Crowdfunding beendet
Das sind wir wert! Fundraiser-Magazin - Fachmedium des Jahres 2012?
Wir wollen Fachmedium des Jahres 2012 werden! Und wenn wir sagen "Wir", dann meinen wir unsere Leser und uns. Jeder kann bei uns schreiben und mitmachen. Warum dann nicht auch gemeinsam gewinnen? Das Fundraiser-Magazin ist das Branchenmagazin für Sozialmarketing, Fundraising und Sponsoring in Deutschland, Österreich & in der Schweiz. Wir bewerben uns um den Titel „Fachmedium des Jahres 2012“ der Deutschen Fachpresse. Lasst uns zusammen diesen Preis für das Fundraiser-Magazin gewinnen.
671 €
Fundingsumme
34
Unterstütz­er:innen
15.06.2012

Fundraiser-Magazin ist Fachmedium des Jahres 2012

Matthias Daberstiel
Matthias Daberstiel1 min Lesezeit

„Die Zeitschrift zeichnet sich durch solide klare Gestaltung, Stilvielfalt und ausführliche Autoreninfos aus ...“, lobte die Jury bei der Preisverleihung im Rahmen des Kongresses der Deutschen Fachpresse am 14. Juni in Essen. Die Leser, Autoren, Redakteure und Verlagsmitarbeiter haben es gemeinsam geschafft: Unser Fundraiser-Magazin ist das beste Fachmagazin 2012 in der Kategorie „Werbung / Medien / Entertainment“.

„Ja, wir müssen erst mal unsere Schreibtische aufräumen, um Platz zu schaffen für den Pokal“, scherzten Matthias Daberstiel (Herausgeber) und Daniela Münster (Chefredakteurin) anlässlich der Preisverleihung am Abend des 14. Juni 2012 in Essen. „Wir sind schon überrascht, den Preis zu gewinnen, haben wir doch ‚nur‘ mit einer Nominierung auf der Shortlist gerechnet“, gesteht die Chefredakteurin. Umso größer der Jubel!

Dass unsere Leser die Teilnehmergebühr für den Wettbewerb über Crowdfunding per Startnext aufgebracht haben, erstaunte weite Teile der anwesenden Verlagsmanager – brachte aber auch viel Anerkennung ein. Der Fachkongress stand passenderweise unter dem Fokus „Monetarisierungsstrategien für Fachverlage“. „Da haben uns schon einige auf die Schulter geklopft und uns zu unserem Mut beglückwünscht“, sagt Matthias Daberstiel. Der Preis ist mit Ruhm und Ehre dotiert und gibt uns Ansporn, auch in Zukunft unseren Lesern immer spannenden und inspirierenden Lesestoff zu bieten.

Impressum