Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Ein Buch das über 20 Jahre gewachsen ist. Höhen und Tiefen des Lebens beschreibt. Keine Biografie und nicht alltäglich ist. Es beschreibt Extreme des Lebens, der Liebe, der Lust, des Scheiterns, der Auferstehung und zu letzt stirbt Götz Glaube an alles und an sich selbst! (ca.300 Seiten).
30 €
7.777 € Fundingziel
1
Fans
2
Unterstützer
Projekt beendet
 Buchveröffentlichung

Projekt

Finanzierungszeitraum 25.08.17 14:20 Uhr - 08.09.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2 Monate
Fundingziel 7.777 €
2. Fundingziel 12.000 €
Die Summe wird benötigt um die Qualität sicher zu stellen.
Sollte das Fundingziel überschritten werden, werden wir versuchen dem Herrn Moses Jäger ein kleines Denkmal in seiner Heimat Bréb zu errichten (siehe HP)!
Stadt Wien
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Exposé: Götz Epochal “Teufel Filius Kauzige Fratze”
Götz hatte es als Kind nicht leicht. Als jüngster von sechs Kindern fand er nie Beachtung in seiner Familie, im Gegenteil, er war der unbeliebte Nachzügler. Einzig seine ältere Schwester Anne kümmerte sich ab und zu um ihn, bis sie eines Tages auf seltsame Art und Weise mit vierzehn starb. So entwickelte Götz schon früh eine Abneigung gegen seine Mitmenschen, Konstruierte sich seine eigene Phantasiewelt und konnte Grenzen nur schwer erkennen. Er erzog sich selber und führte Zwiegespräche. Auf Grund seiner absurden Aktionen wurde er mit zwölf in ein Internat verbracht. Ab dieser Zeit Experimentierte er mit Alkohol, Drogen und Sex. Nach seinem ausgezeichneten Schulabschluss folgte eine kurze Karriere beim Militär mit unehrenhafter Entlassung. Jahre lang versuchte er ein normales Leben zu führen, jedoch ohne wirklichen Erfolg. In dieser Zeit erlebt Götz seltsame Dinge und manövrierte sich in heikle Situationen. Mit knapp vierzig befand er sich am Ende seiner Kräfte und beschließt es ein letztes Mal noch zu versuchen. Er nimmt all seinen Mut zusammen und fliegt mit ein paar Habseligkeiten in die Karibik um ein neues Leben zu beginnen oder seines mit einem großen Knall zu beenden. Seine Phobien, seine Alkoholabhängigkeit und seine Vorurteile Menschen gegenüber hat er auch im Gepäck. Eine komische und zugleich feindselige Zeit in einem fremden Land beginnt. Er freundet sich mit dem alten Fischer José an. Er begegnet Yuly, einer karibischen Schönheit aus der Stadt und verliert sie sogleich wieder aus den Augen. Er beginnt eine Geschichte über das Dorf und ihre Bewohner zu schreiben. Fast ein wenig zufrieden und am Ziel begegnet Götz seiner Vergangenheit, seiner Schwester Anne. Chaotische Ereignisse folgen und noch immer hofft Götz Yuly noch einmal zu sehen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mein Ziel ist es zu beweisen, dass ganz normale Menschen wie Du und ich auch außergewöhnliches Leisten können!
Ich war bei meinem Erzeuger nicht sehr beliebt und wurde als "Versager" und "Taugenichts" betitelt. In der Schule, im Diktat hatte ich regelmäßig eine 6 und habe meist gar nicht mehr mit geschrieben und lieber Bildchen gemalt, ich war ein Träumer. Bei Aufsätzen dagegen bekam ich oft eine 1 was im Zeugnis meinen Notendurchschnitt in Deutsch auf einer solide 4 hielt. Sonst war ich Durchschnitt und in Sport, Mathe und Zeichnen gut. Zuhause aber war ich immer der, der es zu nichts bringen wird! Mit 17 bin ich dann endlich ausgezogen und meinen eigenen Weg gegangen. Ausbildung, Arbeit, Selbständigkeit und dann mit einem Rucksack Ausgewandert. Ich habe viel erlebt, viel gesehen und 1997 mit 30 Jahren angefangen ein Buch zu schreiben. Dieses Buch "Götz Epochal", und nach 20 Jahren ist es fertig!
Meine Zielgruppe sind außergewöhnliche Menschen mit Herz und Humor.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Vielleicht bekommt "Otto-Normalverbraucher" auch mal eine Chance!? Die Geschichte ist außergewöhnlich und kein Mainstream!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Buch wird Lektoriert und geht in Druck. Zudem soll ein Denkmal für die Fam. Jäger errichtet werden!

Wer steht hinter dem Projekt?

Impressum
non exist
Bodo Braunhuber
Badnerstr. 67
2540 Bad Vöslau Österreich

004369910951846

Partner

Ein treuer Freund, ein Träumer und ein Optimist! Bo Krieger!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

50.964.636 € von der Crowd finanziert
5.687 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH