Wieso? Weshalb? Warum? Forschen liegt schon Kindern im Blut! Leider gibt es kaum Bücher, in denen sie mit einer gleichaltrigen Heldin gemeinsam auf Forschungsabenteuer gehen können. Das möchte ich mit diesem Projekt ändern: Mit eurer Unterstützung schreibe ich den ersten Band einer Kindernbuchreihe über Wissenschaft. Die Hauptfigur ist Finja. Die 10-Jährige wohnt in Bremen, einer Stadt in der spannende Forschung betrieben wird – viele aufregende Wissenschaftsabenteuer warten schon auf euch!
17.685 €
Fundingsumme
138
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.
01.06.2018

Werde eine Figur in unserem Buch!

Isabell Harder
Isabell Harder1 min Lesezeit

Moin!

Heute stehen wir bei großartigen 87 % unserer Fundingsumme. Das heißt noch 13 % bzw. 1.382 € bis zu unserem ersten und 6.382 € bis zu unserem zweiten Fundingziel. Vielen Dank an alle Unterstützer*innen.

Heute möchten wir euch ein Dankeschön vorstellen, das wir selbst ganz besonders spannend finden. Denn für 1.000 € könnt ihr selbst eine Figur im ersten "Finja forscht!"-Buch werden oder jemandem das als Geschenk machen. Das könnte z. B. euer Patenkind oder Enkelchen sein. Oder eine liebe Freundin. Oder ein Arbeitskollege oder eine Mitarbeiterin, die sich besonders verdient gemacht haben.

Wie genau ihr oder die Person eingebunden werdet, hängt von der Geschichte und dem jeweiligen persönlichen Hintergrund ab. Da werde ich mir schon etwas Schönes einfallen lassen, wenn ich euch oder die Person kennengelernt habe.

Wir würden uns freuen, wenn ihr Lust habt, hinter die Kulissen zu blicken, wie ein Kinderbuch über Forschung entsteht und selbst Teil der Geschichte zu sein - im Text und als Illustration! Aber Achtung: Dieses Dankeschön gibt es nur 3 mal.

Beste Grüße
Eure Isabell