Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Unser Ziel ist der Aufbau einer Ausstellung und eines Bildungsinstitutes für Ärzte und Homöopathen, die sich in dieser sanften Heilmethode schulen lassen wollen. Zudem soll eine umfangreiche Ausstellung in physischer und digitaler Form die Besucher unserer Einrichtung in die Zeiten Samuel Hahnemanns versetzen. Des Weiteren steht für uns die Erhaltung historisch bedeutsamer Exponate und die Förderung des kulturellen Lebens in Torgau im Vordergrund. Viele öffentliche Veranstaltungen sind geplant.
Torgau
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 02.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 12 bis 48 Monate
Fundingziel 40.000 €
Stadt Torgau
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Wir, das Internationaler Hahnemannzentrum Torgau e. V., haben es uns zum Ziel gemacht, der Homöopathie in Torgau zu ihren Wurzeln zurückzuführen. Wir wollen Experten und Laien gleichermaßen eine Anlaufstelle bieten, um sich über die Ära des Samuel Hahnemann und seine Erkenntnisse zu informieren.

Ein kleines Museum mit ausgewählten Exponaten und simpler technischer Unterstützung ist bereits in Betrieb.

Unsere Ziele erstrecken sich aber über diesen Punkt hinaus. Wir wollen es Heilpraktikern und Ärzten ermöglichen, sich umfassend zu bilden und einen gemeinsamen Nenner zwischen Schulmedizin und Homöopathie zu finden. Krankheiten sollen auf völlig neue Art behandelt werden die schonend für den Patienten sind und sich an den Erkenntnissen moderner Forschung orientieren. Hierzu soll ein umfangreiches Bildungs- und Forschungsportal aufgebaut werden, dass in verschiedenen Sprachen auf der ganzen Welt verfügbar sein wird.

Zudem sollen mit dem hier gesammelten Geld soziale Projekte aller Art gefördert werden. Wir wollen allen Interessierten, anderen Vereinen aus allen Bereichen und Instituten Räumlichkeiten zur Verfügung stellen, in denen Tagungen auf höchstem technischen Niveau möglich sind.

Wir wollen uns um soziale Probleme auf der ganze Welt kümmern und mit unserem System Allgemeinbildung sehr einfach und schnell zugänglich machen. Unsere bereits bestehenden Internationalen Kontakte machen dies möglich und sollen am Ende ein Netzwerk erschaffen, in dem wissenschaftliche, medizinische und soziale Themen ausgetauscht und Lösungskonzepte entwickelt werden sollen.

Wir könnten hier noch weit mehr aufzählen, doch wollen wir den Leser nicht zu lange aufhalten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Zielgruppe sind Menschen, die medizinische Betreuung benötigen, an Krankheiten leiden und eine schonende Heilmethode, die Hand in Hand mit der Schulmedizin geht, suchen.

Auch soziale Projekte aller Art zu unterstützen und uns in diese mit technischer Unterstützung einzubringen, steht in Zukunft auf unserem Plan. Wir wollen eine enge Vernetzung homöopathischer, sozialer und karikativer Einrichtungen erreichen, um wirklich etwas zu bewegen und echte Lösungskonzepte zu entwickeln. Ein Teil unserer Netzwerkes ist bereits jetzt online.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Sollen soll niemand! Wir hoffen das unsere Ziele euch ansprechen und ihr ein wenig Geld in dieses Vorhaben investiert.

Wir werden eine Weile für die Umsetzung benötigen doch über alle Fortschritte, neue Projekte und Erfolge wird man sich in Zukunft auf unserer Seite informieren können.

Unser Anliegen ist es mit homöopatischer Medizin und der Unterstützung von sozialen Projekten durch modernste und innovative Technik, Probleme zu lösen und Anstöße zur Veränderung in einem breitgefächerten Netzwerk mit vielen Möglichkeiten zu bieten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird die Entwicklung unser Webplattform, der Ausstattung unser Ausstellung, der Förderung von sozialen Projekten aller Art und in die Schulung von Heilpraktikern und Medizinern in schulmedizinischen und homöopathischen Praktiken investiert werden.

Das zu entwickelnde Education-System soll dabei vor allem nach Indien und in andere ärmere Bereiche der Welt transportiert werden. Dies ist ein langfristiger Plan, der natürlich noch von Genehmigungen und entsprechenden umfangreichen Vorbereitungen abhängig ist, für welche auf lange Sicht ebenfalls das notwendige Geld benötigt wird.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht das Internationale Hahnemannzentrum Torgau e.V., ein verein der sich in erster Linie der Förderung der Homöopathie und der Ausbildung verschrieben hat. Doch in Zukunft sollen unsere Aktivitäten weit größer werden, sodass wir den Zielen von Dr. Samuel Hahnemann, dem Begründer der Homöopathie, den Menschen zu helfen noch näher kommen und sie auf viele andere Bereiche erweitern.

Auch von anderen Kulturen zu lernen und andere Heilmethoden in unsere Erkenntnisse mit einfließen zu lassen, ist uns ein anliegen. Wir pflegen derzeit intensive Kontakte nach Indien, wo die Homöopathie großes Ansehen genießt.

Wir sind ein junger Verein, der darauf hofft, dass seine hoch gesteckten Ziele auch erreicht werden können.

Impressum
Internationales Hahnemannzentrum Torgau e.V.
Martin Ohlenburg-Schmidt
Wintergrüne 4
04860 Torgau Deutschland

Vertretungsberechtigte Person: Martin Ohlenburg-Schmidt

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.759.763 € von der Crowd finanziert
5.032 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH