Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Das sind wir wert! Fundraiser-Magazin - Fachmedium des Jahres 2012?

Das sind wir wert! Fundraiser-Magazin - Fachmedium des Jahres 2012?

Wir wollen Fachmedium des Jahres 2012 werden! Und wenn wir sagen "Wir", dann meinen wir unsere Leser und uns. Jeder kann bei uns schreiben und mitmachen. Warum dann nicht auch ...

Dresden Journalism
Matthias Daberstiel
Matthias Daberstiel
671 €
666 € Funding goal
57
Fans
34
Supporters
Project successful
Become a fan (57)
Fans get updates via email
02/22/2014, 04:40 PM Matthias Daberstiel
„Die Zeitschrift zeichnet sich durch solide klare Gestaltung, Stilvielfalt und ausführliche Autoreninfos aus ...“, lobte die Jury bei der Preisverleihung im Rahmen des Kongresses der Deutschen Fachpresse am 14. Juni in Essen. Die Leser, Autoren, Redakteure und Verlagsmitarbeiter haben es gemeinsam geschafft: Unser Fundraiser-Magazin ist das beste Fachmagazin 2012 in der Kategorie „Werbung / Medien / Entertainment“. „Ja, wir müssen erst mal unsere Schreibtische aufräumen, um Platz zu schaffen für den Pokal“, scherzten Matthias Daberstiel (Herausgeber) und Daniela Münster (Chefredakteurin) anlässlich der Preisverleihung am Abend des 14. Juni 2012 in Essen. „Wir sind schon überrascht, den Preis zu gewinnen, haben wir doch ‚nur‘ mit einer Nominierung auf der Shortlist gerechnet“, gesteht die Chefredakteurin. Umso größer der Jubel! Dass unsere Leser die Teilnehmergebühr für den Wettbewerb über Crowdfunding per Startnext aufgebracht haben, erstaunte weite Teile der anwesenden Verlagsmanager – brachte aber auch viel Anerkennung ein. Der Fachkongress stand passenderweise unter dem Fokus „Monetarisierungsstrategien für Fachverlage“. „Da haben uns schon einige auf die Schulter geklopft und uns zu unserem Mut beglückwünscht“, sagt Matthias Daberstiel. Der Preis ist mit Ruhm und Ehre dotiert und gibt uns Ansporn, auch in Zukunft unseren Lesern immer spannenden und inspirierenden Lesestoff zu bieten.
02/22/2014, 04:40 PM Matthias Daberstiel
Nochmal ein herzliches Dankeschön. Das "Best of Fundraiser-Magazin" kommt am 30.3.2012 aus der Druckerei und wird exklusiv an Euch zuerst versandt. Die Supporter, die mehr investiert haben, erhalten dann auch die entsprechenden Gutscheine mit der Post. Viele Grüße Matthias Daberstiel
02/22/2014, 04:40 PM Matthias Daberstiel
Liebe Supporter, liebe Fans, es ist geschafft. Gestern abend kamen die letzten 66 Euro für die Teilnahmegebühr des Fachmedium-Award zusammen. Die Bewerbung ist bereits bei der Jury und mit der Einzahlung des Teilnahmebetrags wird sie offiziell. Jetzt heißt es Daumen drücken, das wir die Jury überzeugen. Durch Eure Unterstützung heben wir uns von anderen Mitbewerbern ab, denn keinem anderen Fachmagazin wird dieser Preis offensichtlich so gegönnt wie von Euch als Leser oder Autoren, die diesen Teilnahmebetrag für uns aufgebracht haben. Ich hoffe, das beeindruckt die Jury genauso wie uns. Vielen, vielen Dank für Eure Unterstützung. Wir halten Euch auf dem Laufenden! Herzliche Grüße Matthias Daberstiel
02/22/2014, 04:40 PM Matthias Daberstiel
Liebe Supporter, liebe Fans, es ist geschafft. Gestern abend kamen die letzten 66 Euro für die Teilnahmegebühr des Fachmedium-Award zusammen. Die Bewerbung ist bereits bei der Jury und mit der Einzahlung des Teilnahmebetrags wird sie offiziell. Jetzt heißt es Daumen drücken, das wir die Jury überzeugen. Durch Eure Unterstützung heben wir uns von anderen Mitbewerbern ab, denn keinem anderen Fachmagazin wird dieser Preis offensichtlich so gegönnt wie von Euch als Leser oder Autoren, die diesen Teilnahmebetrag für uns aufgebracht haben. Ich hoffe, das beeindruckt die Jury genauso wie uns. Vielen, vielen Dank für Eure Unterstützung. Wir halten Euch auf dem Laufenden! Herzliche Grüße Matthias Daberstiel
02/22/2014, 04:40 PM Matthias Daberstiel
Liebe Fans, 66 Euro fehlen noch. Drei Tage Zeit. Danke an alle Fans und Unterstützer! Aber noch ist nichts gewonnen. Daher Endspurt! Ich stelle das Projekt heute beim Fundraisingtag NRW in Gelsenkirchen vor 200 Besuchern vor. Mal sehen, was geht. ;) Viele Grüße aus dem sonnigen Gelsenkirchen Matthias Daberstiel
02/22/2014, 04:40 PM Matthias Daberstiel
Die letzen zehn Tage brechen an. Um nochmal alle Fans und Leser des Fundraiser-Magazins zu motivieren und die letzen 197 Euro zusammenzubekommen, starten wir den Endspurt. Jeder Unterstützer, der bei Startnext, in den nächsten zehn Tagen mindestens einen Euro investiert kommt in den Lostopf für ein "Best of Fundraiser-Magazin" . Aber nicht etwa nur einer sondern *jeder Zweite* wird ein solches Magazin gewinnen. Schließlich wird auch die Jury des Fachmedium-Award auf die Crowdfunding-Aktion schauen. Je mehr Unterstützer das Magazin hat, umso positiver wird die Jury die Bindung der Leser an "ihr" Fundraiser-Magazin bewerten. Also 10,9,8,7.... Die Zeit läuft!
02/22/2014, 04:40 PM Matthias Daberstiel
denn wir haben noch nichts gewonnen! Wir dürfen zwar am Wettbewerb für das beste Fachmagazin des Jahres teilnehmen aber nur, wenn wir die Teilnahmegebühr stemmen. Bisher haben wir 47 Fans für die Aktion und 21 Unterstützer, die bereits mehr als zwei Drittel der Summe aufgebracht haben. Es fehlen uns noch genau: 212 Euro. Uns wäre es zwar am liebsten, wenn sich noch 212 Leute finden und jeweils einen Euro geben - bekomme gerade von der Rechnungsabteilung einen bösen Blick ;) - aber das wäre es uns wert. Denn je mehr Leute mitmachen, umso beeindruckter die Jury über unser Form der Wettbewerbsteilnahme. Deshalb bitten wir Euch noch etwas Werbung für uns zu machen, damit wir gemeinsam was zu feieren haben. Danke für Eure Unterstützung Mit freundlichen Grüßen Matthias (Daberstiel)
02/22/2014, 04:40 PM Matthias Daberstiel
Nach exakt der Hälfte der Zeit haben wir die Hälfte der Summe zusammen. Können wir also optimistisch sein? Das ist unser erstes Crowdfundingprojekt. Wir machen mal lieber noch ein wenig Werbung. Oder? Habt Ihr Anregungen, oder Wünsche? Sagt uns Eure Meinung. Übrigens wir arbeiten gerade am "Best of Fundraiser-Magazin 2012". Es wird zum Fundraisingkongress Anfang April erscheinen, 32 Seiten haben und auch einen Blick hinter die Kulissen werfen. Ihr habt eine Meinung zum Fundraiser-Magazin? Schreibt uns das einfach. Wir drucken das auch (Soll keine Drohung sein ;) ) Also liebe Fans: Teilen heißt unterstützen. Ein schönes Wochenende noch. Viele Grüße Matthias Daberstiel
02/22/2014, 04:40 PM Matthias Daberstiel
Liebe Supporter, liebe Fans, seit heute haben wir es schriftlich. Wir sind zum Award Fachmedium des Jahres 2012 angemeldet und müssen nun noch die Teilnahmegebühr bis zum 23. März aufbringen und überweisen. Ein Dank an alle Supporter, aber auch an die Fans, die uns bisher schon unterstützt haben und uns das Gefühl geben wertgeschätzt zu sein. Wir werden diese Woche nochmal die Werbetrommel rühren und unsere Leser direkt ansprechen. Denn schon eine kleine Unterstützung reicht uns. Je mehr Fans und Supporter es werden, desto mehr wird die Jury beeindruckt sein, wie wichtig das Fundraiser-Magazin für unsere Leser ist. Deshalb: Teilen heißt unterstützen. Übrigens, die eingereichten Unterlagen findet Ihr hier: http://bit.ly/ABwc5g Danke. Viele Grüße aus Dresden Matthias Daberstiel
02/22/2014, 04:40 PM Matthias Daberstiel
Liebe Fans, liebe Supporter, ein Viertel der 666 Euro sind geschafft. Wir sind über den frühen Zeitpunkt sehr überrascht. Vielen Dank. Wir wollen diese Aktion noch mehr verbreiten, um noch mehr Leser und Fans anzuspornen, mitzumachen. Wir denken über eine E-Mail-Aktion unter unseren Lesern nach. Heute binden wir auch das startnext-Widget auf unsere Fundraiser-Seite ein. Habt Ihr auch noch Ideen? Dann laßt es uns wissen. Denn je mehr Personen sich anmelden und beteiligen, umso größer ist die Chance uns beim Fachmedien-Award von den Konkurrenten abzuheben. Wir sind, wie bei unserem Fundraiser-Magazin, offen für Mitarbeit und Ideenaustausch. Eventuell müssen wir die Kategorie bis 5 Euro noch attraktiver machen? Jetzt erstmal ein schönes Wochenende. Viele Grüße aus dem tiefverschneiten Dresden Matthias Daberstiel
02/22/2014, 04:40 PM Matthias Daberstiel
Nach einer intensiven Phase der Diskussion, der Korrektur und der Video-Produktion ist es nun soweit. Die Aktion des Fundraiser-Magazins bei startnext ist für die Finanzierungsphase freigeschaltet. Jeder kann jetzt für uns voten, denn jeder Fan und natürlich jeder Supporter zeigt uns, das wir uns unbedingt um den Titel "Fachmedium des Jahres 2012" bewerben sollten. Diese Unterstützung ist gleichzeitig Teil der Bewerbung für uns und wird uns positiv von den Konkurrenten abheben. Denn wenn die Leser uns so mögen, das Sie uns den Award ermöglichen, dann wird das die Jury nicht kalt lassen. Jetzt schon ein herzliches Dankeschön an unseren ersten Supporter Jan Uekermann vom Fundraising Video Podcast, der unser Projekt mit einer Videoproduktion beim Fundraisingtag München unterstützt hat. Und jetzt liebe Freunde: START!
02/22/2014, 04:40 PM Matthias Daberstiel
Das aktuelle Fundraiser-Magazin erscheint am 1. Februar 2012 zum Thema Telefon-Fundraising. Alle Facetten des Themas werden behandelt: Inbound, Outbound, Dankesanrufe, SMS-Fundraising. Außerdem im Heft: ein Interview mit Monica Culen, Chefin der Roten Nasen International und Präsidentin des Fundraising Verband Austria, sowie Peter Peiker, ehemaliger Stiftungs-"Aufseher" in Frankfurt/Main sowie Gery Keszler, Erfinder und Organisator des Life-Ball in Wien. Weitere Themen im Heft: die Online-Kampagne gegen Nespresso und aktuelle Zahlen der GfK zum Zahlungsverhalten von Spendern. Natürlich auch dabei: Fabian F.Fröhlich, der sich diesmal transparent macht. Aktuelle News wie immer unter http://www.fundraiser-magazin.de

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

33,787,741 € funded by the crowd
4,056 successful projects
705.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH