<% user.display_name %>
| Pflegeleicht & Dekorativ | Maximal 3-4x gießen im Jahr | Nachhaltig & Recycelte Gläser | Biotope für die Umwelt und das Auge - Neben den fertigen Flaschengärten in vielen unterschiedlichen Größen und der Lagerung der DiY-Sets (zum deutschlandweiten Versand) werden auch Workshops, für bis zu 10 Personen, angeboten. Ebenfalls erhält man Informationen und Materialien, um erfolgreich sein eigenes Biotop zu erstellen.
4.412 €
12.000 € Fundingziel
81
Unterstützer*innen
Projekt beendet
29.08.19, 10:22 Rasmus Bürder

Guten Morgen :)

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Es gab viele große Herausforderungen, eine der größten war sicherlich das Produkt „Flaschengarten“ bekannt werden zu lassen. Wir sind das erste nachhaltige Unternehmen in Deutschland, dass Flaschengärten in dieser Form anbietet und müssen Pionierarbeit leisten.Es hat wirklich sehr lange gedauert und sehr viel Geld gekostet, die richtige Erdmischung zu finden. Bei den meisten bisher bekannten Flaschengärten schimmelt der Boden früher oder später, dass wollten wir natürlich vermeiden. Die genaue Zusammenstellung, auch das die Pflanzen nicht zu schnell wachsen, ist ein kleines Betriebsgeheimnis.

Generell war es sehr schwierig an alle Materialien, nach unseren Vorstellungen, zu gelangen. Die Gläser sollten unbedingt Handgefertigt und aus recyceltem Altglas hergestellt werden, der Naturkork-Verschluss noch Original unbehandelt aus Portugal kommen und die Pflanzen keine Massenprodukte aus riesigen Pflanzenzucht-Anlagen sein. Mit viel Recherche und einigen Telefonaten und Besuchen, konnten wir alles zu unserer Zufriedenheit abklären.

Die Finanzierung haben wir fast komplett alleine gestemmt. Nur für einen Messeauftritt ist die Familie auch finanziell mit eingesprungen.

Das war nur ein kurzer Ausschnitt aus dem Interview mit Sabine Elsässer Redaktionsleitung des Startup|Valley Magazines. Den ganzen Bericht findet Ihr hier:

https://www.startupvalley.news/de/tiny-gardens-flaschengarten-biotope/