Crowdfunding beendet
Wir bauen das erste autarke, voll elektrische Hausboot für dein Urlaubserlebnis auf dem Wasser. Dabei sind wir kompromisslos und nutzen umweltverträgliche Lösungen vom Bug bis zum Heck. Beim lautlosen Fahren leistest du nebenbei einen Beitrag für saubere Gewässer durch den eingebauten Mikroplastikfilter. Float My Boat! Bist du an Bord?
4.250 €
Fundingsumme
22
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Float My Boat
 Float My Boat
 Float My Boat

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.10.21 10:16 Uhr - 05.12.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 08/ 2022
Startlevel 50.000 €

Mit dem ersten Fundingziel können wir zusammen mit unserer Bank das erste Hausboot finanzieren und euch einen emissionsfreien Naturlaub ermöglichen.

Kategorie Umwelt
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir von Float My Boat lieben es Urlaub auf dem Wasser zu machen, Kapitän und Kapitänin zu sein, die Seele baumeln zu lassen, von der Plattform in den See zu springen und die Umgebung vom Wasser aus zu erkunden. Es ist immer wieder traumhaft schön und gleichzeitig ein Abenteuer mit enorm großem Erholungsfaktor und wunderschönen Erlebnissen.
Wären da nicht die lauten Bootsmotoren und der damit verbundene Benzingeruch. Auch das Füllen von Wasser- und Benzintank sowie das Leeren des Abwassertanks können wertvolle Urlaubszeit und Nerven kosten, wenn an den Wassertankstellen und Entsorgungsstationen Anstehen und Warten angesagt ist.
Unser Hausboot löst genau diese Probleme und leistet beim Fahren sogar einen zusätzlichen Beitrag zur Verbesserung der Wasserqualität.
Das Float My Boat - Hausboot bewegt sich vollkommen autark und unabhängig von fossilen Brennstoffen. Es nutzt dabei sie Sonne als Energiequelle und das Wasser, von dem es umgeben ist.

Der Antrieb wird durch einen starken Elektromotor realisiert. Die Solaranlage auf dem Dach ermöglicht an sonnigen Tagen eine Fortbewegung, ohne die Batteriekapazität zu verringern (direct-to-power Antrieb). Ein großer Akku kompensiert dabei weniger sonnige Tage und bietet ausreichend Reserve - diese ist abhängig von der Fahrgeschwindigkeit und beträgt bei Volllast ca. einen Tag. Sollte das nicht reichen, kann im Notfall ein Hybridantrieb zugeschaltet werden und welcher euch per Gas zum nächsten Halt mit Stromanschluss bringt. Die entstandenen Emissionen werden dann im Anschluss an eure Reise berechnet und kompensiert.
Trink- und Brauchwasser werden mittels Wasseraufbereitungsanlage direkt aus dem Gewässer entnommen und können nach der Reinigung durch eine vollbiologische Minikläranlage wieder in das Gewässer zurückgeführt werden. Somit kommt alles mindestens genauso sauber aus dem Hausboot heraus, wie es vorher hineingepumpt wurde.

Umweltfreundliche Technologien sind noch teuer, weshalb sich die wenigsten Anbieter:innen daran versuchen.
Wir möchten es, gemeinsam mit euch, wagen und bitten euch um eure Unterstützung!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir von Float My Boat wollen den zunehmenden Wassertourismus in die richtige Richtung lenken – erholsam, umweltverträglich, innovativ ohne dabei auf gewohnte Annehmlichkeiten verzichten zu müssen.
Dafür setzen wir auf:

  • eine emissionsfreie Fortbewegung mit Elektromotor und Solaranlage,
  • Kompromisslosigkeit bei der technischen Ausstattung (kein Benzingenerator als Backup), mit Energiesparsamkeit an jeder Ecke
  • die autarke Versorgung mit Wasser während der gesamten Reisezeit mit Hilfe einer Trinkwasseraufbereitungsanlage,
  • die Vermeidung von Abwasser und dessen separate chemische Reinigung durch die Verwendung einer vollbiologischen Kläranlage,
  • die Verwendung von umweltverträglichen, langlebigen und/oder recyclingfähigen Materialien.

Neben der technischen Ausstattung ist es uns eine einfache Handhabung des Float My Boat - Hausbootes sehr wichtig, damit auch unerfahrene Kapitäne und Kapitäninnen sofort in den Urlaubsmodus schalten können. Unser hoher Anspruch an Service und Innenausstattung garantiert euch einen unvergesslichen Urlaub auf dem Wasser. Deshalb machen wir auch hier keine halben Sachen:

  • kinderleichtes Manövrieren des Hausbootes durch leichtgehende Lenkung und Bugstrahlruder,
  • Fahren des Hausbootes ohne Bootsführerschein,
  • standardmäßige Ausstattung mit passenden Rettungswesten für Groß und Klein
  • zwei komfortable Doppelbetten in 2 getrennten Räumen sowie zwei zusätzliche Schlafplätze im Wohnraum
  • ausreichend Stauraum für Kleidung und Vorräte
  • 3-flammiges Kochfeld und eine plastikfreie Küchengrundausstattung
  • voll ausgestattetes Badezimmer mit abgetrennter Dusche und WC, Luxus wie an Land

Unser Boot ist somit für Familien, eine Gruppe von Freunden oder auch für zwei befreundete Paare das perfekte Match für einen außergewöhnlichen und erholsamen Urlaub. Auch seetaugliche Hunde sind herzlich willkommen.
Egal, ob du die Ruhe und Schönheit der Natur vom Wasser aus genießen willst, wilde Wasserabenteuer erleben möchtest oder dich für neueste, nachhaltige Technologien auf dem Wasser interessierst, Float My Boat macht deinen Hausboot-Trip zu einem einzigartigem Erlebnis, von dem du all deinen Freund:innen erzählen wirst.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Zahl der (Haus)Boote auf den Binnengewässern steigt seit Jahren und somit auch die Belastung für den Lebensraum Wasser. Wir wollen zeigen, dass Hausbooturlaub umweltverträglich und einfach funktionieren kann, ohne dabei die Natur nachhaltig zu verschmutzen. Wenn wir den Naturraum Wasser als Erholungsort erhalten wollen, dann ist ein Umstieg auf nachhaltigen Tourismus unausweichlich. Dazu möchten wir mit dem Float My Boat - Hausboot einen entscheidenden Teil beitragen.
Wir möchten außerdem neue technologische Entwicklungen testen und uns somit an ihrer Verbesserung beteiligen.
Unterstütze unser Projekt und sichere dir schon jetzt deinen ersten Urlaub auf einem Float My Boat - Hausboot.
Unser Versprechen: Ihr werdet fantastische Erinnerungen an euren ersten nachhaltigen Hausbooturlaub sammeln.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem ersten Fundingziel können wir zusammen mit unserer Bank das erste Hausboot finanzieren und euch einen emissionsfreien Naturlaub ermöglichen.

Das zweite Fundingziel finanziert die Entwicklung und den Bau eines passgenauen Mikroplastikfilters, welcher auf jeder Fahrt einen Beitrag zur Verbesserung der Wasserqualität leistet und das Abfließen von Mikroplastikpartikeln ins Ökosystem Meer verhindert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Marcel - träumt schon sehr lange von einem autarken Hausboot mit dem er als Kapitän samt Familie in See stechen kann. Wenn er nicht an der Umsetzung seiner Idee tüftelt, arbeitet er als Sozialarbeiter in einem Jugendclub, baut heimlich kleine Modellboote in seiner Holzwerkstatt oder bekocht Freunde und Familie mit gut bürgerlichem bis veganen Essen.

Gregor - liebt praktische Sachen und durchdachte Pläne gleichzeitig. Er fuhr schon einige Jahre immer wieder mit einem Hausboot durch die Gegend. Er arbeitet in der Mobilität und hat u.A. versucht ein Startup für autonome Zugshuttles auf den Weg zu bringen. Marcels Idee das Gleiche für Boote zu ermöglichen hat ihn sofort als Herausforderung begeistert und er ist direkt an Bord gesprungen.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Float My Boat
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren