Flippermuseum Ruhr
Flipperautomaten gibt es seit über 80 Jahren. Sie haben die Kultur und die Jahrzehnte in Deutschland begleitet, mit geprägt und sind ein Spiegel der Gesellschaft und deren Zeit. Aufgrund der Verdrängung durch Videoautomaten und Heimcomputer ist der Flipper heute fast aus der Öffentlichkeit verschwunden. Wir arbeiten daran, ein Flippermuseum im Ruhrgebiet zu eröffnen, um die Flipperkultur zu erhalten und allen Generationen zugänglich zu machen.
2.611 €
2.500 € Fundingziel
23
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Flippermuseum Ruhr
 Flippermuseum Ruhr
 Flippermuseum Ruhr
 Flippermuseum Ruhr
 Flippermuseum Ruhr

Ueber unser Projekt

Finanzierungszeitraum 12.03.12 11:46 Uhr - 31.05.12 23:59 Uhr
Fundingziel 2.500 €
Kategorie Kunst
Stadt Essen
Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

TIKKAmobil. - Ein mobiler Essensstand für Leipzig
Food
DE
TIKKAmobil. - Ein mobiler Essensstand für Leipzig
Stell dir vor, es ist ein schöner, langer Sommernachmittag im Park und du und deine Freunde führen die besten Gespräche bei Wein und Apfelschorle. Aber auf einmal kommt er...DER HUNGER...Was fehlt?...Genau: Die Alternativen. Das "TIKKAmobil." könnte jetzt die richtige Lösung sein. Ein...
3.769 € (108%) 6 Tage
Rettung unserer Milchkühe
Landwirtschaft
DE
Rettung unserer Milchkühe
Wir wollen die mit viel Mühe selbst erzeugten Lebensmittel nicht dem anonymen Markt geben, sondern den Mitmenschen von nebenan!
6.324 € 10 Stunden