Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Umwelt
Die Glaskiste wird der erste freiburger Lebensmittelladen der frei von Verpackungen ist. In der Glaskiste entscheidest DU, wie viel DU wovon einkaufen möchtest. Und wie DU es verpacken willst. Frei der Maxime "nimm dir was DU brauchst“ füllst DU dir regionale Lebensmittel von Spendersystemen direkt in dein Behältnis. Ob DU dabei Glas, Jute oder Edelstahl nimmst, liegt bei DIR. Wir garantieren: Das DU nur das einkaufst, was DU brauchst. Ganz ohne Verpackungen, frei von Müll und Kunststoffen!
Freiburg im Breisgau
18.738 €
15.000 € Fundingziel
183
Fans
383
Unterstützer
20 Stunden
29.11.2016, 17:23 Lisa Schairer
Liebe Fans und Interessierte des unverpackt Einkaufens und der Glaskiste!! Wir haben großartiges zu verkünden: Die Glaskiste steht in konkreten Verhandlungen um eine Immobilie in der Freiburger Innenstadt! Weiteres wird noch nicht verraten, aber bis Weihnachten müsst ihr euch noch gedulden ;) Das Objekt ist wunderschön und am Knotenpunkt der Stadt - es kann also in Freiburg bald losgehen mit dem verpackungsfreien Einkaufen! Weil es auch schon weihnachtet - die süßen Düfte der Adventszeit umarmen unsere Sinne - haben wir für euch neue Prämien! Schaut selbst vorbei, ob denn nicht noch das eine oder andere Geschenk für eure Liebsten dabei wäre. Bald endet die Kampagne auch, weshalb nun die spannende Endphase eingeläutet wird !! Wenn ihr noch weiter auf dem Laufenden gehalten werden wollt, könnt ihr euch gerne für unseren Newsletter eintragen. Neben Facebook und unserer Onlinepräsenz schildern wir euch dort, was gerade ansteht und wohin die Reise mit der Glaskiste geht... Geht einfach auf http://www.glaskiste-unverpackt.de/ und tragt euch für den Newsletter ein! Wir freuen uns sehr auf den immer näher kommenden Tag der Eröffnung - ein Schritt in Richtung WELTREVOLUTION!! Also seid dabei und teilt was das Zeug hält... Viele adventliche Grüße, Björn, Adrian und Lisa
20.11.2016, 15:41 Adrian Dell'Aquila
Wir haben dieses Wochenende bei den Ökonauten das Förderprogramm für grüne Start-Ups gewonnen. Super oder? Wir haben aus 23 ernsthaften Bewerbern einer der fünf Förderungen erhalten. Wir versprechen uns dabei viel Unterstützung zur Professionalisierung und kaufmännische Unterstützung. Weiter geht es zu weniger Müll und mehr Zero Waste Lifestyle. Macht mit und motiviert euch gegenseitig.
10.11.2016, 11:34 Adrian Dell'Aquila
HEY liebe Community wir haben mit euch einen wunderbar großen Schritt in Richtung Ziel geschafft. Durch eure bisherige Hilfe sind wir in der Lage eine Kasse und die selbst gebauten Lebensmittel-Spender zu finanzieren und zu bauen (siehe Bilder). Da wir noch keine Immobilie in trockenen Tüchern haben (Der Immobilien Markt ist zur Zeit sehr mau!) und grundsätzlich mehr Kapital benötigen für unsere Einrichtung, wollen wir unsere Kampagne um zwei Wochen verlängern. www.startnext.com/glaskiste Was wir noch brauchen ist eine Kaffeemaschine, ein Kühlhaus und jede Menge Regale für Obst, Gemüse sowie die vielen Zero Waste Artikel des täglichen Bedarfs. Damit endet unser Kampagne nicht Ende November, sondern am 2. Advent bzw. den 4. Dezember. Für die bisherigen Gutscheine, die bereits erworben wurden gilt, dass sie in der darauffolgenden Woche versendet werden (zwischen dem 5.12 und dem 10.12 ). Gleiches gilt natürlich für die neu erworbenen Gutscheine. Versendet werden sie - wie bei den Dankeschöns erwähnt- klimaneutral per E-Mail. Für alle die etwas zu Weihnachten verschenken wollen, allerdings noch nicht wissen was, können wir mit einigen tollen neuen Dankeschöns helfen. Darunter sind Bücher über Zero Waste, ein nachhaltiger Kaffeebecher, eine große Edelstahlbox und noch vieles mehr! Denkt daran, dass die Gutscheine erst mit Eröffnung einlösbar sind. Wir wollen, wenn möglich keinen Versand für einzelne Waren anbieten, um nicht unnötig Ressourcen zu verbrauchen. Noch eine Bemerkung und Begründung für unser Update und unserer Verlängerung: Wir hoffen bis Anfang Dezember ein geeigneten Laden gefunden und den Vertag unterschrieben zu haben. Zudem hatten wir im Team eine Veränderung. Martin - in der Mitte des Videos zu sehen- ist aus privaten Gründen leider aus dem Team ausgeschieden. An seine Stelle rückt die motivierte lebensfrohe Kulturwissenschaftlerin Lisa Schairer. Lisa ist Veganerin und möchte das Team durch ihre Sicht auf das Leben, den gemeinsamen Ressourcen und unserer Verantwortung demgegenüber, sinnreich ergänzen. Wir begrüßen Lisa in unserem Glaskisten -natürlich unverpackt Team! Durch die oben genannten Gründe sehen wir die Gründung der Glaskiste -natürlich unverpackt im ersten Quartal 2017!
06.11.2016, 19:42 Adrian Dell'Aquila
HEY Fans des UNVERPACKT - Einkaufens, schaffen wir heute noch die Marke von 300 Unterstützern? Helfe uns und teile den Link: www.startnext.com/glaskiste mit Freunden und Bekannten. Mit eurerem Support haben wir bereits die 13.000 Euro geknackt. Das sind bereits mehr wie 80 % unseres benötigten Budgets für die Lebensmittelspender und die Kassen. Doch so ein Laden besteht bekanntlich aus viel mehr. Deshalb folgt uns auf die unsere Kampagne und sucht euch etwas Nettes aus!
29.10.2016, 10:51 Adrian Dell'Aquila
Dank eurer Hilfe haben wir 2/3 unserer Kampagne erreicht. Das ist euer Beitrag für ein besseres Einkaufen in Südbaden. Doch noch haben wir eine Menge vor! 5.000 € sind eine große Summe, die wir mit euer Unterstützung schaffen können. Auf ein weiteren Schritt Richtung Unverpackt einkaufen und ressourcensparend leben.
23.10.2016, 13:41 Adrian Dell'Aquila
Durch euch sind wir bereits über 200 Helfer! Es sind noch exakt 4 Wochen und es fehlen noch rund 6.000 € mit eurem Support können wir es schaffen die Marke von 15.000 € zu erreichen. Davon sollen vor allem die umweltfreundlichen Lebensmittelspender und die hochwertige Kasse finanziert werden. Wie ihr helfen könnt? Spricht einfach eure Bekannten und Freunde auf die Idee an. Teilt, spricht und helft mit. Motiviert Sie auch zu spenden oder ein Dankeschön zu erwerben. Seid unser Sprachrohr für den Unverpackt Laden in Freiburg und Umgebung.
18.10.2016, 22:05 Björn Zacharias
Liebe Fans und Unterstützer, Ihr seid wirklich SUPER! Mit eurer Hilfe haben wir bereits heute die Hälfte unseres Fundingziel erreicht! Ein riesen Dankeschön an euch! Zur Feier des Tages haben wir eine zweilagige Edelstahlbrotbox inkl. Snackbox als weitere Prämie hinzugefügt. Du erhälst Sie mit dem praktischem Jutebeutel zum Einkauf in der Glaskiste. Viele Grüße Lisa, Adrian und Björn
16.10.2016, 11:34 Adrian Dell'Aquila
Unser Lebensmittel-Spender, er ist da! Ja, er ist fertig. Wir waren sogar diese Woche schon bei einer kleinen Aufführung. Einige Freiburger und Freiburgerinnen durften in schon in der Stadt bewundern. Er ist selbst konstruiert aus den nachhaltigen Rohstoffen Glas, Edelstahl und Holz. Ansonsten sind diese Spender immer aus Kunststoff hergestellt. Das lehnen wir aus ökologischen Gründen ab. Wir haben jetzt auch mittlerweile 150 Unterstützer bei Startnext! Darüber sind wir sehr froh. Weiter so!
14.10.2016, 15:05 Adrian Dell'Aquila
Wir sind auf der Suche nach jeder Menge Produzenten von Lebensmitteln. Zu einem haben wir bereits Bauern für Obst und Gemüse aus der Region gefunden, der in einem Demeterhof nach biologischem, familiären und regionalem Standards in Eichstetten führt. Er hat dort eine große Auswahl an Obst und Gemüse im Anbau. Zudem haben wir eine neue Person an Bord. Und ebenfalls gesucht und gefunden: Lisa Schairer! Sie wird ab sofort und mit Rat und Tat begleiten. Durch ihr freundliches Auftreten und ihre Kompetenzen im Umgang mit Lebensmittel ist Sie wie für die Glaskiste und dem Konzept des Unverpackt Ladens gemacht. Auf der Suche nach einer Immobilie sind wir bisher noch eher erfolglos. Zwar hatten wir schon gute Gespräche doch sicher ist davon bisher nichts. Wenn ihr also von jemanden hört oder seht, dass eine Immobilie von 120-150 m" plus 20 % Lager frei wird, zögert nicht uns zu informieren. Mit jeder Info kommen wir der Verwirklichung der Glaskiste und weniger Müll einen Schritt näher. Interessant sind für uns vor allem Immobilien, die in der Innenstadt und in den herumliegenden Stadtteilen liegen. Damit möglichst viele Zero Waste einkaufen können und bedarfsorientierte Größen kaufen können. Wenn ihr uns auf der Suche helfen könnt, wäre das eine großartige Sache!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

35.923.744 € von der Crowd finanziert
4.267 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

Impressum  |  ANB  |  Datenschutz

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH