Projekte / Bildung
Das Schul- und Jugendprogramm „Demokratisch Handeln“ und wir – ein Team von vier jungen Leuten – möchten uns auf originelle und jugendnahe Art für die Demokratie und die europäische Idee engagieren. Ziel des Projektes ist es unter anderem, Themen wie Demokratie und Partizipation jugendgerecht aufzubereiten und in Verbindung mit der Rallye mit einem aufregenden, anziehenden und einladenden Image zu verknüpfen und im Sinne der Völkerverständigung zu wirken.
1.920 €
2.400 € 2. Fundingziel
13
Fans
39
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 19.01.18 17:27 Uhr - 28.02.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 04.2018 - 10.2018
Fundingziel erreicht 1.400 €
2. Fundingziel 2.400 €
Das erste Fundingziel entspricht unseren Kostenpunkten für das benötigte Filmequipment, das wir für das Projekt benötigen.
Mit dem zweiten Fundingziel können wir weitere benötigte Ausrüstung wie zum Beispiel Speichermedie, ein Zelt und weiteres Campingequipment anschaffen.
Stadt Jena
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Wir - Katja, Julia, Yasmin und Frederik - fahren bei der Rallye 'Baltic Sea Circle' mit und veröffentlichen Planung, Vorbereitungen und das Rallyegeschehen in VLog-Form bei YouTube. Flankiert wird dies durch Facebook und Instagram.
Bei der Fahrt durch 10 Länder sollen auf der Route verschiedene Partizipationsprojekte besucht und in jeweils einem kleinen Video vorgestellt werden. Darüber hinaus werden lokale Projekte in Jena vorgestellt sowie die 'Lernstatt Demokratie', eine Lernwerkstatt für Jugendpartizipationsprojekte, in Hamburg begleitet.
Auf der Tour sollen ‚Car-Talks‘ durchgeführt werden, bei denen wir Interviewpartnerinnen und -partner ein Stück mit dem Auto mitnehmen, um über die jeweilige Mitgestaltung vor Ort zu sprechen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel des Projektes ist es unter anderem, Themen wie Demokratie und Partizipation jugendgerecht aufzubereiten und in Verbindung mit der Rallye ‚Baltic Sea Circle‘ mit einem aufregenden, anziehenden und einladenden Image zu verknüpfen. Zielgruppe sind Jugendliche zwischen 15 und 25 Jahren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Demokratie ist sexy und bringt Streetcredibility!

In Zeiten antidemokratischer Tendenzen und erstarkendem Rechtspopulismus in der Öffentlichkeit ist das Eintreten für eine lebhafte bunte Demokratie, in der jeder zu Wort kommen kann und gehört wird, ein wichtiger Bestandteil für ein fröhliches Zusammenleben.
Dafür möchten wir einen Beitrag leisten!
Wir hoffen auf tatkräftige Unterstützung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit den 2.200 Euro soll ein großer Teil unserer Finanzierung gesichert werden, damit wir die Kosten des Video-Projekts und der Rallye decken können.
Hier eine Auflistung der Kosten der Rallye:

Allgemeine Kostenpunkte zur Durchführung der Rallye: ca. 6.000 Euro
Filmequipment: ca. 1.400 Euro
Öffentlichkeitsarbeit und Werbematerial: 1.100 Euro
Weitere Ausrüstung (Zelte etc.): 1.000 Euro
________________________________________________
Gesamt: 9.500 Euro

Bei erfolgreichem Crowdfunding wollen wir sowohl einen Teil des Geldes für das Filmequipment aufwenden, als auch Ausrüstung wie zum Beispiel Speichermedien finanzieren, die wir für das Schneiden von Videos auf der Fahrt benötigen.
Mit Eurer Unterstützung könnt Ihr unsere Reise bald auf YouTube miterleben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht das Förderprogramm Demokratisch Handeln.
Mit der jährlichen Wettbewerbs-Ausschreibung 'gesagt.getan' werden Projekte, Initiativen und Ideen gesucht, in denen die Partizipation von Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt steht. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche alleine, in Gruppen oder zusammen mit Lehrenden aller Schularten und Schulstufen, auch mit Eltern und mit Jugendarbeitern.
Es interessieren Themen und Projekte aus dem Alltag von Schule und Jugendarbeit, insbesondere solche, die eine eigenverantwortliche Tätigkeit ermöglichen.
Den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen, wie auch den Erwachsenen, bietet Demokratisch Handeln Vernetzung, Erfahrungsaustausch und Anerkennung.

Impressum
Förderprogramm Demokratisch Handeln
Wolfgang Beutel
Löbstedter Straße 67
07749 Jena Deutschland

www.demokratisch-handeln.de

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

54.111.333 € von der Crowd finanziert
6.006 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH