Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Greenway | Folge uns in eine elektrisierte Zukunft

Greenway | Folge uns in eine elektrisierte Zukunft

Ziel 2020 100% emissionsfreie Transporte mit Elektrofahrzeugen, betrieben durch selbst erzeugte, regenerative Energie; Deutschlandweit.

Maintal Social Business
Ahmet Cetiner
Oliver Rasch
Greenway
20 €
31,673 € Funding goal
6
Fans
2
Supporters
18 days
 Greenway | Folge uns in eine elektrisierte Zukunft

Project

Funding period 02.09.2016 15:56 Uhr - 16.10.2016 23:59 Uhr
Realisation period Bis Mitte 2017
Funding goal 31,673 €
City Maintal
Category Social Business
4XPRESS GmbH ist ein Unternehmen für nationale, sowie internationale Express Transporte für sensible bzw. zeitsensible Waren und Dokumente gegründet im Jahre 2009 in Frankfurt am Main. Wir sind seit Gründung selbst finanziert und ein innovatives Transportunternehmen mit der Vision Wirtschaftlich und Gesellschaftlich wertvolle Produkte zu finden, fördern und zu etablieren.

What is this project all about?

100% emissionsfreie Transporte mit Elektrofahrzeugen, betrieben durch selbst erzeugte, regenerative Energie; Deutschlandweit

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, auch in Zukunft unsere Umwelt weiter zu entlasten.
Deshalb arbeiten wir bei dem Projekt Greenway 2020 daran, 100 % elektrische Fahrzeuge mit 100 % selbst erzeugtem Strom für unsere Arbeit zu nutzen und die Infrastruktur, die dazu benötigt, wird in unserem Ort zu schaffen. Bis 2020 möchten wir erreichen, dass ein Packstück seinen Weg emissionsfrei zurücklegen kann.

Nach erfolgreicher Realisierung werden wir unsere Erkenntnisse aus dem Projekt  an andere Unternehmen weitergeben, um Stück für Stück unsere (Um-)Welt ein bisschen besser zu machen. ​


.

What is the project goal and who is the project for?

Errichtung einer Ladeinfrastruktur in Maintal (Hessen)
Als Grundlage unseres Vorhabens sehen wir zunächst die Errichtung einer Ladeinfrastruktur in dem Ort, wo sich der Hauptsitz unserer Unternehmung befindet.
Wir errichten in jedem Stadtteil je 4 Ladesäulen (12 insgesamt) welche Luftlinie ca. 500m voneinander entfernt liegen. Sind die Ladesäulen errichtet, werden Sie für alle Teilnehmer des Strassenverkehrs mit Elektrofahrzeugen zugänglich gemacht. Mithilfe einer RFID Karte (RFID= radio-frequency-identification), die über ein gesondertes System verwaltet wird, findet die Abrechnung statt. Bereits heute gibt es eine Kooperation mit Karten von Drittanbietern. Somit ist gewährleistet das jeder diesen Service nutzen kann.
Hierbei ist uns auch bewusst das eine intensive Nutzung der Säulen wahrscheinlich erst in 1-2 Jahren nach Errichtung stattfinden wird und die Entwicklung des Absatzmarktes für Elektrofahrzeuge eine erheblich große Rolle spielt. Wir schaffen aber somit bereits im Jahre 2016 die Grundlage, die nötig ist für den Betrieb von Elektrofahrzeugen in Maintal.

Wi-Fi Hotspot an allen Ladesäulen
Gerade Besucher aus dem Ausland haben oft das Problem keine aktive Internetverbindung zu haben, wenn sie bei uns unterwegs sind. Als eine Besonderheit werden wir jede Säule mit einem Wi-Fi Hotspot ausrüsten. Jeder der sich also in der Nähe der Ladesäule befindet kann sich über das Netzwerk mit dem Internet verbinden.

Umstieg von Verbrennungsmotoren auf 100% Elektromobilität
4XPRESS GmbH ist Mitglied eines Netzwerkverbundes mit über 220 Kurierpartnern bundesweit. In unserer Eigenschaft als Express Dienstleister betreuen wir Frankfurt am Main, den Main-Kinzig-Kreis, sowie Teile des Wetteraukreises mit unserer Dienstleistung.
Seit Gründung im Jahr 2009 nutzen wir zur Erbringung unserer Dienstleistung konventionelle Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren angetrieben mit fossilen Brennstoffen.
Deshalb werden wir im Rahmen unseres Projektes alle unsere Fahrzeuge auf Elektrofahrzeuge umstellen.
Unsere Fahrzeuge werden in einem Zeitfenster Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr durch unsere Mitarbeiter und Unternehmer genutzt.
Nach diesen Zeiten (also 18:00 Uhr - 08:00 Uhr) und an Wochenenden stehen diese Fahrzeuge still in Maintal und könnten durch Dritte genutzt werden.

Fahrzeuge für die Öffentlichkeit zugänglich machen - Carsharing
Jedes Fahrzeug das wir Anschaffen kann über ein Portal im Internet durch eine Mitgliedschaft in unserem Carsharing System durch Privatpersonen oder andere Unternehmen gebucht und genutzt werden.
Dies soll beispielsweise Vereinen und kommunalen Einrichtungen, Schulen, privaten Kindergärten, Tagesmüttern, Privatpersonen etc. zugute kommen.
Erweiterung des Fahrzeugpools
Sofern gewünscht können weitere Unternehmen und Privatpersonen mit Elektrofahrzeugen ebenfalls die Nutzung über unser Carsharing freigeben und den Fahrzeugpool erweitern und ergänzen. Somit kann jeder der ein Elektrofahrzeug besitzt am Ende sogar Einnahmen durch die Vermietung über unser Clearing System erzielen.
Carsharing Firmen sind auf Absehbare Zeit unseren Recherchen nach nicht interessiert an einer Ausbreitung Ihrer Dienstleistung in ländliche Gebiete.
Auf diese Weise schließen wir eine weitere Mobilitätslücke in Deutschland; und das sogar Elektromobil.

Produktion von Energie
Es ist umstritten ob die Nutzung der Elektrofahrzeuge tatsächlich Umweltschonend ist solange Energie in Deutschland noch immer über Kohle Kraftwerke produziert wird.
Daher haben wir uns dazu entschieden, genau so viel Energie wie wir sie zum Betrieb unserer Fahrzeuge benötigen auch über Photovoltaik Anlagen selbst zu produzieren.

Why would you support this project?

Wir wollen ein Zeichen setzen und beweisen, dass der Transport von Waren innerhalb Deutschlands auch anders geht als heute!

Tag täglich fahren tausende und abertausende Diesel Bulliden durch Deutschlands Strassen und Autobahnen! Lärm, verschmutzte Atemluft, Milliarden Tonnen verschwendete fossile Brennstoffe ... das muss nicht sein!

Die Technologie ist bereits heute schon vorhanden um alles besser zu machen, nur ist es auch hier wie in allen Bereichen des Lebens: Unternehmen wollen aufgrund festgefahrener Abläufe das was Sie seit Jahren tun nicht verändern.

Wenn wir beweisen, dass es geht werden uns andere folgen!
Darum werden wir die Welt ein Stück besser machen!

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir:

Den bestehenden Fuhrpark, der unser Einzugsgebiet Frankfurt am Main/ Main-Kinzig-Kreis/ Wetteraukreis bedient, auf Elektrofahrzeuge umstellen.

Die Elektrofahrzeuge in Form eines Carsharings der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Eine Ladeinfrastruktur in Form von Ladesäulen für Elektrofahrzeuge schaffen. (12 Säulen verteilt auf das gesamte Stadtgebiet Maintal)

Den Strom, der zum Betrieb unserer Fahrzeuge nötig, ist mit Hilfe von Photovoltaik selbst produzieren

Who are the people behind the project?

Mein Name ist Ahmet Cetiner. Ich bin Gründer, Gesellschafter und Geschäftsführer der 4XPRESS GmbH.
Seit 1997 bin ich nun in der Express & Logistikbranche tätig und habe 2009 mein eigenes Express Unternehmen gegründet.
4XPRESS beschäftigt derzeit 4 Vollzeit , 4 Teilzeitangestellte und einen Auszubildenden zum Kaufmann für Kurier-, Express- und Postdiensleitungen.
Wir sind in der Art wie wir Arbeiten seit Beginn innovativ und am Puls der Zeit. Nun wagen wir als erstes Unternehmen unserer Branche den Schritt zur totalen Unabhängigkeit von Verbrennungsmotoren und fossilen Brennstoffen.

Project updates

09/05/2016

Wir haben das Geschäftsgebiet festgelegt auf dem wir die 12 Ladesäulen für Elektrofahrzeuge in Maintal errichten werden.
Die Ladesäulen sind ein Teil unseres Gesamtprojektes Greenway 2020. Wir schaffen hier die nötige Infrastruktur für Maintal um Zukünftig Elektrofahrzeuge in unserer Stadt betreiben zu können.

Elektrisierte Grüße,

Ahmet Cetiner

https://drive.google.com/file/d/0B50WDRez7EGoQ0NIeGl1amF2UFk/view?usp=sharing

Legal notice
4XPRESS GmbH
Ahmet Cetiner
Marie-Curie-Ring 38
63477 Maintal Deutschland

Geschäftsführer: Ahmet Cetiner
Amtsgericht: Frankfurt am Main
Handelsregister: HRB 86856
UStId. Nummer: DE815125023

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

33,868,604 € funded by the crowd
4,067 successful projects
705.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH