Wieso? Weshalb? Warum? Forschen liegt schon Kindern im Blut! Leider gibt es kaum Bücher, in denen sie mit einer gleichaltrigen Heldin gemeinsam auf Forschungsabenteuer gehen können. Das möchte ich mit diesem Projekt ändern: Mit eurer Unterstützung schreibe ich den ersten Band einer Kindernbuchreihe über Wissenschaft. Die Hauptfigur ist Finja. Die 10-Jährige wohnt in Bremen, einer Stadt in der spannende Forschung betrieben wird – viele aufregende Wissenschaftsabenteuer warten schon auf euch!
17.685 €
Fundingsumme
138
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.
12.05.2018

Finja startet!

Isabell Harder
Isabell Harder1 min Lesezeit

Liebe Interessierte, liebe Bald-Fans, liebe Community,

nach wochenlangen Vorbereitungen können wir mit unserem Projekt "Finja forscht!" in die Startphase gehen. Bis zum Start des Contests "Ideen für Bremen" und damit bis zum Start der Fundingphase am 22. Mai sind es nur noch wenige Tage.

Umso mehr freuen wir uns über euer Feedback - z. B.:

  • Wie findet ihr unsere Idee?
  • Seht ihr noch Verbesserungspotential für unsere Projektseite?
  • Haben wir ansprechende Dankeschöns ausgesucht?
  • Habt ihr Tipps, welche Kanäle und Multiplikator*innen wir bei unserer Kampagne nutzen sollten?

Als Projektleiterin und hoffentlich zukünftige Autorin geht mein Dank schon jetzt an die vielen fleißigen Helfer*innen, die es möglich gemacht haben, dass das Projekt jetzt in den Contest starten kann: Natürlich Hendrikje Kraus, Finjas Illustratorin. Und Carolin Haller, Julia Gantenberg & Claudia Sobich, die mit Rat & Kameraequipment unterstützt haben. Und meinem Mann Jan und meiner Schwiegermutter Gitta Harder, die sich um unsere kleine Nele gekümmert haben, während ich für Finja gewerkelt habe.

In diesem Sinne: Lasst Feedback da, damit Finja durchstarten kann!

Eure Isabell