Crowdfunding beendet
Wie wird Hamburgs Clubszene nach Corona aussehen? Obwohl die Clubtüren vorerst für die Massen weiter geschlossen sind, wird hinter den Kulissen kräftig an der Zukunft gewerkelt. Unter dem Motto: "Werde Clubretter:in mit Good Peppa!” startet das Clubkombinat mit einem Pfefferminzlikör den Erstling einer hoffnungsvollen Idee: Mit der clubeigenen Getränkemarke “Club Goods” geht ein neues Social Business an den Start. Jede Flasche Good Peppa unterstützt künftig die lokale Musik- und Clubkultur.
14.440 €
Fundingsumme
159
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Club Goods - Good Peppa
 Club Goods - Good Peppa
 Club Goods - Good Peppa
 Club Goods - Good Peppa

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.06.21 09:24 Uhr - 05.08.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August - November 2021
Startlevel 14.000 €

Mit dem gesammelten Geld werden wir die erste Produktion des Good Peppa starten.

Kategorie Food
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
Clubkombinat Hamburg e.V.
Thore Debor
Kastanienallee 9
20359 Hamburg Deutschland

Vereinsregister Hamburg: VR 18352
Finanzamt Hamburg-Nord
Steuernummer: 17/449/01231

Weitere Projekte entdecken

Der vegane Kinderbuchverlag
Literatur
DE

Der vegane Kinderbuchverlag

Jetzt ist die Zeit für ein neues "Normal", auch in Kinderbüchern.
The Vegan Affair
Food
DE

The Vegan Affair

Die vegane Frischetheke im Herzen Münchens für Deinen plastikfreien Einkauf von Produkten wie Tofu, Tempeh, Seitan sowie veganer Ersatzprodukte.
#AHRt
Kunst
DE

#AHRt

Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern der Ahr-Region