<% user.display_name %>
Projekte / Community
Der Hass im Netz ist allgegenwärtig, bedrohlich und häufig gegen Frauen gerichtet. Sie erhalten Mord und Vergewaltigungsdrohungen, werden sexuell belästigt und gestalkt. Für Betroffene ist die Situation oft sehr belastend. In Österreich können sich Opfer solcher Vorfälle aufgrund der Rechtslage kaum wehren. Eine Klage ist oft mit einem hohen Finanziellen Risiko verbunden. Wir Arbeiten eifrig an der Umsetzung des Projektes und haben einen Start der Kampagne für Anfang 2019 vorgesehen.
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.