<% user.display_name %>
Viele Leser kennen das: Eine Geschichte als E-Book zu lesen, ist toll. Ein Print in Händen zu halten, aber noch viel besser. Auch ich gehöre zu den Menschen, die ein Buch gerne streicheln, daran riechen und es auch nach dem Lesen immer mal wieder aus dem Regal nehmen. Deswegen bin ich der Meinung, dass mein Young-Adult-Roman "Friends forever! Lovers at last?" ebenfalls in den Druck geschickt werden sollte ;-)
1.045 €
1.300 € 2. Fundingziel
18
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 05.08.19 10:46 Uhr - 01.09.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September / Oktober
Fundingziel 1.000 €

Realisierung des Printbuchsatzes + Kosten für eine erste Taschenbuchauflage meines Werks. Ein kleiner Teil des Geldes wird in Goodies investiert.

2. Fundingziel 1.300 €

Alles zusätzliche Geld wandert in eine Marketingkampagne (Schaltung von Werbung, Goodies, Leserunde etc.), um meinem Baby einen guten Start zu ermöglichen.

Kategorie Literatur
Stadt Bad Kreuznach
Worum geht es in dem Projekt?

Drei Freunde aus Kindertagen, jede Menge Emotionen und ganz viel Highschool-Drama - die perfekte Mischung für eine witzige, spannende und gefühlvolle Young-Adult-Geschichte.

Kurz gesagt, es geht um das Erwachsenwerden. Darum, dass man nicht alles für selbstverständlichen nehmen sollte. Die Liebe steht natürlich im Mittelpunkt, genauso wie Freundschaft, Vertrauen und Loyalität. Ich entführe den Leser immer wieder in die Vergangenheit der drei Protagonisten, sodass sich am Ende des Romans alles zusammenfügt.

Aus den Jahrbüchern der Klamath Fall High 2019

Lieber Ben, leider ist schon wieder ein Jahr vorbei, aber das bedeutet auch, dass wir wieder ein Jahr näher an unseren Traum vom Literaturstudium gerückt sind. Lass uns auch nächstes Jahr wieder unser Bestes geben. Alles Liebe, deine Maddie <3

Hey, Maddie, zum Glück ist dieses Jahr endlich vorbei. Ich muss sagen, dass du in einem Ballkleid echt ansehnlich bist. Oder so. Wozu gibt es diese beschissenen Jahrbücher? Guckt da überhaupt jemand rein? Grüße, Sam.

Hallo Sam, auch dieses Jahr hast du einen sehr guten Job als Volleyballcaptain gemacht und dein Team zum Sieg geführt. Herzlichen Glückwunsch. Dein Bruder Ben.

Lieber Sam, unglaublich, was du dieses Jahr mit deinem Team vollbracht hast! Das letzte Spiel? Der Wahnsinn! Es hat uns alle von den Sitzen gerissen. Aber das muss ich dir ja nicht sagen, das tut bereits jede andere Schülerin an der Klamath High ;-) Alles Liebe, Maddie <3

Hey, Brüderchen, tolle Noten und so, du Streber. Sam.

Meine liebe Maddie, nur noch zwei Jahre, dann werden wir in die große Welt hinausziehen und unsere Träume verwirklichen – hoffentlich an der gleichen Uni. Ich möchte dir für dieses wunderbare Jahr danken. Für unsere gemeinsamen Präsentationen, wie wir zusammen den Bücherclub geleitet haben und für unsere Samstage – denk nicht mal dran, jetzt emotional zu werden, auch in den Ferien werden wir uns jeden Tag sehen. Versprochen! Du bist der beste Mensch auf dieser Welt. Freunde für immer, dein Ben.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Dieses Projekt richtet sich an alle Menschen, die gerne Liebesromane oder Young Adult lesen oder die Literatur an sich fördern möchten.
Gut, in diesem Fall wäre es eine Förderung meiner Person, beziehungsweise meines Buches ;-)
Dieses Projekt richtet sich auch an Förderer, die an mich als Autorin glauben. Vielleicht ja auch an diejenigen, die schon die ein oder andere Geschichte von mir gelesen haben und in Zukunft mehr möchten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

"Friends forever! Lovers at last?" ist eine ganz besondere Story für mich, weil sie eigentlich meine Erste war. Sie ist vorletztes Jahr schon in großen Teilen entstanden, bevor ich mich letztes Jahr entschieden habe, eine Neufassung zu schreiben, weil sich mein Schreibstil weiterentwickelt hat.
Selbst beim wiederholten Durchlesen wurde ich immer noch von Maddies, Sams und Bens Geschichte berührt. Wenn dich ein Projekt dermaßen in den Bann zieht und auch über das Schreiben hinaus noch so fesselt, dann sollte es auch eine besondere Aufmerksamkeit bekommen.
Fakt ist: Ich möchte nicht länger warten! Ich möchte meine Geschichte mit den Lesern da draußen teilen und zwar in einer Form, die das Buch verdient hat - und das ist für mich sowohl digital als auch im Printformat.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sollte ich die erste Hürde von 1.000 € erreichen, wird dieses Geld sowohl in den Satz der Printdatei als auch in die Druckkosten selbst investiert werden.
Sollte ich die zweite Hürde von 1.300 € erreichen, wird das zusätzliche Geld in werbewirksames Marketing investiert, um meiner Geschichte den bestmöglichen Start zu ermöglichen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehe ich: Melanie. Ein Mädchen, das mit Geschichten groß geworden ist, eine Frau, die ihren Traum vom Schreiben leben möchte. Ein Bücherwurm mit Leib und Seele. Mein Herz schlägt für das geschriebene Wort und ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn wir das hier gemeinsam stemmen könnte <3

Website & Social Media
Impressum
Melanie Reichert
Eberhard-Anheuser-Straße 10
55543 Bad Kreuznach Deutschland
Kultur gegen Corona
Theater
DE
Kultur gegen Corona
Musical-Gala als Live-Stream: Spendenkonzert zugunsten von IntensivTheater und der Förderung junger Künstler und Kreativschaffender
4.706 € 9 Tage
Wir wollen weiterschaukeln
Food
DE
Wir wollen weiterschaukeln
Finanzielle Unterstützung während der Corona Krise. Sicherung von 15 Arbeistplätzen und Fortbestand eines Traditions Restaurant in dem kleinen Weinort Forst an der Weinstraße / Pfalz. www.schockelgaul.de
1.781 € 58 Tage