Projekte / Landwirtschaft
Die größte Herausforderung beim Gemüseanbau ist nicht das Unkraut zu jäten, sondern die Planung, Organisation, der Erwerb der Materialien und die zeitgerechte Durchführung der Arbeiten im Garten. Mit meiner Software erleichtere ich diese logistische und organisatorische Herausforderung gerade für Gartenanfänger. Damit nachhaltiges Gemüse für Jedermann möglich wird. Mit dem Terminplaner werden Aussaat, Düngung, Umpflanzung und Ernte nicht vergessen und dokumentiert durch das Tagebuch.
Baden-Baden
145 €
12.000 € Fundingziel
8
Fans
4
Unterstützer
14 Tage
 Gemüsebeet Planer Software für Balkon & Garten

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.04.18 20:38 Uhr - 05.05.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Rund 6 Monate, zur Saison 2019
Fundingziel 12.000 €
2. Fundingziel 18.000 €
Benötigt werden PowerBook, Software, Kamera und Tablet. Der Großteil geht in Programmierung und Umsetzung der bereits konzeptionierten, zweisprachigen Software.
Umsetzung auf anderen Plattformen und Erweiterung der Funktionen wie Terminplaner, Shopping App und Tagebuch-Funktion. Ausweitung der Kommunikationskanäle.
Stadt Baden-Baden
Kategorie Landwirtschaft

Worum geht es in dem Projekt?

Das gesündeste und nachhaltigste Gemüse ist das Gemüse aus eigenem Anbau. Mit meiner Software wird Planung und Organisation von Gemüseanbau im Garten und auf dem Balkon deutlich erleichtert. Der Einstieg fällt leichter und der Ernteerfolg wird größer. Der Gemüseanbau auf dem Balkon, im Park oder einer Garten Community wird begleitet durch einen Terminplaner und dokumentiert mit einer Tagebuch-Funktion.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alle gesundheitsbewussten und nachhaltig handelnden Personen, die eigenes Gemüse anbauen wollen. Ob Kleingärtner, Urbangardener, Balkongärtner, Mamas und Papas die ihren Kinder frisches Gemüse direkt aus der Erde nahe bringen wollen - eben Jeder, der auf organische, gesunde und nachhaltige Weise mit Spaß Gemüse auf den Tisch bringen will. Denn das eigene Gemüse ziehen und essen macht sehr viel Spaß!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Auch wenn es mir vornehmlich um dem Spaß am Gärtnern und um gutes Essen geht, bietet der Gemüseanbau im heimischen Garten, auf dem Balkon oder einer Gemeinschaftsanlage viele Vorteile für die Gesellschaft. Eigenes Gemüse spart Ressourcen, verbessert die Ernährung, schafft Gemeinschaft, ist nachhaltig und macht einfach Spaß. Viele Menschen interessieren sich bereits dafür, aber das Wissen, wie Gemüse erfolgreich angebaut wird, ist oft schwieriger zu erlangen, als einen Sack Erde 5 Stockwerke hoch zu tragen. Die meisten von uns wachsen nicht mehr mit dem Wissen rund um das Gärtnern auf, was sie oft davon abhält es einfach zu versuchen. Diese großen Anfangshürden werden mit dem Gemüsebeet Planer deutlich verringert. Dafür steigt der Ernteerfolg und der Spaß.

Ein weiterer Aspekt hat nichts mit dem Garten zu tun, sondern mit mir als Frau und Mutter. Ich will mir selbst und der Gesellschaft zeigen, dass man gleichzeitig Mutter und erfolgreich sein kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es sollen zuerst Technik und Entwicklungssoftware angeschafft werden. Der Großteil des Geldes geht in die eigentliche Software Programmierung. Das Marketing übernehme ich selbst!

Wer steht hinter dem Projekt?

Dipl.-Ing. Ursula Schörverth, MBA, Medien und Informationswesen, Schwerpunkt Marketing Management. Auf meiner eigenen Website [url=http://www.schoerverth.de[/url] dokumentiere ich seit zwei Jahren die Arbeit in meinen Gärten. Seit März 2017 unterhalte ich einen Instagram Account unter @gartengarten. Relevante Beruflichen Vorkenntnisse habe ich unter anderem in der Fotografie und dem Informations- und Kommunikationswesen auf verschiedenen Kanälen wie Social Media.

Projektupdates

05.04.18

Finanzierungsphase gestartet. Auch für mich eine spannende Zeit. Ich drücke mir und allen Gärtnerinnen und Gärtnern die Daumen, dass ich dieses schöne Projekt aus der Taufe heben kann mit Eurer Hilfe.

Impressum
Ursula Schörverth
Balger Hauptstr. 44
76532 Baden-Baden Deutschland

Sobald absehbar ist, dass die Finanzierung erreicht wird, werde ich ein Gewerbe anmelden.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

52.863.805 € von der Crowd finanziert
5.872 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH