Projekte / Community
habiTAT Kickstart - solidarisches Wohnen in Österreich
Das habiTAT macht nun endlich Nägel mit Köpfen und bringt die Möglichkeit, selbstverwaltet zu Wohnen und dabei solidarisch zu Wirtschaften nach Österreich. Dazu müssen rechtlich gesicherte Musterverträge ausgearbeitet werden, damit jede*r in Österreich niederschwellig die Möglichkeit hat ein selbstverwaltetes und solidarisch gewirtschaftetes Haus zu kaufen. Um die professionelle, juristische Ausarbeitung fertigstellen zu können sammeln die habiTäter*innen das nötige Kleingeld mit Crowdfunding.
12.809 €
12.000 € Fundingziel
170
Unterstützer
Projekt erfolgreich
20.07.15, 20:18 Sisa habiTAT
jetzt aber endlich! eure unterstützung von über 12tausend euros ist endlich auf unserem Konto gelandet! und ebenfalls sind uns die vollständigen daten der supporter freigegeben worden. alle die sich goodies bestellt haben dürfen sich jetzt also endlich freuen. ihr bekommt post!!! und wir bleiben fleissig - es hat sich viel getan in der zwischenzeit - die musterverträge sind gleich fertig und die ersten projekte in österreich ploppen aus dem boden :) updates findet ihr wie immer hier: http://habitat.servus.at
18.06.15, 22:01 Sisa habiTAT
Wir sind noch ganz aus dem Häuschen und möchten uns nochmal bei allen Unterstützer*innen und Fans bedanken!!! Ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen und dank eurem Einsatz können wir nun endlich die rechtlich gesicherten Musterpakete für den solidarischen und selbstverwalteten Hauskauf fertigstellen. Ihr werdet wieder von uns hören! Gaaaannzzz bestimmt :) Mit solidarischen Grüßen im Namen aller habitäter*innen, sisa
09.06.15, 20:36 Sisa habiTAT
Wir treten nun endgültig in die heiße Phase und als Schmöckerer ist zeitgleich ein toller Artikel in unserer geliebten Versorgerin über unser Schaffen erschienen. Sehr lesenswert - erlaubt mehr Einblick hinter die Kulissen und ebenso auf die Metaebene :) Dank wiedereinmal an dieser Stelle an all unsere superdupa-solidarischen Unterstützer*innen und natürlich auch der Autorin des Versorgerinnenartikel Tanja Brandmayr.
01.06.15, 16:16 Sisa habiTAT
GO! Der Countdown hat begonnen! Über die Hälfte der Kampagnenzeit ist vorbei und die letzten Tage werden gezählt! Nur noch bis zum 15. Juni 2015 gibt es die Möglichkeit Unterstützer*in zu werden. Also legt los! Teilen, weiterleiten und unterstüzten und der Traum vom selbstorganisierten Wohnen wird auch im österreichischen Rechtsraum rechtlich machbar :) @ all supporter & fans: Danke für all eure Unterstützung - die Solidarität ist echt hammermäßig!!!! kiss & knixx, sisa // habiTäter*in
20.05.15, 17:54 Sisa habiTAT
das sieht ja schon fein aus! das projekt ist schon zu 15% finanziert! noch eine kurze stellungnahme, da schon die frage aufgetaucht ist: wir sind seit 2013 in der AG international des deutschen mietshäusersyndikats (syndikat.org) und arbeiten seit dem - mit viel energieaufwand - an der übersetzung der rechts- und finanzierungsstruktur für den österreichischen raum. das bedeutet in weiterer folge, dass die ausgearbeiteten musterverträge von allen menschen genutzt werden können, welche selbstorgnisiert wohnen und dabei solidarisch wirtschaften wollen - unabhängig von der kapitalmäßigen einlage. somit ist das projekt nachhaltig und soll den traum vom selbstverwalteten leben österreich für so viele menschen wie möglich zugänglich machen. diese startnextkampagne ist also das finale einer schon langen arbeit und kann noch viele, viele unterstützer*innen brauchen, denn ab hier reicht unser einsatz alleine nicht mehr aus. also teilt den link und ladet freund*innen und interessent*innen ein das projekt zu unterstützen :) thank you very much!
15.05.15, 14:15 Sisa habiTAT
Jiipppieeee!! Endlich geht unsere Kampagne online! Wir freuen uns über viele, viele Unterstützer*innen um den Traum vom selbstbestimmten Wohnraum so vielen Menschen wie möglich in Österreich rechtlich sicher zugänglich zu machen. ***dance***

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

60.435.607 € von der Crowd finanziert
6.689 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH