Weltweit haben 4,5 Milliarden Menschen keinen Zugang zu einer sicheren Sanitärversorgung. Wir von Goldeimer ändern das! Mit einem Kinderbuch, dessen Erlöse weltweit sanitäre Hilfsprojekte finanzieren, die wir mit Viva con Agua und der Welthungerhilfe umsetzen. „Die kleine Geschichte vom großen Geschäft“ wurde von 13 Künstlern liebevoll illustriert und überrascht Groß und Klein mit lustigen und lehrreichen Geschichten zur Historie des Klos. Es muss nur noch gedruckt werden – mit deiner Hilfe!
20.928 €
20.000 € Fundingziel 2
654
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 „Die kleine Geschichte vom großen Geschäft“
 „Die kleine Geschichte vom großen Geschäft“
 „Die kleine Geschichte vom großen Geschäft“
 „Die kleine Geschichte vom großen Geschäft“

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.04.19 10:41 Uhr - 24.05.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli 2019
Fundingziel 7.000 €

"Die kleine Geschichte vom großen Geschäft" kann produziert werden und die erste Auflage geht in den Druck. Anschließend ist sie in unserem Webshop verfügbar.

Fundingziel 2 20.000 €

Wir können eine größere Auflage des Kinderbuchs produzieren.

Kategorie Literatur
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
Goldeimer gGmbH
Malte Schremmer
Neuer Kamp 32
20357 Hamburg Deutschland

Steuer-Nr: DE288846931

Kooperationen

Viva con Agua

Goldeimer ist zu 100% Teil der großen Viva con Agua Familie. Zusammen setzen wir uns für den Zugang zu Wasser und sanitären Anlagen weltweit ein.

Welthungerhilfe

Die Welthungerhilfe implementiert weltweit WASH-Projekte und ist seit 2016 Freundin und Förderer unserer Vision "Alle für Klos! Klos für Alle!"

Millerntor Gallery

Zusammen mit Künstlern aus dem Umfeld der Millerntor Gallery ist dieses wunderschöne Buch überhaupt erst möglich geworden. Kunst und Kacki können die Welt verändern!

Weitere Projekte entdecken

Dig LoopHole out of this Corona Hole!
Event
DE
Dig LoopHole out of this Corona Hole!
If this crisis goes on for more than 2 months, it will be the end of 10 years of alternative events in the center of Neukölln, Berlin.
10.733 € 53 Tage
Save Viper Room Vienna
Musik
AT
Save Viper Room Vienna
Die Coronakrise hat uns nach dem letzten Konzert am 10.3. zur Schließung des Clubs gezwungen. Wir haben keinerlei Einnahmen mehr. Wir brauchen eure Hilfe um durch die Krise zu kommen und hoffentlich ab Herbst wieder für euch da zu sein!
34.617 € 27 Tage
Solidarisch gegen Klassismus - Sammelband
Bildung
DE
Solidarisch gegen Klassismus - Sammelband
Organisieren, intervenieren, umverteilen! Im Herbst 2020 erscheint unser Sammelband zu Anti-Klassismus. Wir brauchen eure Unterstützung !
11.799 € (393%) 4 Tage