Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Fisch über Bord
FISCH ÜBER BORD ist ein Kurzfilm von Saarbrücker Kreativen, der die Geschichte einer Liebe erzählt, die von anfänglicher Leichtigkeit in unsagbare Schwere umschlägt. Länge: ca. 14 Minuten
Saarbrücken
3.660 €
3.500 € Fundingziel
118
Fans
77
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Fisch über Bord

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.06.15 19:07 Uhr - 27.07.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2015 bis Anfang 2016
Fundingziel 3.500 €
Stadt Saarbrücken
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

FISCH ÜBER BORD erzählt die Geschichte von Lotte und Gustav: Eine Liebe, in der beide das große Glück finden und in der – aufgrund von Gustavs inneren Unruhen – dann doch alles zerbricht. Nachdem wir in den letzten Monaten mit Planungen beschäftigt waren, geht es nun ans Eingemachte: Anfang August wird gedreht. Wir bauen auf Euren Support, um so die fehlenden 3500 € an Land zu ziehen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Als Peter vor drei Jahren Jahren das Drehbuch (damaliger Arbeitstitel: Ein Schritt weiter) erstmals Bekannten zeigte, fand sich rasch ein Projektteam zusammen, was uns am Wunsch einer Umsetzung festhalten ließ. Wir möchten mit unserer Crowdfunding-Kampagne die fehlenden 3500 € auftreiben, um dies nun auch wirklich tun zu können.

FISCH ÜBER BORD wendet sich an alle Filmliebhaber, aber auch an jene, die selbst ein Interesse daran haben, die lokale Szene zu unterstützen und so das Saarland als kreativen Standort weiter nach vorne zu bringen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir möchten gemeinsam mit der Crowd für unseren Film Drehbedingungen schaffen, die im Saarland – fernab etablierter Filmmarktstrukturen, wie man sie in Großstädten findet – nur selten gegeben sind, was leider oftmals zu qualitativen Abstrichen führt.

Neben unserer tiefen Dankbarkeit erhalten unsere Unterstützer als Gegenleistung spannende Dankeschöns rund um den Film, sowie exklusive Einblicke hinter die Kulissen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Filme kosten Geld, vor allem wenn man sie professionell umsetzen möchten. Neben dem richtigen Equipment, sowie anfallender Orga- und Musikrechtkosten müssen wir auch Schauspielern und Team eine grundlegende Bezahlung garantieren können. Hierbei möchten wir betonen, dass es nicht um Bereicherung geht: Vielmehr können alle Beteiligten während der Produktion keine anderen Aufträge annehmen und müssen trotzdem am Ende des Monats ihre Miete zahlen. Das ist uns besonders wichtig, da wir – um ein hohes Niveau des Films garantieren zu können – mit professionellen Schauspielern und Filmschaffenden zusammen arbeiten, die sich voll und ganz auf FISCH ÜBER BORD konzentrieren.

Obwohl wir von der Saarland Medien GmbH gefördert werden (an dieser Stelle sei den Verantwortlichen ein großes Dankeschön ausgesprochen), reicht die zur Verfügung stehende Summe nicht aus, um das angepeilte Niveau zu erreichen und so FISCH ÜBER BORD entsprechend unseren Vorstellungen umzusetzen. Hierbei zählen wir auf euch. Wir freuen uns über jede Form der Unterstützung.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser Kernteam besteht aus Peter Matthies (Regie, Drehbuch) und Carl Rolshoven (Produzent), die nach dem Hörspiel „37.6“ (nominiert für den ARD-Hörspieltage „Premiere im Netz“) bereits zum zweiten Mal zusammen arbeiten.

Während seines Studiums der Musik- und Literaturwissenschaften setzte sich Peter intensiv mit dramaturgischen Konzepten auseinander, wodurch er auch das Drehbuchschreiben für sich entdeckte. Erfahrungen im Bereich Film und Regie sammelte er zudem beim SR-Tatort und bei verschiedenen Filmproduktionsfirmen. Inspiration für FISCH ÜBER BORD waren persönliche Erfahrungen mit Menschen, die an Depressionen leiden und in ihrer Verzweiflung nicht mehr weiter wissen.

Carl sammelte seine ersten Erfahrungen beim saarländischen Tatort: zunächst noch vor der Kamera, wechselte er schnell auf die andere Seite. Mittlerweile arbeitet er regelmäßig im Produktions- und Regiebereich, sowohl für Projekte innerhalb, aber auch außerhalb des Saarlandes.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.166.822 € von der Crowd finanziert
4.940 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH