Crowdfunding beendet
In Deutschland werden ganze Dörfer umgesiedelt und abgerissen. Die Menschen in den Orten haben keine Wahl: Entweder sie verkaufen ihr Eigentum, oder sie werden enteignet. Seit 15 Jahren dokumentiere ich die Umsiedlungen von insgesamt 12 betroffenen Dörfern. Unter diesen liegt Braunkohle, welche zur Stromproduktion verbrannt werden soll. Ich mache Fotos, führe Interviews und filme. Nun möchte ich meine komplette Arbeit in einem umfangreichen Buch zusammenfassen. Dazu brauche ich deine Hilfe.
13.175 €
Fundingsumme
223
Unterstütz­er:innen
Alisha Umrath
Alisha Umrath Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
05.08.2021

Das Buch kann gedruckt werden!

Arne Müseler
Arne Müseler1 min Lesezeit

Komplett Irre: Gestern morgen habe ich die Kampagne auf Social Media verbreitet, gestern Abend waren 5000 (!!!) Euro finanziert. Ich danke euch allen wirklich sehr, das hätte ich nie für möglich gehalten. Ich hab schon überlegt, wie ich gesichtswahrend aus der Nummer rauskomme, wenn da nur ein paar Euro reinplätschern.
Aber jetzt bin ich dank euch ein sehr glücklicher Mann und kann den Druck meines ersten Bildbandes angehen. Danke, danke, danke!
Trotzdem würde ich mich über weitere Bestellungen freuen.
Jeder weitere Cent geht auch in die Buchproduktion. Jetzt ist vielleicht eine höhere Auflage möglich oder z.B. besseres Papier. Außerdem muss das Lektorat bezahlt werden und meinen Interviewpartnerinnen und Partnern würde ich gerne je ein Freiexemplar geben.
Aber das Wichtigste: Jetzt ist gesichert, dass es das Buch geben wird. Das ist wirklich unglaublich. Danke.
Falls ihr noch keinen Versand zu eurem Buch dazu gebucht habt, würde ich euch bitten das jetzt noch zu machen. Danke!

Impressum