Der Tourbus des traditionsreichen Tourneeunternehmens steht still! Das Ensemble möchte nun selbst niveauvolles Musiktheater produzieren! Die Vorstellungen beginnen ab 11. 9. 2021 in Wien, NÖ und OÖ. Im Stile einer Revue der 50er Jahre werden Opern- und Operettenfragmente von Strauß jun., Mozart und Verdi sowie Lehar und Kalman in humorvollen Rahmenhandlungen ineinander verwoben.Ein kleines feines Intrumentalensemble begleitet uns! Mit Theodore und Catarina Coresi , Giorgio Valenta u.
208 €
Fundingsumme
1
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Hier ist etwas schief gegangen. Das Projekt wird nicht über Startnext realisiert.

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.07.21 15:55 Uhr - 20.08.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 30
Kategorie Theater
Stadt Wien
Impressum
Schörg
Regina Schörg
Pohlgasse 30
1120 Wien Österreich
Musikschätze aus Bremen – CD trotz Corona
Musik
DE

Musikschätze aus Bremen – CD trotz Corona

Mehr Salonmusik für Waldhorn und Klavier aus der Fischer-Bremen-Sammlung, auf historischen Instrumenten gespielt.
Novelle "Das Déjà-vu des Doktor Niemand" Hardcover
Literatur
DE

Novelle "Das Déjà-vu des Doktor Niemand" Hardcover

"Das Déjà-vu des Doktor Niemand" als Hardcover im Kleinformat - das Leben des Doktor Niemand beäugt und beschrieben von Andy Hagel.