Wir, das Gemeinwohl-Bioladen-Team, übernehmen den Bioladen Lylla. Mit eurer Hilfe retten wir den Laden vor dem Aus und verwandeln ihn in die erste öffentliche #unverpackt Gemeinwohl-Bio-Foodcoop. So erhalten wir die 33 Jahre alte Geschichte und Kultur des Bioladens Lylla. Bio, fair & unverpackt muss Standard sein, dafür stehen wir.
7.760 €
25.000 € Fundingziel 2
83
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
01.03.2020

Veganes Bio-Oliven-Öl aus Calabrien

Grit Hallal
Grit Hallal2 min Lesezeit

Heute möchte ich Dir unsere zukünftigen Lieferanten vorstellen:

Die "Jungi Mundu - A Solo Colore", das in Camini (RC) das Flüchtlingswiederansiedlungsprogramm der Organisation EUROCOOP Servizi von Camini (RC), eine seit 20 Jahren in Kalabrien tätige Sozialgenossenschaft (gegründet 1999).

Camini gehört neben Riace und Badolato zu den 3 Gemeinden, die Grit im Rahmen einer Erasmus+ Bildungsreise zur Willkommenskultur in Italien 2019 besucht hat.

Seit dem stehen wir in regem Kontakt und sind bemüht gemeinsam neue Wege zu gehen.
Das Olivenöl soll in 10 L Bags zu uns gebracht werden und unser Unverpackt-Sortiment ergänzen. Mit den Einnahmen wird u.a. die Willkommenskultur in Camini weiter gefördert, das alte Dorf erhalten und neue Arbeitsplätze geschaffen.

Das Olivenöl wird schonend mit der Hand geerntet, damit verdient es sich das Prädikat: Vegan. Denn auch die Umwelt und Vögel in den Bäumen werden dabei geschont.

Mit einer Mitgliedschaft in der Foodcoop kannst du dieses Olivenöl direkt beziehen und förderst soziales Unternehmertum auch anderswo in der Welt.

Schau mal vorbei bei unseren Dankeschöns: ab 60 € pro Jahr bist Du dabei.

Je mehr wir werden, um so besser ist das Verhältnis zwischen Warenpreis & Transportkosten...und vielleicht bist du bei unserer nächsten Erasmus+ Bildungsreise nach Camini dabei ..im Mai oder Juni geht es los.

Herzensgruss

Grit

Impressum
Gemeinwohl-Bioladen Team c/o WIR GEMEINSAM Nachbarschaft e.V. i.Gr.
Grit Hallal
Seelingstraße 18
14059 Berlin Deutschland

Wir sind das sich in der Gründung befindende Gemeinwohl-Bioladen Team.