktionen, den Bausteinen zur Öffentlichkeitsarbeit, den Pressemitteilungen usw. verwiesen. Die Landingpage wird somit in nächster Zeit viel Traffic und Aufmerksamkeit bekommen.

Auf der Landingpage kannst Du als Privatperson mit einem Bild und einem Spruch von Dir vertreten sein: Was ist für Dich fair? Wie machst Du die Welt fairer? Wieso unterstützt Du Fairnopoly (wird durch den neuen Namen ersetzt)? Alternativ kannst Du auch einfach Dein Marktplatzprofil verlinken - es erscheinen dann Dein Profilname, -foto und die ersten 140 Zeichen der Beschreibung aus dem Profil.

Gewerbliche Namenspat*innen und NGOs können uns auch ihr Logo und einen Slogan zuschicken und zudem ihr Marktplatzprofil verlinken.

Nach dem Ende der Kampagne wird die Liste der Namenspat*innen dauerhaft auf dem Marktplatz verlinkt (unter Community).

PS: Wer lieber Mitglied in der Genossenschaft werden möchte: Geno-Anteile sind nicht Teil dieses Crowdfundings, können aber weiterhin unter http://info.fairnopoly.de/anteile-zeichnen/ gezeichnet werden.