<% user.display_name %>
Projekte / Social Business
Jeder Mensch hat ein Recht darauf, sich zu waschen. Doch leider hat nicht jeder Mensch die Chance dazu. Obdachlose können es sich nicht leisten. Deshalb arbeiten wir an einer mobilen Lösung für dieses Problem: dem GoBanyo Duschbus. Mit einzelnen Badezimmern, Hygiene- und Pflegemittel und frischer Kleidung.
168.641 €
200.000 € 2. Fundingziel
3.472
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 07.03.19 08:27 Uhr - 26.04.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ende des Jahres
Fundingziel erreicht 140.000 €

140.000 für den Umbau des Busses.

2. Fundingziel 200.000 €

60.000 für den Betrieb im 1. Jahr.

Kategorie Social Business
Ort Hamburg
Der Zustand der Obdachlosen in Deutschland ist unhaltbar. Go Banyo will mit kleinen Schritten Wohnraum zum Grundrecht für alle machen.
Held*innen entdecken Mutige Menschen und Projekte, die die Welt zum Besseren verändern. Kuratiert vom Startnext-Team.

Projektupdates

18.04.19

Liebe Unterstützer,

Wichtige Info für Kunden der Hamburger Sparkasse: Aufgrund der technischen Einschränkungen der HASPA vom 18.4. ab mittags bis zum 22.4. am Nachmittag sind bei Kontoinhabern in den Tagen keine Sofortüberweisungen via Klarna möglich. Die anderen Zahlungsmethoden wie Lastschrift funktionieren nach Rückmeldung weiterhin

Liebste Grüße und wunderbare Ostertage,
GoBanyo

Website & Social Media
Impressum
GoBanyo gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Chris Poelmann
Mörkenstraße 55a
22767 Hamburg Deutschland

Registereintrag:
Eingetragen im Handelsregister.
Registergericht: Hamburg Nord
Registernummer: HRB 155 465

Weitere Projekte entdecken

Schwarzdenker
Design
DE
Schwarzdenker
Eine Zeit-Streit-Schrift. Das neue Magazin wirft einen bitter­bösen selbstironischen Blick auf die Lage der Kreativ-Branche und den Zeitgeist.
3.526 € (88%) 18 Tage